Auto Chess: Das Strategiespiel erscheint in Kürze für PlayStation 5 – Termin und Trailer

Kommentare (5)

Das Strategiespiel "Auto Chess" erscheint in Kürze auch für die PlayStation 5. Die Entwickler von Dragonest haben auch bestätigt, dass man die Vorzüge der neuen Konsole nutzen möchte.

Auto Chess: Das Strategiespiel erscheint in Kürze für PlayStation 5 – Termin und Trailer

Die verantwortlichen Entwickler von Dragonest haben auf dem offiziellen PlayStation Blog bekanntgegeben, dass das Strategiespiel „Auto Chess“ am 30. März 2021 für die PlayStation 5 erscheinen wird. Allerdings portiert man das Spiel nicht nur auf die neueste Konsolengeneration, sondern nutzt auch die Funktionen der PlayStation 5 aus, um den Spielern ein einzigartiges Erlebnis zu bieten.

Schnellere Ladezeiten und weitere Verbesserungen

Unter anderem wird man das haptische Feedback des DualSense-Controllers nutzen, um die Erfolge noch spürbarer zu machen. Sternaufwertungen, Siege, erfolgreiche Züge und weitere Aktionen werden entsprechend untermalt. Zudem wird man auch schnellere Ladezeiten, eine höhere Auflösung und flüssigere Animationen liefern.

Auf der PlayStation wird mit Date Masamune auch eine exklusive Schachfigur erscheinen, die einem im Kampf helfen soll. Des Weiteren wird am 28. März 2021 mit „The Legend of Lamp Witch“ die mittlerweile elfte Saison an den Start gehen. Der saisonale Chess Pass bringt auch einige neue Inhalte mit sich. Unter anderem wird der Space Walker als neue Schachfigur hinzugefügt. Er wurde von der uralten Legende des Affenkönigs inspiriert und kombiniert den Bestientyp mit der Materialist-Klasse.

Abschließend haben die Entwickler auch bestätigt, dass man eine Cross-Play-Funktion hinzufügen wird. Somit kann man als PS5-Spieler auch gegen Konkurrenten auf PS4, PC, iOS und Android spielen. Zudem kann man alle Daten von der PS4 auf die PS5 übertragen. Damit man noch einmal einen Eindruck von „Auto Chess“ erhält, haben die Entwickler auch einen neuen Trailer bereitgestellt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Highman sagt:

    Eigentlich ein ganz cooles game, aber würde ich nie auf der Konsole zocken. Habs recht lange auf Tablet gezockt. Ohne maus oder touchscreen stell ichs mir recht mühsam vor.

  2. Zentrakonn sagt:

    Ist überhaupt nicht mühsam

  3. BlackAUT sagt:

    Das könnte meinem Freund Sascha gut gefallen

  4. Banane sagt:

    Das könnte der Freundin meiner Bekannten Susi gut gefallen.

  5. DerGärtner sagt:

    Die controls sind grauenhaft und die performance bisher (auf PS5, ohne upgrade) auch. Mal schauen was sich da wirklich getan hat...