Call of Duty Modern Warfare 3: Zeitexklusives Kampagnen-Remaster für PlayStation?

Kommentare (40)

Nach "Modern Warfare 2" könnte auch die Kampagne von "Modern Warfare 3" eine Neuauflage erhalten. Der Leaker "TheMW2Ghost" ist davon überzeugt, dass das Campaign-Remaster im Laufe des Jahres zeitexklusiv für PlayStation erscheint.

Call of Duty Modern Warfare 3: Zeitexklusives Kampagnen-Remaster für PlayStation?
Die Kampagne von "Call of Duty: Modern Warfare 3" könntet ihr bald mit aufgehübschter Grafik erleben.

In den kommenden Monaten könnte eine Neuauflage der MW3-Kampagne aus dem Jahr 2011 erscheinen. Laut aktuellen Insider-Informationen erscheint das Kampagnen-Remaster einen Monat lang zeitexklusiv für PlayStation, wodurch die Sony-Community etwas früher in den Genuss der dramatischen Handlung kommt.

Der ausschlaggebende Hinweis stammt von „TheMW2Ghost“, der zuvor mit einigen Leaks auf sich aufmerksam machen konnte. Er wurde darüber in Kenntnis gesetzt, dass das Remaster im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres auf den Markt kommen sollte. Kurz darauf ging er näher darauf ein und schrieb, dass dieser Release-Zeitraum der ursprüngliche Plan war. Inzwischen ist er sich jedoch nicht mehr sicher, ob daran festgehalten wird. Die Kampagne soll aber auf jeden Fall im Laufe dieses Jahres veröffentlicht werden.

Ein weiterer Hinweis ist bereits vor einiger Zeit aufgetaucht: In den Spieldateien des Battle Royale-Shooters „Call of Duty: Warzone“ wurde ein Bundle entdeckt, das den „Modern Warfare“-Charakter John Soap Mactavish enthält. Dieses Paket könnte passend zum Release der neu aufgelegten Kampagne in den Shop kommen.

MW2-Kampagne wurde bereits neu aufgelegt

Nachdem im vergangenen Jahr bereits die Kampagne von „Modern Warfare 2“ mit modernisierter Grafik veröffentlicht wurde, ist es jedenfalls nicht unwahrscheinlich, dass wir eine weitere Kampagnen-Neuauflage sehen werden.

Activision hat den Fokus offenbar komplett auf die „Call of Duty“-Reihe verlagert. Fast alle zuständigen Entwicklerstudios sind mittlerweile an der Produktion beteiligt. Am Freitag haben wir zudem erfahren, dass Toys for Bob damit beauftragt wurde, bei der Entwicklung von „Call of Duty: Warzone“ auszuhelfen. Des Weiteren tauchte kürzlich das Gerücht auf, dass wir dieses Jahr keinen neuen Ableger erhalten werden und stattdessen eine Neuauflage des MW2-Multiplayers bekommen.

Related Posts

„Call of Duty: Modern Warfare 3“ wurde am 8. November 2011 auf den Markt gebracht und zählt bis heute zu den beliebtesten Ablegern der Shooter-Reihe.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. L.A. Noire sagt:

    Wäre ein Coup für Sony. Ist natürlich schade für die anderen Gamer.
    Die Kampagne von Modern Warfare war schon richtig nice! Ich hoffe die werden es nochmal richtig krachen lassen.

  2. KeksBear sagt:

    Wenn es 20 Euro kostet und die Grafik mindestens genauso gut wie beim letzten Remaster ist bin ich leider dabei.

  3. ShotNerd sagt:

    Aber mit Multiplayer, wenn dieses Jahr tatsächlich kein neuer Teil rauskommt.

  4. Mr Eistee sagt:

    Ein Monat Zeitexklusiv, will nicht wissen wieviel Sony wieder für diesen unnützen Zeitexklusiven kram verschwendet hat.

  5. Shinizzlex sagt:

    Sachen die die Welt nicht braucht

  6. Nahtanoj sagt:

    Mw2 oder Mw3 Multiplayer Remastered wäre ein Traum. Aber bitte nichts anfassen außer die Grafik

  7. keepitcool sagt:

    MW 1 + 2 Remaster habe ich eh schon, war nur eine Frage der Zeit bis man mit Teil 3 3 die "Remster-Trilgoe" abschliesst:-). Hätte den 3. Teil eigentlich schon längst erwartet...

  8. keepitcool sagt:

    @Mr Eistee
    Wird sich schon rentieren, gibt halt nicht gerade wenige CoD-Fans da draußen und Sony hat ja schon länger diverse Deals mit Acitivision bzw. der CoD-Reihe, also nichts Neues.

