Star Wars Jedi Fallen Order 2: Respawn Entertainment sucht einen weiteren Produzenten

Kommentare (14)

Über Twitter sucht Blair Brown, der leitende Produzent von Respawn Entertainment, einen weiteren Produzenten für ein "Star Wars"-Spiel. Vermutlich handelt es sich dabei um eine Fortsetzung zu "Star Wars Jedi: Fallen Order".

Star Wars Jedi Fallen Order 2: Respawn Entertainment sucht einen weiteren Produzenten
Eine Fortsetzung zu "Star Wars Jedi: Fallen Order" befindet sich wohl schon längst in Arbeit.

Dass es eine Fortsetzung zu „Star Wars Jedi: Fallen Order“ aus dem Jahr 2019 geben wird, ist so gut wie sicher. Bereits im Mai vergangenen Jahres verriet der zuständige Publisher Electronic Arts, dass mit dem Jedi-Abenteuer ein neues Franchise geboren wurde.

Jetzt zeigt ein Twitter-Beitrag vom leitenden Produzenten namens Blair Brown erneut, dass schon an einem neuen Ableger gearbeitet wird. Dort sucht er öffentlich nach einem weiteren Producer, der mit ihm an einem „Star Wars“-Titel arbeitet. Dem fügt er hinzu, dass es sich um ein kleines Entwicklerteam handelt und es deshalb nur selten offene Stellen gibt.

Höchstwahrscheinlich handelt es sich dabei um eine direkte Fortsetzung, in der die Handlung rund um Cal Kestis und seine Crew fortgesetzt wird. Wir können jedoch nicht ausschließen, dass uns am Ende etwas ganz anderes erwartet.

Bereits im April 2020 deutete eine Stellenanzeige von Respawn Entertainment darauf hin, dass sich ein Nachfolger in Entwicklung befindet. Im Hinblick auf den großen Erfolg des Spiels ist das auch alles andere als verwunderlich: Vor wenigen Monaten haben wir erfahren, dass es sich hierbei um das zweiterfolgreichste Spiel in den Vereinigten Staaten handelt.

Rund 10 Millionen verkaufte Einheiten

Übrigens veröffentlichte Electronic Arts Anfang Februar einen Geschäftsbericht, laut dem sich „Star Wars Jedi: Fallen Order“ etwa zehn Millionen Mal verkauft hat. Zudem ging daraus hervor, dass an weiteren Spielen gearbeitet wird, die im „Star Wars“-Universum ausgetragen werden.

Related Posts

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ ist für PS4, Xbox One, Google Stadia und PC verfügbar. Anfang Januar gab es ein Next-Gen-Update, das die Performance auf der PS5 und der Xbox Series X/S verbessert.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DANIEL1 sagt:

    Neuer Charakter, und sehr sehr viel Feinschliff in allen Belangen. Teil Eins war von allem etwas, aber nix ganzes.

  2. Farbod2412 sagt:

    Ich hab star wars jedi fallen order vor kurzem durchgespielt und ich muss sagen die story war der hammer und bin gespannt wie es weiter geht das gameplay war auch sehr gut bin sowieso ein fan von single Player spiele 😀

  3. puGa sagt:

    Vor ein paar Wochen innerhalb kürzester Zeit auf der XSX durch gespielt. Eines der besten Titel in der Star Wars Franchise. Grafik, Atmosphäre (Sound) und Gameplay absolut grandios. Würde gerne noch ein NG+ anfangen, aber mein Pile of Shame ist riesig.

  4. SebbiX sagt:

    Fands OK nicht mehr, aber auch nicht weniger. Teil 2 wäre so ein Spiel für das ich mir mal einen Monat eaplay holen würde

  5. Martala sagt:

    Fand das richtig gut. Eines der besten Star Wars Spiele. Freu mich schon auf Teil 2.

    Am Ende kann man kaum teil 2 abwarten. Wird mega.

  6. ChaosZero sagt:

    War ganz ok. 0815 Story mit zuviel nervigen Backtracking. Kann man spielen, muss man aber nicht.

  7. Sunwolf sagt:

    Fands gut das man an manchen Planeten wieder zurück kehren konnte um Geheime Wege mit den neuen erwerbenden Fähigkeiten freischalten konnte.

  8. Lookiss sagt:

    Mega Game. Gerne mehr davon

  9. Yaku sagt:

    Zu dem Spiel gab es richtig viel konstruktive Kritik von Spieler.
    Diese einfach in Teil 2 umsetzen und es wird ein Top Titel.

  10. Horst sagt:

    Ich fand die Mischung aus bekannten Elementen sehr gelungen. Hat viel Spaß gemacht, bot gutes Gameplay, sehr ansehnliche Grafik, nen tollen Soundtrack, und die Story war okay (mit hier und da extrem miesen Logikfehlern). Bessere Autoren, etwas Feinschliff, und coolere Lootgegenstände (statt nur öden Skins) und es könnte ein Hammertitel werden!

  11. DerInDerInderin sagt:

    Bin absolut kein Star Wars Fan, aber das Game hat mir richtig Spaß gemacht. Hätte in einigen Dingen konsequenter sein können, aber darüber konnte man hinweg sehen, da es Gameplaytechnisch echt gebockt hat.

  12. Gaia81 sagt:

    Der erste Teil war überraschend top muss man einfach gezockt haben

  13. DerBabbler sagt:

    Bitte gerne einen 2. Teil. Hab viel Spaß mit dem 1. Teil gehabt!

  14. Mursik sagt:

    War jetzt kein Meisterwerk, aber doch ein sehr gutes Spiel. Habe es genossen und würde mich über einen zweiten Teil freuen.