NieR Replicant: Trailer stellt die neuen Inhalte vor – Neues Gameplay

Kommentare (20)

Kurz vor dem Release von "NieR Replicant" veröffentlichte Square Enix einen frischen Trailer zum Remaster. In diesem wird etwas näher auf die neuen Inhalte eingegangen, die im Rahmen der Neuauflage den Weg ins Spiel finden.

NieR Replicant: Trailer stellt die neuen Inhalte vor – Neues Gameplay
"NieR Replicant" erscheint diesen Monat.

In wenigen Tagen wird das ursprünglich im Jahr 2010 veröffentlichte Action-Rollenspiel „NieR Replicant“ in einer überarbeiteten Version ein Comeback auf den Konsolen und dem PC feiern.

Neben einer komplett überarbeiteten Technik bekommt die Neuauflage von „NieR Replicant“ zudem frische Inhalte spendiert. Freuen dürft ihr euch laut offiziellen Angaben über die 15 exklusiven Nightmare-Dungeons, neue Kostüme (Kabuki, Samurai), die zusätzliche Episode „Mermaid“ und mehr. Kurz vor dem Release stellte Square Enix einen neuen Trailer bereit, der etwas näher auf die neuen Inhalte von „NieR Replicant“ eingeht. Auch frische Spielszenen wurden zur Verfügung gestellt.

Ein Klassiker kehrt zurück

Die Geschichte von „NieR Replicant“ dreht sich um einen freundlichen Mann, der in einem abgelegenen Dorf lebt. Als seine Schwester eines Tages von einer lebensbedrohlichen Krankheit heimgesucht wird, macht sich der Protagonist daran, nach einem Gegenmittel zu suchen. Unterstützt wird er dabei vom sprechenden und sarkastischen Buch Grimoire Weiss.

Zum Thema: NieR Replicant: TV-Spot zum bevorstehenden Launch

„Entdecke die Wahrheit hinter der Welt von NieR und bereite dich darauf vor, in dieser dunklen, verschlungenen Geschichte alles in Frage zu stellen“, so Square Enix in der offiziellen Produktbeschreibung. „Reise an der Seite einer unwahrscheinlichen Gruppe von Verbündeten durch eine zerstörte Welt, die von Krankheiten und monströsen Schrecken geplagt wird.“

„NieR Replicant“ erscheint am 23. April 2021 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. dukatan sagt:

    Schon irgendwie cool, obwohl die Grafik eher last Gen ist. Nier Automat fand ich ein klasse Spiel. Weiß jemand wie lange Nier Replicant einen beschäftigen wird? Bei Nier Automata waren es 50 h + bei mir.

  2. KillzonePro sagt:

    Hab‘ die 2 Stunden Launch Stream live gesehen und es ist einfach nur Orgasmus.

    Dass die Mermaid Queen Episode aus dem Grimoire NieR spielbar wird in dem Remake ist so großartig! Des Weiteren freut es mich extrem, dass man Gestalt Protagonist in 15 Nightmares wird spielen können, hatte zwar damit längst gerechnet aber schön die Bestätigung zusehen.

    Die YoRHa Outfits, Waffen und Tracks aus Automata sind natürlich herzlichst willkommen!

    Freitag ist es soweit, das Warten hat dann endlich ein Ende ❤️

  3. Kirito- sagt:

    Ik freu mir 🙂 Habs schon vorbestellt, auf den extra Content bin ich sehr gespannt.

  4. RikuValentine sagt:

    @dukatan

    Mindestens genau soviel wenn du alles sehen willst.

  5. AgentJamie sagt:

    Nett. Papa Nier ist in den Dlc Alptraum Levels dabei.

  6. KillzonePro sagt:

    @AgentJamie

    Was auch vollkommen klar war. Da dies bereits in der japanischen PS3-Fassung der Fall war, während wir in der internationalen Fassung den jungen Protagonisten spielen durften im DLC.

