Scarlet Nexus: Neues Video zeigt die verschiedenen Umgebungen

Kommentare (4)

Bald erscheint das Action-RPG "Scarlet Nexus" hierzulande im Handel. Ein jüngst veröffentlichtes Video zeigt nun kurz die verschiedenen Umgebungen des Spiels.

Scarlet Nexus: Neues Video zeigt die verschiedenen Umgebungen
"Scarlet Nexus" befindet sich unter anderem für PS4 und PS5 in Entwicklung.

In gut zwei Monaten erscheint das Action-RPG „Scarlet Nexus“ offiziell im Handel. Um euch die Wartezeit etwas zu verkürzen, veröffentlichte Bandai Namco Entertainment heute auf seinem YouTube-Channel ein neues Video, das die verschiedenen Umgebungen des Spiels zeigt. Den kurzen Teaser könnt ihr euch wie gewohnt weiter unten im Artikel ansehen.

Scarlet Nexus: Hauptfiguren besitzen psychokinetische Kräfte

Das frisch erschienene Video zeigt insgesamt neun unterschiedliche Schauplätze. Die meisten davon haben einen urbanen Look und erinnern an moderne Städte. In wiederum anderen dominiert eher die Natur, beispielsweise in einer verschneiten Region. Für entsprechende optische Abwechslung bei den Locations dürfte also gesorgt sein.

In „Scarlet Nexus“ übernehmt ihr die Kontrolle über Yuito Sumeragi, einen Rekruten der Other Suppression Force (OSF). Sein Traum ist es, eines Tages ein Elite-Psioniker zu werden, da er in seiner Kindheit einmal von einem eben dieser Krieger gerettet worden war. Passenderweise verfügt der junge Protagonist selbst über psychokinetische Kräfte, die ihm bei der Ergründung eines großen Mysteriums sicherlich gute Dienste leisten werden.

Zum Thema: Scarlet Nexus: Offizielle Anime-Serie mit Teaser-Trailer angekündigt

Neben Yuito wird ebenfalls die junge Kasane Randall eine wichtige Rolle im Action-RPG spielen. Sie wurde von der angesehen Randall-Familie adoptiert und in der OSF Training School ausgebildet, die sie als Klassenbeste abschloss. Kasane ist eher kühl und rational. Darüber hinaus besitzt sie, wie Yuito, ebenfalls psychokinetische Kräfte. Die Verantwortlichen versprechen jedoch, dass beide Charaktere ganz eigene Gameplay-Erfahrungen bieten sollen.

„Scarlet Nexus“ erscheint am 25. Juni 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S und den PC.

Wie gefallen euch die Umgebungen in „Scarlet Nexus“?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. xjohndoex86 sagt:

    Schick, schick! Wird wohl ein Launch Kauf. Gefällt mir einfach immer mehr.

  2. Misko2002 sagt:

    Sehe ich genauso…eine Mischumg aus DMC und NieR! Der Grafikstil gefällt mir sehr und ist einzigartig. Und die verschiedenen Passagen können nicht unterschiedlich sein.

  3. TeamBravo sagt:

    Erinnert mich sehr an Astral Chain, das war toll. Wird denk zum Launch geholt. 😀

  4. Magatama sagt:

    Dann ist auch mal ne PS5 dran.