Spacebase Startopia: Ab sofort erhältlich – Videos erleichtern den Einstieg

Kommentare (1)

Ab heute ist die Aufbau-Management-Simulation "Spacebase Startopia" für die Konsolen und den PC erhältlich. Zum Release versorgten die Entwickler der Realmforge Studios die Spieler mit diversen Videos, die den Einstieg ins Spielgeschehen erleichtern sollen.

Spacebase Startopia: Ab sofort erhältlich – Videos erleichtern den Einstieg
"Spacebase Startopia" ist ab sofort erhältlich.

In Zusammenarbeit mit dem Publisher Kalypso Media veröffentlichten die Entwickler der Realmforge Studios heute die Aufbau-Simulation „Spacebase Startopia“.

Wie es von offizieller Seite heißt, soll es euch „Spacebase Startopia“ ermöglichen, eure galaktischen Träume wahr werden zu lassen. Unter dem wachsamen Auge der scharfzüngigen KI VAL, die ihre Unterstützung anbietet (wenn sie möchte), verschönern die Spieler mit Gadgets die drei einzigartigen Decks ihrer zweiten Heimat.

Video stellen euch die Spielmechaniken vor

„Dabei dürfen die Wünsche und Sehnsüchte der zahlreichen Ausserirdischen nicht zu kurz kommen. Der Multiplayer-Modus bietet bis zu 4 Spielern die Möglichkeit, gemeinsam ein kosmisches Paradies zu erschaffen oder mit waghalsigen Sabotage-Aktionen die Konkurrenz auszulöschen“, führen die Entwickler von Realmforge zu ihrem neuen Projekt aus.

Zum Thema: Spacebase Startopia: Das erwartet euch auf den Bio-, Fun- und Sub-Decks der Raumstation

„Spacebase Startopia“ ist für den PC, die Xbox One, die Xbox Series X/S, die PlayStation 4 sowie die PlayStation 5 erhältlich. Passend zum heutigen Release stellten die Realmforge Studios einen Schwung neuer Videos bereit, mit denen die Spieler ein wenig an die Hand genommen und in die wichtigsten Spielmechaniken der Aufbau-Management-Simulation eingeführt werden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Falkner sagt:

    Gekauft und für gut befunden. Nostalgie- Brille ist zwar auch dabei. Hab's früher schon geliebt.