Hangar 13: Neues Projekt offenbar mit umfangreicher Online-Komponente

Kommentare (0)
Hangar 13: Neues Projekt offenbar mit umfangreicher Online-Komponente
Hangar 13 arbeitet an einem neuen Projekt.

Bereits im Juli des vergangenen Jahres wiesen die „Mafia 3“-Macher von Hangar 13 darauf hin, dass das Studio mit den Arbeiten an einem neuen Projekt begonnen hat.

Für welche Plattformen der besagte Titel entsteht und wann mit der offiziellen Enthüllung zu rechnen ist, wurde nicht bisher nicht verraten. Somit müssen wir uns vorerst mit unbestätigten Gerüchten und Spekulationen arrangieren. Für neuen Gesprächsstoff sorgt eine aktuelle Stellenausschreibung, mit der sich Hangar 13 auf die Suche nach neuem Personal begibt.

Offenbar umfangreiche Mehrspieler-Komponente geplant

So planen die Verantwortlichen, den Posten des Lead-Multiplayer-Systems-Designers neu zu besetzen. Im Rahmen der entsprechenden Jobanzeige wird gleich mehrfach auf eine umfangreiche Online-Mehrspieler-Komponente hingewiesen. Neben dem Erschaffen einer „fantastischen Online-Erfahrung“ gehören Gilden, Live-Events oder die Arbeiten am Matchmaking-System zu den Aufgaben des Lead-Multiplayer-Systems-Designers.

Zum Thema: Hangar 13: Nächstes Spiel findet wohl in einem fiktiven Setting statt

Weitere Details lassen sich der Stellenausschreibung nicht entnehmen. Frühere Jobanzeigen von Hangar 13 ließen jedoch vermuten, dass sich hinter dem nächsten Projekt der „Mafia 3“-Macher eine neue Marke versteckt, die wahlweise mit einem Fantasy- oder einem Science-Fiction-Setting daherkommt. Von offizieller Seite bestätigt wurde das Ganze bisher allerdings nicht.

Sollte Hangar 13 ein Einsehen mit den wartenden Spielern haben und das neue Projekt des Studios offiziell vorstellen, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.