Back 4 Blood: Koop-Zombie-Shooter verschoben + Open Beta-Ankündigung

Kommentare (5)

All jene Spieler, die sich bereits auf die Veröffentlichung des Multiplayer-Shooters "Back 4 Blood" freuen, müssen sich nun noch etwas länger in Geduld üben. Die Entwickler bestätigten heute, dass sie den Titel verschieben müssen.

Back 4 Blood: Koop-Zombie-Shooter verschoben + Open Beta-Ankündigung
"Back 4 Blood" befindet sich unter anderem für PS4 und PS5 in Entwicklung.

Vergangenes Jahr im Dezember enthüllten Publisher Warner Bros. Interactive Entertainment und Entwickler Turtle Rock Studios erstes Gameplay-Material zum kommenden Koop-Zombie-Shooter „Back 4 Blood“. Außerdem enthüllten die Macher mit dem 22. Juni 2021 auch gleich den angepeilten Veröffentlichungstermin. Wie die Entwickler vor einigen Minuten auf Twitter verkündeten, könne dieser jedoch nicht gehalten werden, weshalb sie den Titel verschieben müssen.

Back 4 Black: Multiplayer-Shooters erscheint etwas später

In der Nachricht heißt es, Turtle Rock Studios arbeite gegenwärtig hart daran, „um ‚Back 4 Blood“ zum bestmöglichen Spiel zu machen, das es zum Launch sein kann, und dafür benötigt das Team mehr Zeit.“ Aus diesem Grund haben sich die Verantwortlichen nun dazu entschieden, die Veröffentlichung des Titels auf den 12. Oktober 2021 zu verschieben.

Abschließend bedanken sich die Entwickler bei der Community für deren anhaltende Unterstützung. Darüber hinaus freuen sich die Macher darüber, dass sie nun eine Open Beta für den Koop-Shooter für den Sommer diesen Jahres ankündigen dürfen. Weitere Details hierzu, etwa ein genauer Termin, stehen gegenwärtig noch aus.

Mit „Back 4 Blood“ erwartet euch ein kooperativer First-Person-Shooter, der bei Entwicklern entsteht, die sich zuvor für „Left 4 Dead“ verantwortlich zeichneten. Als Spieler befindet ihr euch im Zentrum eines Krieges gegen die Infizierten. Dabei handelt es sich um menschliche Wirte eines tödlichen Parasiten.

Zum Thema: Back 4 Blood: Entwickler über die Langzeitunterstützung und Mikrotransaktionen

„Back 4 Blood“ erscheint nun voraussichtlich am 12. Oktober 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X und den PC.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Was ist eure Meinung zur Verschiebung von „Back 4 Blood“ und freut ihr euch auf die Open Beta zum Koop-Zombie-Shooter im Sommer?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Highman sagt:

    Da ich dieses jahr eh nicht mehr mit god of war oder horizon rechne, hab ich mich auf back 4 blood, chivalry 2 und samurai warriros 5 gefreut. Und dann wird back 4 blood um 4 Monate verschoben. Ja geil.

  2. Sebhein sagt:

    Naha, besser als wenn es halb fertig oder überdurchschnittlich buggy erscheint..

  3. AlgeraZF sagt:

    Mittlerweile der ganz normale Wahnsinn.

  4. Cult_Society sagt:

    Langsam aber sicher nervt es gewaltig diese verschieberei. Die wissen ganz genau wie lange die brauchen ist doch nur noch verarsche!

  5. TeamBravo sagt:

    Corona lässt grüßen. Nichts läuft, und worauf man sich freut, das wird verschoben 🙁