Spider-Man Miles Morales: Update 1.09 liefert einen neuen Anzug und mehr

Kommentare (13)

Unter der Versionsbezeichnung 1.09 steht ein neues Update zum Action-Titel "Spider Man: Miles Morales" bereit. Versprochen werden eine bessere Performance sowie ein komplett neuer Anzug.

Spider-Man Miles Morales: Update 1.09 liefert einen neuen Anzug und mehr
"Spider Man Miles Morales" ist für die PS4 und die PS5 erhältlich.

Wie die Entwickler von Insmoniac Games bekannt gaben, steht sowohl auf der PlayStation 4 als auch der PlayStation 5 ab sofort ein neues Update zum Action-Titel „Spider-Man: Miles Morales“ bereit.

Je nach Version trägt das Update die Bezeichnung 1.09 (PlayStation 4) beziehungsweise 1.0.0.9 (PlayStation 5) und wird laut offiziellen Angaben auf beiden Plattformen für eine verbesserte Performance und Stabilität sorgen. Des Weiteren dürfen sich die Spieler auf einen neuen Anzug in Form des „Advanced Tech Suit“ und realistischere Muskelverformungen auf der PlayStation 5 freuen.

Zum Thema: Spider-Man Miles Morales: Sony enthüllt Verkaufszahl

Welche Verbesserungen beziehungsweise Optimierungen im Rahmen des neuesten Updates sonst noch den Weg in „Spider-Man: Miles Morales“ finden, verrät euch ein Blick auf die folgende Übersicht.

Weitere Verbesserungen des Updates 1.09/1.0.0.9 in der Übersicht

    • ZivaRT-Unterstützung für die Anzüge Classic, Great Responsibility, Winter, Uptown Pride und Advanced Tech auf PS5 hinzugefügt
    • Der Advanced Tech Suit wurde hinzugefügt
    • Der Advanced Tech Suit-Aufkleber wurde dem Fotomodus hinzugefügt
    • Verbesserte Stabilität
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Spieler während der Missionswiederholung durch die Karte fallen konnte
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Player-Modell nicht vollständig gerendert werden konnte
    • Behebung eines Beleuchtungsproblems im Central Park
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Roxxon-Basen übermäßig dunkel erschienen

„Spider-Man: Miles Morales“ ist für die PlayStation 4 und die PlayStation 5 erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. raphurius sagt:

    Gefiel mir selbst besser als der Hauptteil! Absolutes Brett, dass sich zudem einfach unglaublich geschmeidig spielen lässt. Great work Insomniac!

  2. Sunwolf sagt:

    Nur zu wenig Bossfights aus dem Bekannten Spider-man Schurken Universum.

  3. RikuValentine sagt:

    Schneidiger Anzug.

  4. Greifchen sagt:

    Nice. Ich hoffe so sehr das im zweiten Hauptteil noch Gwen Stacy als Ghost-Spider/Spider-Gwen eingeführt wird und dann auch noch einen Solo-Teil bekommt. Insomniac ist einfach eins der besten Studios überhaupt.

  5. Electrotaufe sagt:

    Sehr gut, liegt leider immer noch auf meiner pos. Erstmal wird jetzt aber FF7R durchgespielt, bevor ich mich Spidy widmen kann.

  6. DangerZone3.0 sagt:

    Perfektes Sony AAA Meisterwerk.

    Wie gewohnt.

  7. merjeta77 sagt:

    Mann ich muss unbedingt weiter spielen. Ich habe bis jetzt nur 10 Minuten gespielt. Vor 2 Wochen Spiderman Ultimative Edition gekauft neu für 30€

  8. Greifchen sagt:

    @merjeta77

    30€ Neu ist ja ein Top Preis, wo hast du es gekauft?

  9. Gurgol sagt:

    Neuer Anzug und dafür das alte Gesicht von Peter wäre perfekt gewesen. 🙂

  10. branch sagt:

    Werde es jetzt deswegen nicht nochmal installieren da ich schon platinierte, aber dennoch nice. Fands auch irgendwie geschmeidiger als den ersten Teil. Was freu ich mich auf den 3ten

  11. Cult_Society sagt:

    Braucht das noch ne Performance Verbesserung? Beide Teile waren die einzigen 2 Spiele die auf der Ps5 nicht abgestürzt sind .

  12. Mursik sagt:

    @Gurgol ich finde das neue Gesicht passt viel besser zu ihm.

  13. Argonar sagt:

    Mit dem neuen sieht er aus wie ein 15 jähriger Bubi, was okay wäre wenn das Spiel im Jahre 0 angesiedelt wäre. Ist es aber nicht.