Doom Eternal: Trailer und Termin zum DLC The Ancient Gods Part Two

Kommentare (2)

Der kürzlich angekündigte Trailer zur "Doom Eternal"-Erweiterung "The Ancient Gods - Part Two" ist da. Auch der Release-Termin der Erweiterung steht fest.

Doom Eternal: Trailer und Termin zum DLC The Ancient Gods Part Two
"Doom Eternal" ist für Konsolen und PC verfügbar.

Update: Wie versprochen folgte heute der komplette Trailer zum „Doom Eternal“-DLC „The Ancient Gods – Part Two“. Und nicht nur das. Auch der Veröffentlichungstermin wurde enthüllt. Der Launch erfolgt demnach am morgigen 18. März 2021.

Zum DLC heißt es: „Du hast die Götter verleugnet und ein uraltes Übel erweckt. Versammele nun die verstreuten Sentinel-Armeen, belagere die letzte Bastion der Hölle, durchbreche die Festungsmauern und stelle dich dem Dunklen Lord selbst. Die Seele des Universums steht auf dem Spiel.“

Meldung vom 15. März 2021: Der Publisher Bethesda Softworks und die Entwickler von id Software haben einen Teaser-Trailer zum kommenden „Doom Eternal“-DLC „The Ancient Gods – Part Two“ veröffentlicht. Falls ihr den kompletten Trailer sehen möchtet, müsst ihr euch bis zum 17. März 2021 gedulden. Denn die Einblicke in die Erweiterung werden häppchenweise verteilt.

Die zweite Erweiterung soll den „epischen Höhepunkt der Story liefern“, die mit „Doom“ aus dem Jahre 2016 begonnen wurde. Der erste Teil verweilt schon seit Oktober in den Stores.

Noch mehr in der Pipeline

Weitere Inhalte sollen im Laufe des Jahres folgen: „Wir können es also kaum erwarten, dass ihr all das erlebt, was wir dort hineingepackt haben. Neben Updates wie einer umfassenden Next-Gen-Unterstützung, Switch-Kampagnenerweiterungen und anderen allgemeinen Ergänzungen und Verbesserungen dreht sich unsere Roadmap für das Jahr auch darum, euch mehr Möglichkeiten zu geben, zusammen mit euren Freunden Spaß an Doom Eternal zu haben“, so die Macher im vergangenen Jahr.

Darüber hinaus verwies id Software auf Arbeiten am Invasion-Modus sowie an weiteren Inhalten für den Battle-Modus. Als Beispiele können neue Maps und Spielerdämonen sowie eine überarbeitete Wettbewerbsstruktur genannt werden.

Weitere Meldungen zu Doom Eternal: 

„Doom Eternal“ erschien im März 2020 für PS4, Xbox One und PC. Eine Nintendo Switch-Version folgte im Dezember 2020. Weitere Meldungen zum Spiel findet ihr in unserer Themen-Übersicht. Nachfolgend der heutige Teaser-Trailer zu „The Ancient Gods – Part Two“:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. SuperC17X sagt:

    ooohuuu DOOM ist immer Über Geil!!

    Schade das der Jahrzehntle Lange Metal Künstler der für die brachialen Songs verantwortlich ist,
    gegangen wurde >_>~

  2. RoyceRoyal sagt:

    Die Seele des Universums retten? Klingt komisch wenn man von Microsoft gerade hart an die Wand gedrückt wurde und...

    Na jeder wie er mag, mein Geld mag das nicht.