Outriders: Server-Probleme halten an – Vorerst keine Lösung in Sicht?

Kommentare (31)

In den vergangenen Stunden kämpfte der frisch veröffentlichte Coop-Shooter "Outriders" weiter mit Server-Problemen. Und wie es den Anschein macht, könnte es noch etwas dauern, bis eine finale technische Lösung zur Verfügung steht.

Outriders: Server-Probleme halten an – Vorerst keine Lösung in Sicht?
"Outriders" ist für die Konsolen und den PC erhältlich.

Bereits in den ersten Stunden nach dem offiziellen Launch zeichnete sich ab, dass der kooperative Rollenspiel-Shooter „Outriders“ den Spielern das Leben mit technischen Problemen schwer macht.

Vor allem die Server-Probleme, die den kooperativen Gefechten immer wieder ein Strich durch die Rechnung machten und auch in den letzten Stunden beziehungsweise der vergangenen Nacht anhielten, sorgen für unschöne Frusterlebnisse. Auch wenn hinter den Kulissen eifrig an einer technischen Lösung der Probleme gearbeitet wird, könnte es offenbar noch ein wenig dauern, bis die Server-Probleme endgültig behoben sind. Dies lassen zumindest aktuelle Tweets von People Can Fly vermuten.

Performance der Server wird optimiert

Eigenen Angaben zufolge sind die Entwickler von People Can Fly weiterhin mit einer Optimierung der Server beschäftigt. In einem Tweet heißt es aber zudem: „Wir sind immer noch dabei, alles aufzuarbeiten. Aber wir hoffen, dass wir in naher Zukunft konkretere Informationen darüber mitteilen können, was los ist und wie wir dagegen vorgehen werden.“

Zum Thema: Outriders: Shooter startet mit Server- und Crossplay-Problemen

„Seit einer Weile beobachten wir eine Phase der Stabilität, in der die Spieler wieder online gehen können. Wir beobachten die Situation auf weitere Ausfälle“, wird in einem anderen Tweet ausgeführt. Es macht also den Anschein, dass die Community in den kommenden Tagen vorerst weiter mit den Server-Problemen leben muss. Sollte People Can Fly über eine finale Lösung sprechen, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

„Outriders“ ist für den PC, die Xbox One, die Xbox Series X/S, die PlayStation 4 und die PlayStation 5 erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. BluEsnAk3 sagt:

    Wirklich jedes Jahr der selbe shice. Das ist der Grund warum ich Server basierte Games hasse. Entweder lernt es wirklich kein Entwickler, oder es ist tatsächlich so unvorhersehbar, dass man nur reaktiv handeln kann. Ich bezweifle das aber.

    Sehr schade drum, es wäre nicht das erste game, was sich durch den launch selbst k1llt.

    BTW bei mir läuft es.

  2. questmaster sagt:

    Hätten auf das ständige online verzichten sollen wer SP spielt sollte das offline machen können aber nö geht schon sau blöde Entscheidung ich hoffe die Prob. bleiben so das die mal lernen vorallem Kack und Geldgier Sony 70 Euro das Game dazu noch mal Kohle für PS+ damit man das Game zocken kann und gleich geht es los PS+ ist super der letzte Dreck alte Games die von den meisten gezockt wurden.

  3. AstraLaVista sagt:

    Satzzeichen helfen ungemein...

  4. Diddi89 sagt:

    Vorher mal anständig testen und gucken ob genug Server zur Verfügung stehen. Server Kapazitäten sollten immer vorhanden sein. Runter nehmen kann man sie immer noch. Finde das einfach frech. Man kann ja wohl auch damit rechnen dass das Spiel durch den Game Pass wohl etwas mehr genutzt werden dürfte. Wohl so ziemlich von fast jedem Xbox Spieler. Was für eine Überraschung. Hätte ich das gewusst hätte ich mir die 70 € gespart und das Spiel für ein Ramschpreis geholt.

  5. Sandraklaus sagt:

    @questmaster kannst du das nochmal ins deutsche übersetzten?

  6. fall0ut sagt:

    Holy fck, was issen das für nen geistiger dünnschiss vom "questmaster"

  7. Icebreaker38 sagt:

    Bin stinksauer. Eine absolute Frechheit. Der zweite Abend wo man es nicht zocken konnte. Besten Dank und dafür 70 Euro gezahlt.
    Diese Gegebenheit und der Ramschpass sind eindeutige Zeichen das es mit unserem Hobby Berg ab geht.
    Ich jedenfalls hab auf diese ganze scheiße bald keinen Bock mehr.

  8. Samael sagt:

    War an der Demo sehr interessiert, nachdem ich mich aber nich mim server verbinden konnte und dadurch auch nich zocken konnte hab ichs direkt wieder gelöscht. Sowas bescheuertes werd ich nich unterstützen. Schade, das Game selbst fand ich interessant

  9. Lando_ sagt:

    Hallo.

  10. Zocker1975 sagt:

    Bei Questmaster hat das Geld wohl gerade mal für den Game Pass gereicht , Satzzeichen waren wohl nicht mehr drin .

  11. Zocker1975 sagt:

    Ich nutze zwar kein PS Now aber da gab es F1 2020 drin während der Game Pass F1 2019 drin hatte , und einige Spiele die in den Game Pass kamen gab es schon vorher bei PS Now .
    Und nein ich nutze beide Services nicht , den Game Pass hab ich nur wegen der 1 Euro Aktion wenn die Ausläuft werde ich den Game Pass sicher nicht neu Abonnieren . Aber echt für einen Euro kann ist es auch nicht schlimm wenn man den nicht nutzt , Spiele kauf ich mir lieber Retail und ältere bekommt man weit unter 10 Euro schon so habe ich am Ende die Spiele die ich möchte und komme oft nicht mal auf den normal Preis des Game Passes .

  12. Crysis sagt:

    Irgendwie kann ich mich momentan gar nicht für Outriders begeistern, auch wenns so gesehen for Free im GP drin ist. Jetzt noch die Server Probleme, killt mein Interesse sogar komplett.

  13. AnthemMassEffect sagt:

    № ¹ » * Legendary Mass Effect Andromeda ~ Anthem ~ Outriders * 🙂

  14. CloudAC sagt:

    Klar ist sowas blöd, aber ich kenne kaum ein Spiel welches problemlos gelaufen ist in den ersten Tagen, wenn es mit online zu tun hatte. Habe die letzten 3 Tage aber auch kaum Probs gehabt. Habe Morgens und am Tag gespielt. Wie die Server Probs immer anfingen habe ich eh schon so lang gespielt, dass es mal Zeit für ne Pause war xD. Nachts dann wieder weiter lol. Find aber auch die hätten den SP vom MP trennen sollen was Server angeht. Ich nutze den MP sowieso nicht, vielleicht im Endgame ka.

  15. triererassi sagt:

    Das Problem ist folgendes.
    Wenn man unbedingt über crossplay(PC/console)
    mit seinen Freunden spielen will geht seit Release nix(überhaupt nichts weil ist deaktiviert).
    Wir warten halt bis es irgendwann Mal geht(solo spielen wär dumm weil solo Games haben wir echt genug Immo)

  16. Krawallier sagt:

    Hab gestern 3 Stunden gespielt. Ist ein interessanter Titel. Im Grunde macht das Spiel nichts neu und bedient sich an Bekanntem, aber die Mischung stimmt.

  17. Kehltusa sagt:

    Bin nun level 13... klar ist es blöd für alle die den vollpreis bezahlt haben. Aber es gibt echt schlimmeres, denke jetzt über Ostern wird da an den servern nicht viel passieren

  18. ShawnTr sagt:

    mir macht das Spiel saumäßig spass.. fordernd.nicht zu schwer. viele Monster Bosse und lvln passt genauso wie die Geschichte. Vor allem die Sprecher sind total gelungen. Keine langeweile in den Stimmen. echt sau gut das Spiel hätt ich nicht gedacht. Die Abstürze regeln sich schon. aber das game macht süchtig irgendwie. es macht destiny division und bosskämpfe alles in einem nur viel besser irgendwie

  19. Smoff sagt:

    Sry Shawn, aber Division2 ist um Welten besser als Outriders. Da habe ich keine ladescreens alle 20 Meter ....

