Elden Ring: Geleaktes Artwork deutet auf eine E3-Enthüllung hin

Kommentare (30)

Ein Branchen-Insider namens Idle Sloth macht über Twitter auf ein interessantes Artwork zu "Elden Ring" aufmerksam. Der dort zu sehende Termin lässt uns davon ausgehen, dass das Action-RPG auf der diesjährigen E3 näher vorgestellt wird. Außerdem sehen wir auf diesem Foto das Xbox-Logo, während von den anderen Plattformen jede Spur fehlt.

Elden Ring: Geleaktes Artwork deutet auf eine E3-Enthüllung hin
"Elden Ring" wird vermutlich auf der diesjährigen E3 präsentiert.

Das Action-Rollenspiel „Elden Ring“ wurde noch immer nicht offiziell vorgestellt. Entgegen vieler Gerüchte aus den vergangenen Monaten gab es im ersten Quartal des aktuellen Jahres keine Präsentation. Stattdessen machte der geheimnisvolle Titel unfreiwillig durch einen geleakten Trailer auf sich aufmerksam, der Anfang März die Runde machte.

Vermutlich ist der Leak der Grund für die ausbleibende Ankündigung. Davon geht zumindest der gut informierte Videospiel-Redakteur Jeff Grubb aus, laut dem sich die Verantwortlichen dazu entschieden haben, die offizielle Präsentation auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen.

Mit Branchen-Insider Idle Sloth meldete sich jetzt eine weitere Person zu Wort, die ein aussagekräftiges Artwork vorzuweisen hat. Dort sehen wir das bekannte „Elden Ring“-Symbol und das angebliche Enthüllungsdatum. Sollte es sich dabei um den wahren Termin handeln, wird das neueste Werk aus dem Hause From Software am 14. Juni vorgestellt. Genau zu dieser Zeit findet die E3 in digitaler Form statt, weshalb dieses Datum einleuchtend klingt. Die Reichweite der populären Spielemesse lässt sich natürlich hervorragend nutzen, um eine Ankündigung zu machen.

Artwork zeigt lediglich das Xbox-Logo

Im unteren Teil des Bildes sehen wir einen weiteren interessanten Hinweis. Dort wird lediglich das Xbox-Symbol angezeigt. Von weiteren Plattformen ist nichts zu sehen. Anscheinend wird der Trailer auf der Pressekonferenz von Microsoft enthüllt. Eine Xbox-Exklusivität ist jedenfalls auszuschließen: Der Titel wurde ursprünglich für PS4, Xbox One und PC angekündigt.

Das Artwork soll auf der berüchtigen Webseite 4Chan veröffentlicht worden sein, weshalb ihr die darauf zu sehenden Details natürlich mit Vorsicht genießen solltet. Zudem hat sich der zuständige Publisher Bandai Namco Entertainment dazu (noch) nicht geäußert. Idle Sloth ist zumindest kein Unbekannter und zog in der Vergangenheit mit mehreren Leaks die Aufmerksamkeit auf sich.

Related Posts

Wer sich die durchgesickerten Trailer-Szenen noch einmal ansehen möchte, wird hier fündig. Kurz darauf berichtete allerdings ein chinesischer Branchen-Kenner, dass die endgültige Version anders aussehen wird, weil das Spielmaterial schon relativ alt sei.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Stardust140 sagt:

    Bestimmt auf der Xbox pk

  2. RikuValentine sagt:

    Bin gespannt.

  3. El Chefè sagt:

    Donnerflittchen, endlich mal ein News Schnippsel über Elden Ring et cetera.

  4. Saowart-Chan sagt:

    Hmmmmm xD

  5. proevoirer sagt:

    Da werde ich ja glatt nervös und freue mich sehr auf neue infos

  6. consoleplayer sagt:

    Wird auch Zeit schön langsam. 😀

  7. Barlow sagt:

    "Bandai, FROM SOFTWARE, ELDEN RING are trademarks of Bandai Namco" ehhh

  8. RikuValentine sagt:

    Das wird btw aus dem Trailer sein der auf der Xbox Präsi gezeigt wird deswegen nur das Xbox Logo. Eine Zeitexklusivität würde Bandai nicht eingehen.

  9. consoleplayer sagt:

    An irgendeine Art Exklusivität glaube ich auch nicht. Möglicherweise hat MS gewisse Marketingrechte. Game Pass Day One kann ich mir eigentlich auch nicht vorstellen. Vermutlich hat das Xbox Logo wirklich nicht viel zu bedeuten.

  10. proevoirer sagt:

    Das denke ich auch

  11. Sak0rium sagt:

    sehe es schon kommen 1 Jahr exklusive eingekauft weil sie selber nix hinbekommen mit ihren 2333555 studios 😀

  12. Berserk sagt:

    Gerade noch einmal den Trailer von damals geschaut... durchweg Gänsehaut gehabt! Es wird Zeit...

  13. Berserk sagt:

    @Sak0rium

    Wenn es so kommen sollte, dann werde ich mir wohl oder übel ne XBox holen müssen. xD

  14. AgentJamie sagt:

    Endlich ein kleines Lebenszeichen. Hatte ich vor lauter Stille schon fast aus den Augen verloren. Hmmm... ja wird bald kommen.

  15. RikuValentine sagt:

    Wie gesagt die haben halt Werbedeal. Selbst bei Scarlet Nexus Trailern sieht es immer so aus als ob es nur für Xbox kommt. Was eben nicht so ist.

    Wenn es im Juni zur E3 wirklich gezeigt wird könnte ich mir einen Early 2022 Release vorstellen. Wie bei Sekiro.

  16. Zischrot sagt:

    Nur her damit

  17. xjohndoex86 sagt:

    Bei Scarlet Nexus könnte man derzeit auch meinen, es kommt nur für die Xbox.
    Schön irreführendes Marketing seitens M$. Scheinen es nötig zu haben. ^^

  18. xjohndoex86 sagt:

    Ahh, hat Rikku auch schon geschrieben. ^^ Aber ist halt auch so.

  19. Barlow sagt:

    Johndoe
    "Schön irreführendes Marketing"
    So wie Sony u.a bei Disco Elysium?

    Das ist ein normales Marketing Ding

  20. RikuValentine sagt:

    Disco Elysium kam ja jetzt erstmal nur für Playstation. Oder irre ich mich? :p

  21. Barlow sagt:

    Und im Sommer für Switch und Xbox
    Angekündigt wurde es mit Playstation wie hier.

  22. RikuValentine sagt:

    Ja meinte nur weils eh zuerst für PS kam das die Werbung für PS schon ok war. Aber z.B Scarlet Nexus kommt zeitgleich für PS und Xbox und in keinem der Trailer taucht eben das PS Logo auf.

  23. Barlow sagt:

    Es geht mir dabei, dass es als "ps only" angekündigt wurde und erst nachdem zig Switxh/Xbox Spieler nachfragten, kam mit dem Reveal der anderen Plattformen raus.

    Das nur eine Plattform genannt wird (der den Marketing Deal hat), ist nichts neues egal ob welches Spiel/Plattform.

  24. RikuValentine sagt:

    Disco Elysium wurde nach dem PC Launch sofort für PS und Xbox angekündigt. Switch kam erst dazu als man es dann zum Final Cut machte.

  25. Barlow sagt:

    Es geht um die Ankündigung auf der SoP(?) als der Final Cut bei Sony gezeigt wurde und nur(?) PS als Platform stand.
    Hier steht halt halt nur Xbox

  26. RikuValentine sagt:

    Ja ist doch normal das in Trailern das nur jeweilige Logo steht wo es angekündigt wurde.

    Bei Scarlet Nexus ist es aber bei jedem Trailer so das nur Xbox gezeigt wird. Auch bei Trailern die von Bandai selbst hochgeladen werden. Das erweckt den Eindruck das es nur dafür kommt. Darum gehts.

  27. The_RageValley sagt:

    Die Präsentation von Sekiro war schon auf dem X-Box Event. Jetzt vermutlich auch Elden Ring.. Mich beschleicht das Gefühl dass Microsoft sehr mit dem Studio liebäugelt. Vielleicht ist es auch nur eine Befürchtung.

  28. RikuValentine sagt:

    Die können die nicht einfach so kaufen.
    Zudem hängt das auch eher damit zusammen weil Sony eben beide male kein Bühnenevent hatte.

  29. VisionarY sagt:

    weiß nicht so recht... so n bild selbst zu erstellen ist relativ leicht..ich bezweifle das es echt ist. Zudem wäre dass glaube ich das erste mal das Namcai Bando extra ein Bild zur Ankündigung raushaut?!

  30. RikuValentine sagt:

    Das kann halt aus einem Teaser stammen der kurz vor der E3 kommt und am Ende steht das dann so da.