Oddworld Soulstorm: Neue Gameplay-Videos stellen die verschiedenen Spielmechaniken vor

Kommentare (8)

Zum in wenigen Tagen erscheinenden Adventure "Oddworld: Soulstorm" sind einige neue Gameplay-Videos erschienen. Diese geben uns einen Einblick in die Umgebungen und die verschiedenen Mechaniken.

Oddworld Soulstorm: Neue Gameplay-Videos stellen die verschiedenen Spielmechaniken vor

In der kommenden Woche erscheint das Adventure „Oddworld: Soulstorm“ in einer digitalen Version für die PlayStation 5, die PlayStation 4 und den PC (via Epic Games Store). Dabei werden PlayStation Plus-Abonnenten die PS5-Fassung ohne weitere Zusatzkosten herunterladen können. Inzwischen haben die zuständigen Entwickler von Oddworld Inhabitants einige neue „Quick Look“-Gameplay-Videos bereitgestellt.

Abes Abenteuer beginnt in wenigen Tagen

Wer sich die PlayStation 4-Version von „Oddworld: Soulstorm“ kauft, wird auch ein kostenloses Upgrade auf die Next-Gen-Version erhalten. Jedoch wird man keine PlayStation 4-Fassung erhalten, wenn man das PlayStation Plus-Angebot annimmt. Die physische Version von „Oddworld: Soulstorm“ soll wiederum am 6. Juli 2021 veröffentlicht werden.

Des Weiteren haben die Entwickler verraten, dass man das Game Help-Feature der PlayStation 5 nutzen wird. Dementsprechend können die Spieler Hinweise, Tipps und Walkthrough-Videos erhalten, falls sie Hilfe benötigen. Die Hinweise kann man über die Aktivitätskarten der PlayStation 5 aufrufen. Allerdings wird man eine aktive PlayStation Plus-Mitgliedschaft benötigen, um das Feature zu nutzen.

Mehr zum Thema: Oddworld Soulstorm – Im ausführlichen kommentierten Gameplay-Video vorgestellt

„Oddworld: Soulstorm“ wird ab dem 6. April 2021 erhältlich sein. In dem neuen Abenteuer wird Abe ungewollt einen Aufstand auslösen und seine Mit-Mudokons in ihrem Freiheitskampf gegen das Magog-Kartell anführen. Das Schicksal aller Mudokons wird von Abes Entscheidungen abhängen, wobei er einen gesellschaftlichen Wandel in Gang setzt oder seine ganze Spezies auslöscht.

Weitere Nachrichten zum Spiel kann man bei Interesse in unserer Themenübersicht entdecken. Hier sind erst einmal die neuesten Videos zum Spiel:




Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Raine sagt:

    Wusste gar nicht, dass es hierbei um eine Neuinterpretation von Exoddus handelt. Sieht echt gut aus.

  2. Sam1510 sagt:

    Ich weiß nicht ob das Looting and Crafting wirklich hätte sein müssen. Das wirkt irgendwie so eingebaut nicht weil es sinn macht sondern weil heute gefühlt jedes Spiel das haben muss. Ansonsten sieht es nett aus aber bleibe etwas skeptisch ob es genau so gut wird wie New 'n' Tasty.

  3. Blaakuss sagt:

    Ich finde NEW n TASTY nicht so gut. Viel zu verniedlicht und die Sprachausgabe unnötig albern. War das Original viel stimmiger. Aber auf soulstorm freue ich mich sehr.

  4. feabhra sagt:

    Für die PS5 gibt es das kostenlos im PS Plus. Ich erwischte aber noch keine PS5. Also müßte ich mir das Spiel so kaufen für meine PS4 Pro....Wenn ich das Spiel also ab nächsten Dienstag spielen möchte, muss ich es kaufen, PS Plus oder nicht.
    Das hätte Sony berücksichtigen müssen, da ja bekannt ist, wie schwer es derzeit ist, eine PS5 zu bekommen.

  5. RikuValentine sagt:

    Bugsnax, Maquette und Maneater waren auch nicht für PS4 drin obwohl es das für beide Konsolen gibt, FF7R ist auch nur für PS4 drin wo das Upgrade nicht möglich ist. Muss man also mit leben das nicht jeder das gleiche bekommt/nicht sofort spielen kann.

  6. Sid3521 sagt:

    @feabhra
    Ich kann es dir gerne in deine Bibliothek packen. Schreib mir eine PN wenn du das möchtest.

  7. RikuValentine sagt:

    Ich hab ihm schon gezeigt wie er es selbst machen kann. Er ist nur "beleidigt" weil die PS4 Version nicht dabei ist. :p

  8. MGSFAN sagt:

    @ feabhra
    Die PS5 Games lassen sich per Playstation App kaufen bzw. in die Bibliothek packen. Eine PS5 ist nicht zwingend notwendig.