  20. RoyceRoyal sagt:

    Ostern kann man sich ja auch einiges schön trinken^^

  21. Twisted M_fan sagt:

    Das Spiel hat nicht nur Server Probleme sondern auch die komplette Sprachausgabe von den Gegnern ist oft gar nicht vorhanden und dann plötzlich wieder mal da.Kommt mir oft vor wie ein Stumm Film das game.

    Spiel macht schon spass wenn es mal läuft zumal ich immer mit meinen Bruder Share da ist der Preis noch so eben akzeptabel.Ich zahle auch lieber den Vollpreis als immer wieder das Abo zu verlängern das geht dann auch ins Geld.

    Der Ramschpass wird auch nur genutzt wenn dieser für 1€ angeboten wird,ansonsten lohnt es sich für mich nicht,da ich meist schon alles kenne und das meiste eh Indie oder uralt kram ist.

    Übermorgen wird eh erst mal Oddworld gezockt da haben die Polskis genug zeit ihre arbeit ordentlich zu machen.Konnte auch keiner mit rechnen das zu Ostern,Corona und Spielemangel es zu Server Probleme kommt zzzzzzz.Die Entwickler waren einfach zu geizig genug Server zur verfügung zu stellen das ist der Punkt.

  22. Twisted M_fan sagt:

    Das Spiel hat nicht nur Server Probleme sondern auch die komplette Sprachausgabe von den Gegnern ist oft gar nicht vorhanden und dann plötzlich wieder mal da.Kommt mir oft vor wie ein Stumm Film das game.

    Spiel macht spass wenn es mal läuft zumal ich immer mit meinen Bruder Share da ist der Preis noch so eben akzeptabel.

    Der Ramschpass wird auch nur genutzt wenn dieser für 1€ angeboten wird,ansonsten lohnt es sich für mich nicht,da ich meist schon alles kenne und das meiste eh Indie oder uralt kram ist.

    Übermorgen wird eh erst mal Oddworld gezockt da haben die Polen genug zeit ihre arbeit ordentlich zu machen.Konnte auch keiner mit rechnen das zu Ostern,Corona und Spielemangel es zu Server Probleme kommt zzzzzzz.Die Entwickler waren einfach zu geizig genug Server zur verfügung zu stellen das ist der Punkt.

  23. BluEsnAk3 sagt:

    Smoff, keine Ahnung wo du spielst aber ich hab keine ladescreens alle 20 Meter :Dwas für ein verzweifelter versuch von dir

  24. 3DG sagt:

    Wieso überrascht euch das so. Ist doch bei jedem Spiel der letzten Jahre so.

  25. AnthemMassEffect sagt:

    @RoyceRoyal
    Auch Disco Elysium? 😉

  26. BoC-Dread-King sagt:

    Keine Ahnung was los ist, aber ich habe keine Probleme?

  27. webrov_ sagt:

    AnthemMassEffect
    Bei Disco Elysium würden mir nicht mal 15 Halbe reichen damit ich Spaß habe, Outriders geht auch nüchtern mit Kumpels 😉

  28. AnthemMassEffect sagt:

    @webrov_
    Geht mir ähnlich 😉
    Kann nicht ganz nachvollziehen, wie man sich als Disco Elysium Fan über die Grafik von Outriders lustig machen kann... lol

  29. Rookee sagt:

    Läuft bei mir bisher ohne Probleme. Konnte mich immer einloggen wenn ich spiele

  30. undi sagt:

    Interessanterweise kommt das ganze mimimi rund um Outriders vorwiegend von Playsi Spielern. Ich ich zocke das Game dank Gamepass von Beginn an auf meiner SX und es macht einfach nur extrem viel Spaß. Parallelen zu Gears sind nicht abzustreiten auch wenn Gears grafisch in einer ganz anderen Liga spielt.

  31. RoyceRoyal sagt:

    Mein lieber Anthem...
    Wie kann man jetzt ein künstlerischen ArtStile mit einem Triple A Shooter der schon einen realistischen Look anstrebt grafisch vergleichen?

    Disco geht vom Stil....MAD Magazin ist jetzt nicht ganz richtig...aber der Stil ist halt richtig ranzig und abgefahren. Muss man natürlich mögen.
    Wenigstens funktioniert die Unity hier besser als bei Spielen aus der FPS Sicht wie z.B. Stranded Deep.