Mass Effect Legendary Edition: Trailer hebt die grafischen Verbesserungen hervor

Kommentare (25)

Passend zum nahenden Release bedachten uns Electronic Arts und die Entwickler von BioWare mit einem frischen Trailer zur "Mass Effect: Legendary Edition". In diesem wird auf die grafischen Verbesserungen der Neuauflagen eingegangen.

Mass Effect Legendary Edition: Trailer hebt die grafischen Verbesserungen hervor
Die "Mass Effect: Legendary Edition" erscheint am 14. Mai 2021.

Mit der in Kürze erscheinenden „Mass Effect: Legendary Edition“ kehrt die beliebte Science-Fiction-Trilogie in einem überarbeiteten Format zurück.

Um noch einmal Lust auf mehr zu machen und euch gleichzeitig zu verdeutlichen, was sich im Rahmen der Remastered-Versionen grafisch getan hat, veröffentlichten Electronic Arts und die Entwickler von BioWare einen frischen Trailer zur „Mass Effect: Legendary Edition“. Dieser ermöglicht euch einen Blick auf ausgewählte Szenen und liefert euch gleichzeitig einen Direktvergleich zwischen den Originalen auf der einen und den Remastered-Fassungen auf der anderen Seite.

Auch die Bosskämpfe werden überarbeitet

Bei den grafischen Verbesserungen wird es allerdings nicht bleiben. Stattdessen versprechen die Entwickler von BioWare zudem Anpassungen an den Bosskämpfen. Das vom kanadischen Studio verfolgte Ziel: Die Auseinandersetzungen mit den Bossen fairer und ausgeglichener zu gestalten, ohne dass den Spielern das Gefühl einer fehlenden Herausforderung vermittelt wird.

Zum Thema: Mass Effect Legendary Edition: Details zum Gameplay und neues Vergleichsvideo

Die „Mass Effect: Legendary Edition“ wird am 14. Mai 2021 für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 veröffentlicht und kann dank der Unterstützung der Abwärtskompatibilität auch auf den neuen Konsolen Xbox Series X/S beziehungsweise PlayStation 5 gespielt werden.

Geboten werden die Kampagnen der ersten drei „Mass Effect“-Abenteuer in einer überarbeiteten Form sowie fast alle seinerzeit veröffentlichten DLCs. Außen vor bleiben die Mehrspieler-Elemente sowie der „Pinnacle-Station“-DLC.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. webrov_ sagt:

    Freu Freu Freu! 🙂

  2. spider2000 sagt:

    noch mehr freu, freu, freu!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. Brok sagt:

    Pflichtkauf

  4. Plastik Gitarre sagt:

    endlich wieder mit der normandy abheben.

  5. DerMongole sagt:

    Wird langsam Zeit, wollte meiner Frau ein Stück Videospiel Geschichte zeigen damit sie meine Faszination für Videospiele versteht 😀 KOMM ENDLICH !!!

  6. HansMayer sagt:

    Leider sind die Teile an mir vorbei gegangen, werde es aber jetzt nachholen, bin da schon neugierig... man hört ja viel gutes, besonders teil 1+2

  7. proevoirer sagt:

    Gefällt mir!

  8. Plastik Gitarre sagt:

    bin auch leider erst mit teil 3 eingestiegen und dann andromeda. bald wird das ganze erstmal einen sinn für mich ergeben. lol

  9. RrKratosRr sagt:

    Hab noch keinen Teil davon gespielt obwohl das Interesse schon immer da war. Ka warum.
    Jetzt ist es ein Pflicht kauf. Hoffe nur das es Grafisch einigermaßen zeitgemäß aussieht.

  10. Saleen sagt:

    @DerMongole

    Krasser Typ! ^^"
    Gönn ich ihr 😀

  11. Kintaro Oe sagt:

    Ich beneide alle, die es noch nicht kennen. 🙂

    Gruß

  12. Himbertus sagt:

    Diese Triologie wollte ich schon ewig nachholen und werde dies endlich können!
    Ich erwarte nicht minder ein SciFi Epos aller erster Güte!
    Sofern die Spiele technisch gut auf laufen werden (was man ja in der aktuellen Zeit leider nicht voraussetzen kann), ist ein Pflichtkauf direkt zu Beginn die logische Konsequenz!
    Mein kleiner persönlicher Hype ist real, vor allem wenn man vor kurzem erst "The Expanse" komplett gesehen hat und sich nach einem Abenteuer im Weltall sehnt!

