It Takes Two: Knackt ersten Verkaufsmeilenstein – Statement von Josef Fares

Kommentare (25)

"It Takes Two" verkauft sich recht ordentlich. Mehr als eine Million Verkäufe konnten inzwischen gezählt werden, was die Hazelight Studios mit einem Tweet zelebrieren.

It Takes Two: Knackt ersten Verkaufsmeilenstein – Statement von Josef Fares
In "It Takes Two" müssen die Protagonisten zusammenarbeiten.

Dass Spieler nach wie vor ein Interesse daran haben, für gute Spiele Geld auszugeben, verdeutlicht der Erfolg des Koop-Adventures „It Takes Two“. Der Titel kam Ende März 2021 auf den Markt. Und wie die Entwickler der Hazelight Studios auf Twitter betonen, wurde der Titel mittlerweile mehr als eine Million mal verkauft.

Statement der Entwickler

Auf dem Twitter-Kanal des Studios heißt es: „Wow!!! Ich habe gerade herausgefunden, dass von It Takes Two über 1 Million Exemplare verkauft wurden und es weiterhin stark läuft! Vielen Dank für all die Liebe, die ihr unserem Spiel entgegengebracht habt, es bedeutet uns sehr viel.“

Der zuständige Autor und Director Josef Fares setzte noch einen Tweet obendrauf: „Das zeigt, dass es definitiv Spieler gibt, die auch Koop-Only-Spiele spielen möchten! Vielen Dank an alle und ich hoffe, wir sehen mehr Spiele wie dieses.“

Falls ihr den Kauf von „It Takes Two“ nachholen möchtet. Nachfolgend habt ihr die Gelegenheit dazu:

Zur Handlung: Während Cody und May im Spiel aufgrund eines magischen Zaubers, der sie in Puppen verwandelt hat, gefangen sind, stoßen sie auf verschiedene Herausforderungen. So erlebt ihr die Abenteuer eines zerstrittenes Paares, das lernen muss, zusammenzuarbeiten und Differenzen zu überwinden, um der Welt, in der sie gefangen sind, entkommen zu können.

Weitere Meldungen zu It Takes Two: 

In unserem Test kam „It Takes Two“ auf eine Wertung von 8,5. Im Fazit betonte Olaf: „It Takes Two erreichte uns emotional mit seiner herzerwärmenden Geschichte, aber motivierte eben auch mit seinem ausgewogenen Gameplay. Deshalb erhält dieses Koop-Abenteuer auch eine glasklare Kaufempfehlung. Mit It Takes Two haben sich Hazelight selbst übertroffen!“ Nachfolgend könnt ihr euch nochmals den offiziellen Launch-Trailer anschauen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DerBabbler sagt:

    Ein Spiel was besser nicht sein könnte...

  2. KillzonePro sagt:

    Leute, das ist ein Apell: SPIELT DIESES SPIEL!

    In Sachen Game Design und Direction ist das hier ein ganz starker Contender auf GotY. Es macht unheimlich viel Spaß und hat wirklich famose Ideen und Mechanikspielereien.

  3. ZaYn_BolT sagt:

    @derbabbler
    Kann dem nur zustimmen. Tolles Co-op Spiel mit vielen Überraschungen, taddelosem Gameplay, kreativen Levels und witziger Geschichte. Freu mich jetzt schon auf das nächste Projekt der Hazelight Studios.

  4. ZaYn_BolT sagt:

    @killzone pro.
    Da sagst du was... Dafür hätte ich auch ohne Flax den Vollpreis hingeblättert. Sowas sollten die Spieler mehr unterstützen, damit gaming wieder abwechslungsreicher und kreativer werden kann.... Ohne das die Entwickler und ganz besonders die Publisher Angst haben müssen das so ein Projekt ein Flop werden könnte. Hoffe zukünftig auf Ubisoft und Co für mehr Mut. Apropo Kreativität mir fehlt eindeutig ein Rayman Legends Nachfolger. Best Jump'n'Run Ever.

  5. Sebacrush sagt:

    Meine Freundin und ich haben nach 3std gelangweilt aufgehört es zu zocken.

    A Way out haben wir damals gemocht.

    Wo kann ich jetzt meine 1000€ bekommen?

  6. giu_1992 sagt:

    Einfach eins DER Spiele der letzten Jahre. Selten so viel Spaß gehabt, wir waren ununterbrochen fasziniert. Meine Meinung - 100/100

  7. dojodom sagt:

    Ich und meine Freundin haben jede Sekunde genossen im Spiel zusammen. Wir wollen aufjedenfall mehr solcher Games.

  8. spider2000 sagt:

    habe es 2 mal bis jetzt gespielt und es ist einfach nur einer der besten games die es gibt. so viel abwechslung von anfang bis ende findet man kaum in andere games. hammer leveldesign und einfälle.

