Naughty Dog: Das Hauptaugenmerk liegt auf einem einzigen Projekt

Kommentare (32)

Laut Evan Wells liegt der hauptsächliche Fokus auf einem einzigen Projekt. Alle anderen Projekte befinden sich lediglich in der Vorproduktion oder haben diese gerade erst abgeschlossen.

Naughty Dog: Das Hauptaugenmerk liegt auf einem einzigen Projekt
Trotz mehrerer Projekte konzentriert sich Naughty Dog auf ein bestimmtes Spiel.

Anfang März berichteten wir darüber, dass beim US-amerikanischen Entwicklerstudio Naughty Dog an „mehreren coolen Projekten“ gearbeitet wird. In einer Unterhaltung mit Ted Price von Insomniac Games teilte allerdings Naughty Dogs Evan Wells mit, dass der wesentliche Fokus auf nur einem Projekt liegt.

„Wir haben definitiv mehrere Projekte, aber nur eines, das zu jeder Zeit den Löwenanteil der Aufmerksamkeit bekommt“, macht der Vizepräsident von Naughty Dog klar.

Er führte weiter aus: „Wir haben nicht zwei Projekte, an denen mehrere hundert Leute arbeiten. Wir haben ein Projekt und dann einige, die sich in der Vorproduktion befinden oder vielleicht gerade aus der Vorproduktion herauskommen. Wir müssen warten, bis das Hauptprojekt abgeschlossen ist, bevor wir die Entwickler von diesem Projekt abziehen.“

Keine guten Erfahrungen mit Multi-Produktionen

Naughty Dog hat mit der Entwicklung von mehreren Titeln gleichzeitig offenbar schlechte Erfahrungen gemacht. Wells erklärte die Situation, als sich der erste „The Last of Us“-Teil und „Uncharted 3: Drake’s Deception“ in Entwicklung befunden haben. Letztendlich hatte das Unternehmen nie zwei vollständige Produktionen am Laufen, weil sie sich gegenseitig die Ressourcen geklaut haben.

Im Moment lässt sich nur spekulieren, auf welchem Spiel der hauptsächliche Fokus liegt. Vor einem Monat konnten wir einer Stellenanzeige entnehmen, dass die Entwickler anscheinend an einem Multiplayer-Titel mit Live-Service-Elementen arbeiten. Vermutlich handelt es sich hierbei um den Mehrspieler-Modus von „The Last of Us Part 2“.

Ansonsten schwirrten in letzter Zeit mehrere Gerüchte durch das Netz. Erst vor kurzem möchte der Gaming-Journalist Jason Schreier die Information erhalten haben, dass sich ein Remake zu „The Last of Us“ für die PS5 in Entwicklung befindet. Ein paar Wochen zuvor erwähnte ein anonymer Leaker eine neue Marke, die sich durch ein Science-Fiction-Setting auszeichnen könnte.

Related Posts

Im oben verlinkten Artikel äußerte sich Wells übrigens zu einer möglichen Rückkehr von „Jak & Daxter“. Sobald uns bezüglich Naughty Dog etwas Neues zu Ohren kommt, werden wir euch umgehend darüber informieren.

Quelle: VGC

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Grinder1979 sagt:

    das ist aber viel... 🙂

  2. Tag Team sagt:

    Bitte ein nächstes TLOU oder Uncharted. Es wäre so unglaublich geil!

  3. Nathan Drake sagt:

    Ich hätte gerne was komplett Neues von Naughty Dog. Ich nehme Alles. Last eurer Kreativität freien Lauf. Sowie Sucker Punch oder Guerrilla.
    Auch wenn nicht alles Open World sein muss, würde mich interessieren was die Dogs da machen würden.
    Sie könnten auch "nebenbei" ein Rennspiel wie damals die Evo Studios machen. Das brauch keine Story und kein Mocap. Somit würden sich die Ressourcen nicht so überschneiden.

  4. Kanu sagt:

    Jak and Daxter wäre echt nice.
    Aber wurde ja leider dementiert.

