Dungeons & Dragons Dark Alliance: Gameplay-Video zeigt komplette Mission

Kommentare (5)

Auf YouTube wurde ein rund 24 Minuten langes Gameplay-Video zum Action-Rollenspiel "Dungeons & Dragons: Dark Alliance" veröffentlicht. Es zeigt eine komplette Mission aus den Anfängen des Titels.

Dungeons & Dragons Dark Alliance: Gameplay-Video zeigt komplette Mission
"Dungeons & Dragons: Dark Alliance" erscheint unter anderem für PS4 und PS5.

„Dungeons & Dragons: Dark Alliance“ nähert sich mit großen Schritten der Veröffentlichung. Zuvor könnt ihr euch mithilfe eines neuen Gameplay-Videos von den Qualitäten des Action-Rollenspiels überzeugen. Es stammt aus dem Hause IGN und hat eine Länge von rund 24 Minuten.

Im neuen Gameplay-Video zu „Dungeons & Dragons: Dark Alliance“ sind die vier Charaktere des Titels zu sehen, darunter Drizzt Do’urden, Cattie Brie, Wulfgar und Bruenor Battlehammer. In den Fokus rückt letztendlich eine komplette Mission.

Mischung aus Hack-and-Slay und Rollenspiel

„Dungeons & Dragons: Dark Alliance“ gilt als geistiger Nachfolger zur „Baldur’s Gate: Dark Alliance“-Reihe und soll einige der Charaktere des Autors R. A. Salvatore auf das Spielfeld führen. Die Entwickler versprechen eine Kombination aus der „nervenaufreibenden Action eines Hack-and-Slay Dungeon Crawlers und dem Fortschritts- und Lootsystem eines Rollenspiels“.

„Mit lokalem oder Online Koop-Modus für bis zu vier Spieler können Fans den Krummsäbel-schwingenden Helden Drizzt Do’Urden oder seine einzigartigen Gefährten Catti-Brie, Bruenor oder Wulfgar spielen, während sie sich auf einem actionreichen Abenteuer durch die eisige Tundra von Icewind Dale begeben“, so die offizielle Beschreibung.

Weitere Meldungen zu Dungeons & Dragons: Dark Alliance: 

„Dungeons & Dragons: Dark Alliance“ wird am 22. Juni 2021 für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S auf den Markt gebracht. Angekündigt wurde der Titel bereits im Jahr 2019. Hier das anfangs erwähnte Gameplay-Material, das weitere Einblicke in das Spiel gewährt:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Horst sagt:

    Das sieht schon um Einiges besser aus, als das erste Video. Dennoch, die Kamera ist schrecklich, und die Animationen ebenso. Da muss sich noch ein wenig was tun. Warte solange sehnsüchtig darauf ^^

  2. Eloy29 sagt:

    Naja nicht vergessen es kostet 39;99 und dafür sieht es jetzt bisher schon nicht schlecht aus.

    Schade eigentlich das Drizzt Do'Urden nie ein Spiel bekommen hat im Witcher Format ,sein Charakter und die Welt in der er lebt sind Top.

  3. big ed@w sagt:

    Hatte mich eigentlich gefreut,
    aber die Perspektive geht gar nicht.
    Sieht jetzt mehr wie ein Dynasty Warriors Musou aus als ein Baldurs Gate oder Diablo.
    Also weiter auf ein Remaster/make hoffen.

  4. Spocht sagt:

    Seltsam passive Standardgegner und keine goreeffekte

  5. FakeAccount sagt:

    Habe damals das Original (?) auf der PS2 gespielt. Ich glaube die Animationen waren damals nicht schlechter. Wirkt auch alles irgendwie lahm und uninspiriert. Hätte mir auch etwas mehr Gore gewünscht
    Scheint die nächste Lizenzgurke zu werden. Wirklich schade drum.
    Habe die Bücher von den Forgotten Realms geliebt. Sogar noch mehr als die Saga vom Dunkelelfen.