  9. Sak0rium sagt:

    Oh man Sony für sowas gibt ihr Geld aus ... fängt jetzt schon so an das man sich von Spielen Kampagne Zeit Exklusive sichert. Naja sollen sie so weiter machen, sollte das alle so eintreffen E3 bis Ende November was ich so höre muss Sony aber ganz schnell einen Gamepass auf die Beine stellen ^.^

    BF6 Gamepass
    Ubisoft geht mit Uplay in den Gamepass
    2x weitere Third Party Titel kommen Day One in Gamepass

    Ich hoffe die haben einen Plan ...

  10. LDK-Boy sagt:

    Wie kommst du darauf das BF6 in den Gamepass kommt? LoL. Wird nie passieren

  11. Christian1_9_7_8 sagt:

    @ Sak0rium mehr als Gerüchte, hat doch die Konkurrenz noch nicht auf die Beine gestellt, die sind schon glücklich und feiern es wenn sie alte Games in 120fps und 1080p zocken dürfen..ist die blanke Offenbarung...

  12. ResidentDiebels sagt:

    Heute Lehrstunde: Wie bringen wir das Gaming zum stagnieren und wie verbrennen wir sinnlos geld?

  13. Angelotaqu sagt:

    Eigentlich wäre ja eine Call of Duty Modern Warfare Remaster Collection geil.
    Alle drei Kampagnen im Remaster + Gemeinsamer Multiplayer mit allen Map, Waffen und Features.

    Weil aktuell bekommen wir alles verhackstückelt. Den ersten in Kampagnen Remaster + Multiplayer, dann den zweiten nur mit Kampagne, der dritte soll jetzt angeblich auch nur mit Kampagne kommen, wobei ich schon gelesen habe das Modern Warfare 2 auch der Multiplayer nochmal kommt. Ist doch alles voll doof.

    Ein fettes Paket mit allen drei Kampagnen als Remaster und ein gemeinsamer fetter Multiplayer wäre supergeil.

  14. Shinizzlex sagt:

    Naja, EA Play ist ja auch im Gamespass, wieso sollte BF6 dann nicht auch dort erscheinen?

  15. LDK-Boy sagt:

    Ja nach 6-7 monaten aber glaub nicht grad am Anfang.

  16. cycloop sagt:

    LDK-Boy

    Die letzten Jahre hatte Microsoft auch einen Werbedeal mit der letzten Battlefields.

    Die Gerüchteküche brodelt.
    Denke persönlich schon, day one Gamepass.

  17. Eternal Gamer sagt:

    Nein bitte nicht verschont uns mit dem müll

  18. NyanCat sagt:

    Cod isz so ziemlich overrated und langweilig, das können sie gerne behalten, aber die meisten werden es wohl kaufen.

    Battlefield 6 sieht zwar bisher ganz nett aus, aber EA traue ich nur soweit wie ich es werfen kann, die machen bestimmt wieder irgendein Blödsinn, also bei Battlefield sollte man auch warten was daraus wird

  19. Gaia81 sagt:

    Dieses Zeit exlusiv mist von beiden Seiten geht echt auf die ........ entweder komplett exlusiv oder gar nicht. Demos Zeiten exlusiv mittlerweile immer mehr multititel auch von dem Mist betroffen anstatt das Geld für was sinnvolles auszugeben stattdessen legen die sich beide immer nur gegenseitig steine in den Weg die nicht mal gross was bewirken ausser das es für uns gamer nervig ist

  20. Squall Leonhart sagt:

    Wieso Sony?
    Warum tun dass die Japaner?
    Wahrscheinlich hat man für diese paar Monate Exklusivität 100 Millionen Dollar verbrannt oder mehr...
    Damit hätte man gleich jemanden wie EmberLab kaufen können. Finde ich wirklich unnötig den Deal und reine Geldverschwendung.

  21. MarchEry sagt:

    Wie sinnlos Sony Geld verbrennt. Da stürzen sich doch niemals so viel drauf, als dass es rentabel ist. Und falls doch, macht es die Angelegenheit nicht weniger traurig.

  22. Fr3eZi sagt:

    @NyanCat wenn ich mich nicht Irre weiß man über das neue Battlefield bis auf einige leaks gar nichts oder,? Und auch die neu geleakten Screenshots verraten 0. Der eine ist einfach ein komplett gerendertes Bild und der andere sieht jetzt grafisch auch nicht wirklich gut aus.
    Also was genau sieht am neuen Battlefield jetzt gut aus? Ich Frage nicht um zu halten,viel mehr um zu wissen ob ich irgendwas zu dem Spiel verpasst habe

  23. Son.Goku sagt:

    Finde ich eine gute Entscheidung von Sony Amerika da Geld reinzustecken.

  24. 3DG sagt:

    Wäre mehr als Geldverschwendung und dazu noch unnötige.