  5. proevoirer sagt:

    Ich bin sehr gespannt was kommt

  6. Blacknitro sagt:

    Haben die nicht gesagt, sie wollen kein uncharted mehr machen?

  7. AlgeraZF sagt:

    Mir würde etwas komplett neues auch mit Abstand am besten gefallen. Besonders weil ich kein großer Uncharted Fan bin. Wird aber wohl darauf hinauslaufen leider.

  8. Blackmill_x3 sagt:

    Wie kommt ihr denn auf uncharted? Das ist wohl das unwahrscheinlichste was ND als nächstes macht. Die Story war fertig erzählt.
    Ein neues uncharted kommt höchstens von irgendeinem anderen Entwickler.

    Ich denke die Arbeiten gerade nebenbei an einer PS5 Version von TLoU 1&2 inklusive Multiplayer und an einer neuen IP im Sci Fi setting. Das passt gut.

  9. keksdose81 sagt:

    Ich warte immer noch auf den Multiplayer zu Part II. Ich hatte mit dem aus Teil 1 viel Spaß.

  10. clunkymcgee sagt:

    Kann nur geil werden 🙂

  11. Benwick sagt:

    So gut Uncharted und TLOU auch waren...bitte eine neue IP!

    Auch den Entwicklern mal wieder die Möglichkeit geben, sich kreativ komplett ausleben zu können, statt einen weiteren Teil von bestehenden Spielen zu machen.

  12. proevoirer sagt:

    @Blackmill_x3
    So sieht es aus.

    Bei Naughty Dog sind die Erwartungen recht hoch

  13. KillzonePro sagt:

    Mein Gott ND BITTE macht endlich eine neue IP verdammt. TLoU Remake, UNCHARTED und TLoU Fortsetzung, ein neues Jak and Dexter ...

    Eine neue IP bitte wo ihr euch endlich komplett ausleben könnt und euer kreatives Genie abermals ausdrücken könnt.

    Unfassbar, dass eine gesamte Konsolengeneration ohne neue IP auskam und man angeblich an einem wirklich unnötigen Remake zu einem nichtmal 10 Jahre alten Spiel entwickelt.

  14. Saleen sagt:

    Ich wünsche mir so sehr ein Science Fiction Epos aus dem Hause Naughty Dog!
    So ein gefeiertes Studio braucht mindestens eine Science Fiction Saga

  15. Tidus1980 sagt:

    Ich würde mir ein Horrorspiel im Stile von "Dead Space" wünschen, das wäre der Hammer!

  16. $Trophytaker94$ sagt:

    Meiner Ansicht nach hat dann also demnach schon ein "kleineres Team" mit der Vorproduktion der neuen IP begonnen. Und das "große" Team arbeitet dann zurzeit an TLOU Remake, TLOU II PS5 Remaster Edition inklusive Factions 2?
    Oder es gibt sogar noch ein drittes Team welches an dem Uncharted Titel arbeitet, welches eigtl Bend Studio machen sollte, es dann aber abgestoßen hat? Sehr verwirrend das Ganze 😉
    Ich hoffe Sony kommt sehr zügig mit neuen Gameinfos um die Ecke, die Teams und Sony selbst sind ja die letzten Wochen/Monate sehr still gewesen :/

  17. Crysis sagt:

    Irgendwie würde ich mir etwas in Richtung Mass Effect von ND wünschen. Wäre sehr interessant was das Studio daraus machen würde. Zudem wäre aber auch ein Jak and Daxter 4 sehr interessant oder eine völlig neue IP.

  18. Gurkengamer sagt:

    Ein von Naughty Dog entwickeltes The Walking Dead MMO wäre doch geil . Mit "Zombies" , Atmosphäre und Multiplayer mechaniken kennen die sich doch aus.. Bin der Meinung das ND die einzigen wären die ein vernünftiges TWD Spiel hinbekommen würden.

