PS5 & PS4: April-Trophy-Challenge mit Preisen gestartet

Kommentare (13)

Ab heute könnt ihr mit der PS5 und PS4 an der April-Trophy-Challenge teilnehmen und neben Gratis-Avataren PSN-Gutscheine im Wert von 100 Euro verdienen. Ihr müsst lediglich in vorgegebenen Spielen eine bestimmte Anzahl an Trophäen sammeln.

PS5 & PS4: April-Trophy-Challenge mit Preisen gestartet
Diese Preise warten auf euch.

Im April könnt ihr an einer Trophäen-Challenge teilnehmen, die euch mit Preisen belohnt. Der Start erfolgte am heutigen 6. April 2021 und einmal mehr steht ihr vor der Aufgabe, in ausgesuchten Spielen eine bestimmte Anzahl an Trophäen zu verdienen.

  • Beginn der Challenge: 6. April 2021
  • Ende der Challenge: 3. Mai 2021

Zu gewinnen gibt es für alle Spieler, die im angegebenen Zeitraum 15 Trophäen erspielen, ein exklusives Avatar-Pack. Und mit etwas Glück könnt ihr zusätzlich 100 Euro Store-Guthaben in euren Besitz bringen.

Diese Spiele nehmen teil

Zu den teilnehmenden Spielen der April-Trophy-Challenge zählen Games, für die ihr nichts bezahlen müsst. Denn mit der Herausforderung verbunden sind die Gratisspiele der Play at Home 2021-Aktion, darunter „Ratchet & Clank“. Hinzukommen die PS Plus-Spiele, die Abonnenten seit heute in die Bibliothek packen können. Unsere Meldungen zu den jeweiligen Spielen sind nachfolgend verlinkt:

Falls ihr die teilnehmenden Spiele schon länger besitzt und ausgiebig gezockt habt, könnt ihr trotzdem an der Challenge teilnehmen. Allerdings zählen nur die im Zeitraum der April-Trophy-Challenge erspielten Trophäen für den Fortschritt.

Sobald ihr in den vorgegebenen Games mindestens 15 Trophäen erspielt habt, könnt ihr euch im PlayStation Store ein Avatar-Paket abholen. Es besteht aus zwei exklusiven Avataren. Sie wurden ausschließlich für die Gewinner der April-Trophy-Challenge erstellt.

Verlosung von Store-Guthaben: Außerdem bekommen erfolgreiche Teilnehmer in der PlayStation App die Möglichkeit, mit ihrem PSN-Account an einer Verlosung teilzunehmen. Mit etwas Glück gehört ihr dann zu den fünf Gewinnern, die sich über je zwei Store-Gutscheine im Wert von 50 Euro freuen dürfen. Die Anmeldung und weitere Details zur April-Challenge findet ihr hier.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ResidentDiebels sagt:

    Wow, gleich 5x 2 PSN gutscheine. Sony lässt sich echt nicht lumpen 😀

  2. Michael Knight sagt:

    das ist wirklich ein absoluter witz.

  3. fahmiyogi sagt:

    Die Gewinnchancen liegen somit bei 1 % oder weniger.

  4. RikuValentine sagt:

    "Sony macht Aktion die sie nicht machen müssten"
    "Leute beschweren sich trotzdem weil nicht jeder Geld gewinnen kann"

    Also was lernt man daraus? Am besten garnichts verschenken.

  5. TemerischerWolf sagt:

    Das spiegelt doch die infantilen Teile unserer Gesellschaft sehr gut wider.^^

  6. Sonny_ sagt:

    Der Gewinn ist 5x100 Euro. Steht im Blog. Keine Ahnung, warum play3 das falsch schreibt.
    Ist aber immer noch sehr unwahrscheinlich als Gewinn. Auch wenn jetzt nicht alle sich für die Challenge extra anmelden und diese Spiele spielen werden.

  7. VerrückterZocker sagt:

    @RikuValentine
    Weil vieles einfach nur ne PR Aktion ist und nix damit zu tun hat das Spieler eine reale Chance haben etwas zu gewinnen. Ist wie mit Lotto nur Deppen fallen darauf rein 😀

  8. RikuValentine sagt:

    Wenn es etwas zu gewinnen gibt gewinnt es wahrscheinlich auch iwer irgendwann.
    Aber es sollte klar sein das nicht jeder etwas gewinnen kann. :p

  9. VerrückterZocker sagt:

    @RikuValentine
    Das ist verständlich, dennoch sind solche Aktionen nur für positive PR gedacht. Geht auch nicht um jeder, sind schließlich nicht in der Schule wo jeder Taugenix etwas gewinnt 😀

    Gewinnchancen sind dennoch so gering dass es lächerlich ist sowas zu veranstalten.

    Mir soll's egal sein, bei so nen Schmarn mache ich generell nicht mit.

  10. DerMongole sagt:

    Naja immerhin kann sich jemand auf das Geld freuen. Bei 100 mio+ PS4 Spielern und 5 Gewinnen , ist es viel weniger als 1%... aber Mathe ist halt nicht jedermans stärke... (meine auch nicht)

  11. RikuValentine sagt:

    Ist ja egal wie hoch eine Gewinnchance ist. Wenn Sony nichts nettes macht heißt es sie ruhen sich aus. Wenn sie was nettes machen (wie auch die 10 Games verschenken) kommt sowas wie jetzt bzw "Die Spiele hab ich aber schon".

    So oder so ist es anscheinend falsch.

  12. RoyceRoyal sagt:

    Jedem 5 Euro aufs Konto der 100 Trophys holt. Man freut sich, muss aber beim nächsten Kauf trotzdem was aufladen. So gewinnt doch jeder ein bisschen oder?

  13. VerrückterZocker sagt:

    @RikuValentine
    Das bei allem was zu nörgeln gibt irritiert mich auch.

    Klar von den 10 Spielen werden einige schon ein paar Titel haben, dennoch ein guter Zug von Sony.

    So nen Gewinnspiel mit so ner geringen Chance hätte man sich sparen können.