Call of Duty Black Ops Cold War: Neues Update inkl. Gunfight Tournaments veröffentlicht

Kommentare (0)

Der First-Person-Shooter "Call of Duty: Black Ops Cold War" hat ein neues Update erhalten. Ab sofort können die Spieler unter anderem an den "Gunfight Tournaments" teilnehmen.

Call of Duty Black Ops Cold War: Neues Update inkl. Gunfight Tournaments veröffentlicht

Activision und die verantwortlichen Entwickler von Treyarch haben am gestrigen Donnerstagabend ein neues Update für den First-Person-Shooter „Call of Duty: Black Ops Cold War“ veröffentlicht. Damit wurden unter anderem die „Gunfight Tournaments“ ins Spiel gebracht.

Schnappt euch einen Kumpel für die Turniere

In 2v2-Gunfight-Matches werden 16 Teams in einem Turnier gegeneinander antreten. In vier Eliminierungsrunden werden die Teams um den Turniersieg kämpfen. Mit jedem Turnier werden auch exklusive Belohnungen geboten, die ein neues Emblem, eine Calling Card, einen Talisman und einen Blueprint umfassen. Zudem verdient man sich zusätzliche Erfahrungspunkte, wenn man die verschiedenen Runden übersteht. Das erste offizielle Gunfight Tournament läuft bis zum 15. April 2021.

Des Weiteren wurde der „Gunfight Blueprints“-Modus zurückgebracht. Es wurde eine neue Auswahl an Blueprints hinzugefügt. Außerdem steht „Mansion“ als neue Karte zur Verfügung. Mit „Throwback Moshpit“ kann man auch die klassischen „Black Ops“-Karten „Raid“, „Express“ und „Nuketown“ in den Spielmodi Team Deathmatch, Herrschaft, Abschuss bestätigt und Stellung spielen.

Die Entwickler haben auch ein Double XP-Wochenende an den Start gebracht, das bis zum Montagabend laufen wird. Ab Samstagabend kann man auch doppelte Erfahrungspunkte in „Call of Duty: Warzone“ verdienen.

Mehr zum Thema: CoD Black Ops Cold War – Double-XP-Event und neues Update stehen bereit

Im Weiteren hat Treyarch einige kleine Änderungen am Spielmodus „Kontrolle“ vorgenommen. Für jeden Abschnitt, den die Angreifer einnehmen, werden 20 Sekunden auf die Spieluhr gepackt. In der Verlängerung erhält das Team, das die meisten Zonenabschnitte eingenommen hat, die Verteidigerrolle. Bei einem Unentschieden geht die Verteidigung an das Team mit den meisten Kills.

Alle weiteren Änderungen kann man den offiziellen Patchnotes entnehmen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren