Hitman 3: Verkaufszahlen stiegen im Vergleich zum Vorgänger um 300 Prozent

Kommentare (12)

Der Stealth-Actiontitel "Hitman 3" ist für IO Interactive ein voller Erfolg. Wie die Entwickler mitteilten, konnte man im Vergleich zum Vorgänger die Verkaufszahlen um 300 Prozent steigern.

Hitman 3: Verkaufszahlen stiegen im Vergleich zum Vorgänger um 300 Prozent

Anfang des Jahres erschien mit „Hitman 3“ der „World of Assassination“-Trilogie rund um Agent 47. Wie die zuständigen Entwickler von IO Interactive jüngst noch einmal betonten, wird man der Reihe die wohlverdiente Ruhe gönnen und sich auf „Project 007“ und weitere Spiele konzentrieren. In Zukunft sollen noch weitere Inhalte für „Hitman 3“ erscheinen, jedoch wird Agent 47 vorerst kein neues Abenteuer erleben.

Ein großer Erfolg für IO Interactive

Wenn man sich den kommerziellen Erfolg von „Hitman 3“ anschaut, dann hat sich die Entwicklung der Trilogie gelohnt. Hakan Abrak, der Geschäftsführer von IO Interactive, hat gegenüber GamesIndustry bestätigt, dass man die Verkaufszahlen des neuesten Teils im Vergleich zu „Hitman 2“ um satte 300 Prozent steigern konnte. Bereits in der ersten Verkaufswoche konnte man schwarze Zahlen schreiben, womit „Hitman 3“ ein voller Erfolg für das dänische Entwicklerstudio ist.

Zwar sind die „Hitman“-Spiele in der Regel keine gewaltigen Verkaufsschlager, jedoch ist die weitere Entwicklung der Reihe ein großer Schritt nach vorne. Schließlich wurde IO Interactive nach den durchwachsenen Verkäufen des 2016er „Hitman“ von Square Enix abgestoßen und musste als ein unabhängiges Entwicklerstudio einige schwierige Zeiten überstehen.

Mehr zum Thema: Hitman 3 – Kostenlose „Landslide“-Mission steht bereit – Trailer

Nun konnte man expandieren und ein drittes Studio eröffnen, um in Zukunft weitere Spiele zu veröffentlichen. Zudem möchte man sich als Publisher etablieren, um auch Spiele von anderen Studios auf den Markt zu bringen. Für „Hitman 3“ wird man wiederum noch weitere Inhalte veröffentlichen, um die Spieler langfristig zu binden und ihnen neue Herausforderungen zu bieten.

„Hitman 3“ ist für die PlayStation 5, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S, die Xbox One und den PC erhältlich.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ChrisTheNero sagt:

    An sich soll Hitman 3 ja die absolute Hitman Erfahrung sein, aber das hängt wohl auch damit zusammen, dass es das erste große Game 2021 und das erste große Game nach dem Release der Next Gen-Konsolen, wenn man Fenyx Rising nicht beachtet, war.

  2. KeksBear sagt:

    Hitman 3 ist ein gutes Spiel. Aber wer was neues erwartet nach 1 und 2 dieser Reboot Reihe der ist nicht wirklich gut bedient.

  3. xjohndoex86 sagt:

    Der Zeitraum war für IO wirklich ein Glücksfall. Denn Vermarktungstechnisch wurde gefühlt weniger Aufwand betrieben als vorher. Gönne es ihnen aber sowas von.

  4. MartinDrake sagt:

    Der Release von Hitman 3 hat mich dazu inspiriert der Serie nochmals eine Chance zu geben, was soll Ich sagen; stecke mitten in Teil 2, hab diebische Freude und teil 3 liegt bereit...

  5. Banane sagt:

    Hab alle 3 Hitman gesuchtet ohne Ende.
    Hab aber schon längere Zeit gar keinen Bock mehr drauf. Ist jedenfalls ne Top Trilogie.

    Zocke nur noch RDR 2. Aktuell hab ich mich total in Read Dead Online verloren. Könnte das den ganzen Tag zocken. 😉

  6. Krawallier sagt:

    Toller Reboot und ich finde es super das die mit jeden Teil auch die alten nochmal modifizieren und anpassen.

  7. Banane sagt:

    Red Dead Online

    Read Dead ist auch gut.^^
    Read Dead ist eher Disco Elysium. 😀

  8. proevoirer sagt:

    😀
    Die Reihe sieht interessant aus aber packt mich irgendwie nicht

  9. Konsolenheini sagt:

    Meint ihr es kommt irgendwann eine komplett Box mit Staffel 1-3 ?

  10. Banane sagt:

    @Konsolenheini

    Kann gut sein und ist auch sehr wahrscheinlich.

  11. Krawallier sagt:

    Digital gibt es bestimmt mal die komplette Trilogy, aber als Disc Version wohl nicht.

  12. theHitman34 sagt:

    Zocke aktuell Teil 2 und gefällt mir doch sehr gut wie viele Freiheiten man hat und wie viele Lösungswege es gibt. Damit werde ich mich noch länger beschäftigen und dann sicher mal Teil 3 spielen.