  7. AgentJamie sagt:

    @KillzonePro

    Für mich ein Quantum Trost, da ich davon ausgehen kann, daß er nicht als optionaler spielbarer Charackter in der Hauptstory vertreten sein wird. 🙂

  8. AgentJamie sagt:

    Ich will langsam aber sicher mit der Drakengard Reihe anfangen, da ich gelesen habe, daß es mit Nier verwurzelt ist. Ist die Reihe denn Empfehlenswert oder muss ich mich auf eine Enttäuschung gefasst machen?

  9. KillzonePro sagt:

    @AgentJamie

    Musikalisch, artistisch, erzählerisch und Charaktere absolut herausragend. Leider aber musst du dich auf sauschwache Performances (Framerate issues, tearing ect. pp.) und mittelmäßiges Gameplay einstellen, welches mir aber immer noch gebockt hat.

    Ich persönlich jedoch liebe DoD und DoD 3, da sie halt auch die einzigartige Handschrift Yokos tragen und für NieR benötigst du DoD 3 nichtmal (wenn es die erzählerische Verknüpfung zu NieR ist, die dich interessiert). Da reicht DoD aus, dessen Ende E direkt in NieR mündet.

  10. KillzonePro sagt:

    PS: Wer weis, es wurde mal betont, dass bei guten Verkäufen von Replicant Papa ins base game integriert werden könnte. Aber erstmal den Launch des Spiels abwarten 😉

  11. OldMcDubel sagt:

    Am besten kann ich mich an das Spiel erinnern, als man an die Stelle kam, mit diesem ewig langen Text. Fand ich erst total komisch, doch auch cool!

  12. -KEI- sagt:

    Papa Nier und Nines spielbar!!!!

    Nier of the decade confirmed!!!

  13. -KEI- sagt:

    @OldMcDubel
    Das ist der text adventure part. So lange her dass ich n guide fuer die richtigen antworten brauchen werde.

    Wobei Kaines background story auch n ellenlanger text ist...

  14. AgentJamie sagt:

    @KillzonePro
    Danke für die schnelle Antwort 🙂 Habe Zuhause noch ne PS2 rumliegen, ich denke bei Amazon wird man es hinterher geschmissen bekommen. Nach heutigen Maßstäben kann ich von einem PS2 wie dieses nicht viel erwarten, aber das ist ja nicht entscheidend.

    PS: Wer weis, es wurde mal betont, dass bei guten Verkäufen von Replicant Papa ins base game integriert werden könnte. Aber erstmal den Launch des Spiels abwarten 😉

    Klingt gut. Mal schauen ob die Absatzzahlen reichen werden. Ich bin guter Hoffnung. 😉

    @OldMcDubel

    Das war such ne ganz tolle Stelle, die in Automata wiederzufinden ist.
    Ich kam mir vor, wie als würde ich das Buch aufschlagen und einen Ausschnitt von einem großen Roman lesen. Tolle Idee von Taro, die absolut genial umgesetzt wurde. 🙂

  15. Gurkengamer sagt:

    Was ist eigentlich mit diesem Mobile Titel , Nier Reincarnation ? Sollte doch im Februar rauskommen , im Android Store gibt's das bis heute nicht.

  16. KillzonePro sagt:

    @Gurkengamer

    Auf den Ableger, der ja auch Canon ist, warte ich ebenfalls schon.

    Das Spiel kam in Japan auch bereits raus, allerdings gab es ein Statement, dass die Lokalisierung für den globalen Launch noch eine Weile dauern wird.

    Demnach gibt es leider noch keinen Termin für den westlichen Markt.

  17. Gurkengamer sagt:

    @Killzone Pro

    Gut zu wissen , Danke. Scheinst dich ja gut auszukennen was Nier angeht 🙂 Automata fand ich echt gut , mal schauen was replicant so bereithält , hab damals kaum etwas von mitbekommen ..

  18. spider2000 sagt:

    weiß einer wann der preload startet?

  19. spider2000 sagt:

    habe es jetzt gefunden in einer news.
    PS4: Preload will go live on April 21.

  20. Magatama sagt:

    Yesssss, ich hol mir nachher die Retail-Version, der Händler meines Vertrauens hat sie schon 🙂