  9. Nathan Drake sagt:

    Von mir wird noch ein Kauf kommen. Kam bis jetzt noch nicht dazu.
    A Way Out 2 Mal durch und freue mich auf It takes two

  10. Hideo Kojima sagt:

    Dieses Spiel hat die Welt gebraucht.
    Kein Witz.
    Endlich habe ich mal wieder Liebe in einem Videospiel gespürt.
    Einfach mit Herz gemacht, vom Anfang, bis zum Ende.

  11. M4g1c79 sagt:

    Extrem gutes Spiel. Freue mich für die Entwickler und das Genre! Mehr davon!!!

  12. Rushfanatic sagt:

    Bestes KoOp Spiel aller Zeiten. Die Story kann man getrost ignorieren, die ist leider mega scheiße und voller Kitsch

  13. klüngelkönig sagt:

    Habe es gerade runtergeladen, war auch mein erster wirklicher grund nen zweiten dual sense zu kaufen. Versuche gleich meine freundin zum spielen zu bringen, wird kein leichtes unterfangen..

  14. Khadgar1 sagt:

    Richtig geiles Game, da können selbst die meisten triple A Blockbuster einpacken.

  15. spider2000 sagt:

    @Rushfanatic
    geschichte fand ich nebenbei gut und emotional.

  16. Rushfanatic sagt:

    Die Geschichte war flach, das Kind ein emotionsloser Roboter und wer Disney und Pixarfilme kennt, weiß nach 10min wie das Spiel endet xD

    Das Gameplay ist ohne Zweifel hammer, die Story ist mehr als belanglos.

  17. M4g1c79 sagt:

    Tjoa so unterschiedlich kann man das wahrnehmen. Natürlich war die Geschichte etwas kitschig, aber ich fand sie unheimlich toll als Rahmenstory - als Grundgerüst. Und das Ende hat mich schon emotional gepackt. Aber wahrscheinlich findest du auch alle Disney Geschichten nicht mehr erwachsen genug und nur noch lächerlich...

    Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch - Erich Kästner

  18. NaturalDisaster sagt:

    Für mich das beste Coop bisher und auch eines der besten Spiele aller Zeiten.

    Hab mich schon vorher riesig drauf gefreut. Aber dass es so verdammt gut wird, hätte ich nicht gedacht.

  19. MarchEry sagt:

    Was ein grandioses Game ❤️

  20. Eloy29 sagt:

    Sicherlich nicht eines der besten Spiele aller Zeiten...die Story gerade zum Ende hin nicht mehr gut. Die Abschnitte zu zweit aber sehr abwechslungsreich, oft die pure Freude im Spiel. Für mich zu viel Split Screen da wären einige Vollbildschirm Passagen mehr besser gewesen.

    Macht für ca 12 Stunden viel Spaß und ist seine 40 Euro allemal wert.

  21. Rushfanatic sagt:

    Ich liebe Disney und Pixar Filme, ändert nichts daran, dass die Story mich emotional kalt gelassen hat.

  22. xjohndoex86 sagt:

    Von 'nem Typen wie Fares würde man eher knallharte Action Reißer erwarten. Dass er mit so 'nem Titel um die Ecke kommt, war mehr als überraschend.

  23. VerrückterZocker sagt:

    @Rushfanatic
    Disney und gute Geschichten 😀 man da musste ich gerade echt lachen 🙂

  24. ZaYn_BolT sagt:

    @rushfantastic. Die Geschichte war an sich ganz nett, mehr aber auch nicht. Zumindest dank des Buches und den teils witzigen Dialogen, aber emotional war es definitiv nicht. Wie du schon sagst das Kind war so blass dargestellt, also da fehlte es an Emotionen... Das es auf den Spieler überspringt und eine gewisse Verbindung geschaffen wird wie wir es von Disney Studios oder Pixar kennen. Auch auf Seiten der Inszenierung sehe ich da gutes wie schlechtes, aber das ganze spiel ist so voll mit kreativen Einfällen. Sei es leveldesign, abwechslungsreiches Gameplay, kurzweilige Minigames. Es überrascht immer wieder. Das macht vieles wieder gut. Sodas spielerisch gesehen das Beste Coop Game ist. PUNKT

  25. cwm79x sagt:

    Kann mich auch nur anschließen. Phänomenales Spiel, dass bis zum Ende immer wieder mit neuen Ideen aufwartet. Soviele Details im Design der Level, witziger Humor und wenn der Co-Op Partner kein Profi ist, gibt es auch tatsächlich die ein oder andere fordernde Stelle. Hat bei uns definitiv Portal 2 als Beste Koop Spiel abgelöst.