Mass Effect Legendary Edition: Day One-Update mit Verbesserungen bestätigt

Kommentare (16)

Der Day One-Patch der "Mass Effect: Legendary Edition" wird 11,8 Gigabyte groß sein und liefert zahlreiche Verbesserungen. Dadurch soll die Performance aufgewertet und die Stabilität gewährleistet werden. Auch ein paar visuelle Anpassungen werden vorgenommen.

Mass Effect Legendary Edition: Day One-Update mit Verbesserungen bestätigt
Auch die "Mass Effect: Legendary Edition" bekommt einen Day One-Patch.

Auf den PlayStation-Servern finden wir bereits das Day One-Update zu „Mass Effect: Legendary Edition“. Mit einer Größe von knapp zwölf Gigabyte fällt dieses relativ umfangreich aus.

Bessere Performance und mehr

Dadurch werden mehrere Verbesserungen an der Performance umgesetzt. Auch die Beleuchtung und die Umgebungsverdeckung wird ein wenig angepasst. Die Stabilität soll ebenfalls vom Update profitieren. Die Entwickler beheben nämlich ein paar Absturzursachen. Ansonsten werden an einigen Spielinhalten entsprechende Korrekturen vorgenommen.

Die exakte Dateigröße auf den Konsolen ist noch nicht bekannt. Auf dem PC wird ein freier Speicherplatz von 120 Gigabyte empfohlen.

Das Bundle besteht aus den ersten drei Ablegern der Science-Fiction-Reihe. Jeder davon kann mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 FPS wiedergegeben werden. Wer eine hohe Auflösung bevorzugt, sollte sich lieber für den Grafikmodus „Favor Quality“ entscheiden.

In diesem Monat wurde ein Trailer veröffentlicht, der die grafischen Verbesserungen präsentiert. Euch erwarten überarbeitete Charaktermodelle, verbesserte Shader, modernere Effekte und noch mehr. Das Video dazu findet ihr in diesem Artikel:

Related Posts

Doch nicht nur an der Grafik haben die Entwickler geschraubt. Auch das Gameplay ist von den Änderungen betroffen, über das ihr euch in diesem Artikel informieren könnt. Zum Beispiel wurden die Bosskämpfe fairer gestaltet oder die Charakter-Editoren angeglichen.

„Mass Effect: Legendary Edition“ kommt am 14. Mai für die PS4, Xbox One und den PC in den Handel. Weil die Sammlung bereits den Gold-Status erreicht hat, ist eine Verschiebung auszuschließen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Gaia81 sagt:

    Wird auf jeden Fall nochmal gekauft und freue mich schon alle 3 Teile nochmals zu genießen

  2. AndromedaAnthem sagt:

    * Mass Effect Legendary *, das Nonplusultra 2021! 🙂 🙂 🙂

  3. Saleen sagt:

    Oh.....
    Dann warte ich noch....
    Wird mir zu hart alles.....

    Metro Exodus Enhanced am 6.5
    Resident Evil Village am 7.5
    Und dann noch am 14.5 Mass Effect Legendary Edition?

    Mein Rechner glühen ohne Ende 😀

  4. AndromedaAnthem sagt:

    @Saleen
    Lass sie glühen, die Milchstraße braucht jeden Gamer im Kampf gegen die
    Reaper! 😉

  5. Plastik Gitarre sagt:

    3 spiele zum preis von einem. kenne teil 1 und 2 noch nicht also greife ich zu. 5 tage urlaub sind auch schon beantragt.
    hole mir im mai auch biomutant sieht total spaßig aus aber play3 ignoriert das game irgendwie in den news.
    also 2 blockbuster in einem monat. schöööön.

  6. Saleen sagt:

    OK...
    Ich lass die Normandy und die Crew nicht im Stich!

    F!ck.. Biomutant kommt auch noch raus.
    Alles klar.... Überstunden werden abgebaut

  7. HansMayer sagt:

    Kenn noch kein Teil , ist irgendwie an mir vorbei... bin von daher gespannt.

  8. Misko2002 sagt:

    Ich warte erstmal auf das Feedback von eich und sollte es erwartend sehr gut ausfallen, werde ich es in meinem Urlaub definitiv nachholen.

  9. Motherlucker sagt:

    Weiß jemand, ob alle Teile installiert sein müssen oder ob man auch die Teile einzeln installieren und spielen kann?

  10. Chadder88 sagt:

    Die Milchstraße braucht uns !!!
    Shut up and take my money !!!

  11. AndromedaAnthem sagt:

    Reaper, schnallt euch an, die N7 Armada macht sich bereit! 😉
    Der Countdown läuft, noch 14 Tage... 🙂

  12. Konsolenheini sagt:

    Konnte es schon vorbestellen, da mir das Spiel geschenkt wird 🙂 ... Freu mich derbe drauf... Hab die PS3 versionen schon gesuchtet.

  13. AndromedaAnthem sagt:

    @Konsolenheini
    Ich auch, ohne Ende... 🙂
    №¹ » * Mass Effect Legendary & Mass Effect Andromeda * « 🙂 🙂 🙂

  14. RoyceRoyal sagt:

    Ja muss man sich wohl holen. Vielleicht das letzte Game für die PS4? Das wäre ein würdiger Abschluss. Zudem die 3 Teile eine Zeit lang beschäftigen...bis es mal ne PS5 gibt 😉

  15. Venne sagt:

    Auf nen PS5 Upgrade wartet man wohl vergeblich oder?

  16. Plastik Gitarre sagt:

    @venne
    die frage ist was soll man von einem upgrade erwarten? das ding soll auf ps4 in 4k mit 60fps laufen. komplett neu aufgewertete grafik bei umgebung oder charakter modellen wird es nicht geben. ich würde mir wünschen der ds controller bekäme unterstützung für seine features das wird aber wohl nicht passieren.