  13. ADay2Silence sagt:

    @Himbertus
    Wirst es auf jedenfall nicht bereuen

  14. AnthemMassEffect sagt:

    WAS für'n Trailer, ich flipp total aus..... 😉
    * Mass Effect Legendary *, mehr HYPE Edition geht einfach nicht !!!
    YEEAAAH 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

  15. xjohndoex86 sagt:

    Ahh, der Soundtrack <3 War doch das Theme vom Showdown im 2. Teil oder? Wahrhaft episch. Haben sie auch wirklich schön aufgemotzt. Eigentlich keine Zeit für aber spätestens im Sale werde ich wohl doch nicht Nein sagen können. ^^

  16. Konsolenheini sagt:

    Also hier hat man die Verbesserung sehr gut gesehen...

  17. Chadder88 sagt:

    Bin heiß wie Frittenfett do !!!!

  18. branch sagt:

    Würde ich auch gerne nochmal spielen. Teil 1 kenne ich gar nicht. Fing mit dem 2ten an und der packte mich auf Anhieb. Nach Abschluss gleich den 3ten gekauft. ABER neh. Jedes der Spiele verschlingt bis zu 100 Stunden. Und ich hab noch genug andere Spiele.

  19. TheEagle sagt:

    die 160std werden ohne reue verballert, freu mich wieder wie ein kleines kind

  20. Bodo Klappstuhl sagt:

    Hatte nach der Story von Mass Effect Andromeda wieder bock auf die Reihe.So schlecht wie alle finden, fand ich es garnicht.Ganz im Gegenteil, der Teil war vom Kampfsystem her echt spannend.Ich denke was die Leute schade fanden war, dass eine neue Story gesponnen wurde rund um den Pathfinder.Auf biegen und brechen der selbe Käse wie Dragon Age inquisition.

    Habe nachdem ich es dann durch hatte, mit Mass Effect 1 angefangen, aber aufgrund des doch sehr veralteten Spielschemas wieder aufgehört.
    Die Story dann einfach auf Youtube als Film angesehen.
    Also gleich in Teil 2 gestürzt und siehe da, geil!
    Was mich nur störte war, es gibt am Pc kein Gamepad support.Also gleich mal die Xbox an, rein in den Gamepass und Mass Effect 2 installiert.Aaaahhh
    ..alles perfeckt!

    Zum Thema...

    Meiner Meinung nach ist die Legendary Version keine 70€ wert.Auf den ersten Teil kann ich gut und gerne verzichten.Genau wie die paar verbesserten Grafiken?Schaut euch das Video noch einmal genau an, viel ist da nicht anders und ob es euch Teil 1 erneut 70€ wert ist, müsst ihr wissen.

    Fazit:Die Reihe ist erstaunlich gut gealtert und auch im Gamepass noch gut Spielbar.Wer es nicht kennt und keine xbox/Pc hat "muss" zuschlagen, alle anderen, nehmt die Klassiker.

  21. Buzz1991 sagt:

    @xjohndoex86:

    Ja, das ist aus Teil 2. "Suicide Mission" heißt das Musikstück meines Wissens.

  22. xjohndoex86 sagt:

    @Buzz
    Danke. Hatte damals schon ewig nach gesucht.

  23. Nudelz sagt:

    das ist eines meiner Highlights auf der PS4 mit großem Abstand vor Andromeda

  24. AnthemMassEffect sagt:

    Ohne das, FÜR MICH, fantastische * Mass Effect Andromeda * wäre die,
    noch längst nicht zu Ende erzählte,
    * Mass Effect Legendary Saga * einfach nicht komplett, finde ich!
    Und * Mass Effect 5 * wird dem Allem noch die Krone aufsetzen! 🙂

  25. Dunderklumpen sagt:

    Ich bin im 1. Teil bei dem öden Planeten Ressourcen abfarmen irgendwann raus gewesen und hab's nie zu Ende gespielt. Aber viel Spass den anderen 😉