  25. DangerZone2.0 sagt:

    @Squall

    Zeitexklusive bei Cod ist Zeit Verschwendung aber bei FF ist das geil?

    Hai mir ein Ei drauf.

    Ganz klar

  26. redeye4 sagt:

    @MarchEry
    Sony sind bestimmt die Einzigen die das machen, stimmts? 😉

  27. MichaelHolzer sagt:

    Unnötig, so schlecht ist die Grafik von MW3 nicht, als dass es ein Remaster bräuchte

  28. daywalker2609 sagt:

    Braucht das wirklich ein Remastered? Ich meine der Vorgänger ist schon ziemlich kacke gealtert.

  29. BluEsnAk3 sagt:

    Ah, das nächste uralt spiel wofür Sony vollpreis nimmt.

  30. Captain Ahab sagt:

    Immer her mit ein Port sag ich mal

  31. Umeyr sagt:

    Zeitexklusive Tutorials kommen als nächstes. Oder Zeitexklusive Screenshots xD

  32. Konsolenheini sagt:

    Aus dem Alter der call of duty Reihe bin ich mittlerweile raus... Fand ich noch die ersten call of duty Modern warfare 1 bis 3 sehr gelungen, setzte bei mir nach und nach eine ermüdungserscheinung ein. Letztlich ist dieser Reihe genauso wie die Battlefield Reihe ein call of Moorhuhn 😉 moorhuhnjagd für Erwachsene..

    Die Kampagnen waren was ich so kannte bisher immer ziemlich genial inszeniert, und wird auch bei den neuen Teil nicht unbedingt anders sein.

    So freue ich mich für diejenigen die immer noch Spaß an der Reihe finden

    Mir jedenfalls liegen Story adventure lastige Abenteuer im Stile von Uncharted, oder solche tollen Jump'n'Run wie ratchet und Clank, oder tolle RPG wie Mass Effect mehr

  33. Mr Eistee sagt:

    Uncharted ist doch auch nichts anderes wie Moorhuhn, da ballert man sich auch durch eine Gegner Horde zur anderen.^^

  34. GeaR sagt:

    Bin jetzt auch nicht der, der das gut findet aber was passiert mit solchen Deals?
    Ich als Konsument würde die Platformen nehmen, wo ich die meisten Spiele und Inhalte bekomme. Ja mittlerweile wird auch abgefeiert, dass MS ganze Firmen abkauft aber Spiele gibt es nach nem halben Jahr immer noch null. Solange Games kommen, dann hat Sony meiner Meinung alles richtig gemacht. Kann doch nicht sein, dass ich auf meiner Series X vor Langeweile Xbox360 Spiele spiele.

  35. kmoral sagt:

    Warum bringen die das raus... brauht kein Mensch. Lieber nen MP von MW2 und MW3 kombiniert, das würde sich verkaufen wie geschnitten Brot

  36. kaluschnikop sagt:

    Das volle Spiel mit Multiplayer und dem Spezieleinheiten Modus inkl. allen erschienenen DLC Content, das wäre was, aber nur die Kampagne, ne danke.

  37. GeaR sagt:

    Wofür den online Modus? Spielt doch das aktuellste CoD. Wozu die Spieler verteilen? Wirtschaftlich ist es doch logisch, dass sie die Spieler da platzieren, wo das meiste Geld gemacht wird und zwar da wo es die meisten microtransaktionen gibt. Maps und Kommentator dlc's rentieren sich halt nicht.

  38. Xenomorph sagt:

    Leider wieder ohne Spec Ops Modus :-/

  39. westersburg sagt:

    Laut mehrerer Insider wurde dieses Remaster fast zeitgleich mit dem MW2 Remaster entwickelt bzw. fertig gestellt (2018/2019). Zu diesem Zeitpunkt hatten CoDs noch Zeitexklusivität bei Sony und daher ist MW2R auch einen Monat früher erschienen. Hier wird es dann vermutlich das gleiche sein, auch wenn MW2019 und BOCW keine Zeitexklusivität mehr haben.

    Angeblich soll ja Ende des Jahres der Multiplayer von MW2R erscheinen. Vielleicht versuchen sie sich ja an einem MW2R/MW3R Hybrid. Da das meine beiden Lieblingsteile im Original waren, wäre das als Kombination höchst interessant.

  40. Dolby sagt:

    Na, wers braucht... damals wäre ich noch Feuer & Flamme gewesen, mittlerweile kann ich keine Remaster (von einigen Ausnahmen mal abgesehen) mehr sehen. The Last of Us war toll, aber brauch ich davon schon ein Remaster? Oder Life is Strange? Wie wäre es mit GTA IV oder Metal Gear Solid 4?