  19. Squall Leonhart sagt:

    @ Gurkengamer
    Gibt es mittlerweile schon, jedenfalls von einem anderen Entwickler. The Day Before.

  20. Chadder88 sagt:

    The last of us before days gone?

  21. Chadder88 sagt:

    Sci Fi wäre geil von Nd

  22. branch sagt:

    ND ist ein so geiles Studio, dass es eigentlich traurig ist, dass Spiele von dem Studio mit so vielen Jahren Abstand erscheinen. Ein größeres Team muss her. Hoffentlich kommt eine ps5 Version von Part 2, aber danach wirds sicher Jahre dauern bis was neues von denen erscheint. Ein Weltraum Spiel fand ich tatsächlich auch interessant

  23. FSME sagt:

    Da Sony nur noch Triple A Spiele veröffentlichten möchte, wäre eine neue IP wie z.B. Days Gone ein zu großes Risiko. Wird von daher sicher entweder ein neues Uncharted oder Last of Us Part lll. Bei Sony wird Kreativität zur Zeit und in Zukunft wohl eher klein geschrieben. Lieber auf Nummer sicher gehen und eine Marke die sich gut verkauft hat weiter melk... fördern.

  24. The-Last-Of-Me-X sagt:

    Ich befürchte, es wird ein Tlou-Remake, welches technisch als erstes Spiel die PS5 herausfordert. Zeitlich und aus Marketinggründen passt es gut zur Veröffentlichung der HBO-Serie.

    Ein neues J&D wäre mir auch lieber oder etwas komplett Frisches.

  25. Yago sagt:

    An einem Remake müsste aber nicht ND selbst sitzen mit dem gesamten Team, das könnte auch andere entwickel wie die von Bluepoint.

    Das basis Gerüst steht ja schon für ein Remake und ist nicht sehr Zeit aufwendig. Denke das ein Remake gleichzeitig wie die Serie kommt, aus finanziellen Gründen dürfen sie sich das nicht nehmen lassen.

    Denk aber das Hauptteam von NG macht was ganz neues.

  26. Yago sagt:

    Das schöne ist, das fast jedes Sony Studio gerade in der Entwicklung ist von Games. Wir können uns freuen 🙂

    Jetzt bekommen wir erst mal Returnal, Ratchet and Clank und Kena. 3 top Titel in weniger als 5 monaten und davon 2 ps5 exklusiv Spiele.

    Im Sommer kommt dann ein Sony Event und dann werden da paar geile Sachen enthüllt und ende des Jahre bekommen wir Horizon 2 🙂

  27. consoleplayer sagt:

    Hoffentlich gibt es im Sommer Gameplay zu Horizon oder GOW. Ich kann es kaum erwarten. 🙂

  28. The-Last-Of-Me-X sagt:

    @Killzone: Word!

  29. DerBabbler sagt:

    @FSME
    "Bei Sony wird Kreativität zur Zeit und in Zukunft wohl eher klein geschrieben."
    Ja also MS ist wirklich viel Kreativer, einfach mal Studio aufkaufen. Und dann mit einer Ich-hab-mehr-Pixel-Maschine auf den Markt kommen. Ja wirklich also dermaßen Innovativ diese Firma. Ein Wahnsinn.

  30. MAX_ON_FIRE1 sagt:

    @keksdose, jep ich würde es feiern wenn der Multiplayer noch kommt der erste war richtig gut.

  31. VerrückterZocker sagt:

    Endlich Mal ein ND Spiel das mich juckt wäre schön 😀
    SciFy würde ich sofort nehmen, die ME Remaster Reihe juckt mich nicht besonders. Das gezeigte Material hat mich nun nicht wirklich überzeugt.

    Ansonsten gibt es SciFy mäßig so gut wie gar nichts das ansatzweise interessant ist.

  32. Banane sagt:

    Mich hat bisher auch erst ein ND game wirklich überzeugt und das war TLOU 1.

    Alles andere was die so rausgehauen haben, hat mich nicht gejuckt.