PS5 & PS4: Discord und PlayStation kündigen Partnerschaft an

Kommentare (114)

Sony und Discord machen künftig gemeinsame Sache. Ab dem kommenden Jahr sollen die Plattformen enger miteinander verknüpft werden. Im Zuge der Partnerschaft erwarb der PS5-Hersteller eine Minderheitsbeteiligung.

PS5 & PS4: Discord und PlayStation kündigen Partnerschaft an
Discord ist bald auf den PlayStation-Systemen zu finden.

PlayStation hat eine Partnerschaft mit der Messaging-Plattform Discord angekündigt. Sie soll im kommenden Jahr zu einer engen Verknüpfung der beiden Systeme führen.

„Unsere Teams arbeiten bereits hart daran, Discord mit dem Social- und Gaming-Erlebnis im PlayStation Network zu verbinden“, so SIE-Präsident Jim Ryan in einem Statement.

Und weiter: „Unser Ziel ist es, die Discord- und PlayStation-Erlebnisse auf Konsolen und Mobilgeräten ab Anfang nächsten Jahres näher zusammenzubringen, damit Freunde, Gruppen und Communities zusammen abhängen, Spaß haben und einfacher kommunizieren können, während sie gemeinsam Spiele spielen.“

Minderheitsbeteiligung an Discord

Auch finanziell wird die Partnerschaft besiegelt. So erwarb Sony Interactive Entertainment eine Minderheitsbeteiligung an Discord. Noch vor einigen Wochen machte das inzwischen dementierte Gerücht die Runde, dass Microsoft ein Interesse am Erwerb der Messaging-Plattform hat.

„Schon bei unserem ersten Gespräch mit den Mitbegründern Jason Citron und Stan Vishnevskiy war ich von ihrer lebenslangen Liebe zum Gaming und der gemeinsamen Leidenschaft unserer Teams inspiriert, Freunde und Communities auf neue Weise zusammenzubringen“, so Ryan weiter.

„Spieler in die Lage zu versetzen, Communities zu gründen und gemeinsame Spielerlebnisse zu genießen, ist das Herzstück dessen, was wir tun. Daher sind wir mehr als begeistert, diese Reise mit einem der beliebtesten Kommunikationsdienste der Welt zu beginnen.“

Mehr zu den jüngsten Discord-Gerüchten: 

Discord wurde 2015 als Plattform für Videospieler gegründet. Heute hat sie mehr als 140 Millionen monatliche Nutzer, mit vielen Communities, die sich einer Reihe von Themen rund um das Gaming und darüber hinaus widmen. Das heißt, auf Videospiele beschränkt sich Discord längst nicht mehr.

Während Microsoft im großen Stil Entwickler und Publisher kauft, um mit ihnen den Plan zu verfolgen, über den Xbox Game Pass den Vertrieb von Spielen hin zu einem Mietsystem zu verändern, geht Sony einen anderen Weg. Das Unternehmen investiert regelmäßig in Unternehmen, ohne zwingend die Kontrolle zu übernehmen. Erst kürzlich flossen beispielsweise weitere 200 Millionen Dollar in Richtung Epic Games.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. Saleen sagt:

    Oh...
    Das hat mich jetzt überrascht!

    Kann man jetzt über Discord mit Freunden von der Playstation zocken wenn man per Crossplay unterwegs ist.
    Finde ich sauber.... Danke Sony.

  2. Saowart-Chan sagt:

    Haha, da muss Microsoft jetzt echt blöd in die Röhre gucken! xDDD

  3. Dennis_ sagt:

    Warum? wenn Microsoft irgendwann Discord kauft, dann is es für Microsoft sogar noch besser.

  4. VerrückterZocker sagt:

    @Saowart-Chan
    Irgendwie schon 😀
    Hoffe dennoch das MS mit denen auch ne Kooperation eingeht, würde das Crossplay Feature vereinfachen.

    Dann wird die Playstation endlich nen gescheiten Sprachchat bekommen.

  5. proevoirer sagt:

    Das Unternehmen investiert regelmäßig in Unternehmen, ohne die Kontrolle zu übernehmen. Erst kürzlich flossen beispielsweise weitere 200 Millionen Dollar in Richtung Epic Games.

    Ja das ist auffällig, daher bin ich sehr gespannt wo die Reise hingeht.

  6. Saowart-Chan sagt:

    @ Dennis

    Weil Discord eine Übernahme von Microsoft (Die 10 Milliarden angeboten haben ;3) abgelehnt hat! xD

  7. Enova sagt:

    Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet :O

  8. BK493 sagt:

    Oh, der traum vom voice chat auf der PS ist also etwas wahrscheinlicher geworden, sehr gut

  9. Pitbull Monster sagt:

    Jetzt macht es auch Sinn, warum Sony die Community Features deaktiviert hat. Nur schade, dass die Implementierung noch bis nächstes Jahr dauern wird.

  10. proevoirer sagt:

    Trotzdem ne coole Nachricht jetzt

  11. clunkymcgee sagt:

    Find ich schön. So bleibt Discord weiterhin unabhängig, wird aber auf mehrere Systeme ausgeweitet. Es ist nicht immer zwingend eine Übernahme notwendig 😉

  12. Juan sagt:

    Der Sprachchat funktioniert dich einwandfrei auf der Playstation...

  13. Buzz1991 sagt:

    Voicechat auf PS4 und PS5 funktioniert doch sehr gut. Was habt ihr denn?

    @Pitbull-Monster:

    Das war auch mein erster Gedanke.

  14. Umeyr sagt:

    Wäre Schade wenn es nicht für Xbox kommen würde. Bei Crossplay Spielen ist es notwendig.

  15. mcdidi87 sagt:

    Haha Microsoft wollte discord doch kaufen Geld ist doch nicht alles

  16. Khadgar1 sagt:

    Hätte es schon vor ein paar Jahren geben müssen.

  17. Zentrakonn sagt:

    Auch eins der Gerüchte ob MS das kauft

  18. BK493 sagt:

    Ich meinte jetzt den Discord Voice chat mit bspw. PX spielern, nicht den PS chat. der funktioniert gut, ja

  19. BluEsnAk3 sagt:

    Wie schnell sich Meinungen doch ändern können in der community

  20. newG84 sagt:

    Microsoft: wir haben Skype...
    Sony: Hold my Beer...

  21. newG84 sagt:

    @Zentrakonn sie wollten es kaufen discord hat das Übernahmeangebot abgelehnt. Jetzt kann man ahnen warum das Sony wohl anscheinend zu tief drin steckt

  22. Juan sagt:

    Soll doch aber nur ein Gerücht gewesen sein mit der Übernahme oder ?

  23. Seven Eleven sagt:

    Discord ist und wahr für mich komplett irrelevant

  24. newG84 sagt:

    Soll ich jetzt kein hate sein sony ist der typische Japaner der heimlich alles aufgekauft während Microsoft der Ami ist der mit seinen Erfolgen prahlt. Die bei genauen Hinsehen nicht so episch sind.

  25. newG84 sagt:

    @Seven Eleven für dich vielleicht ich habe mittlerweile die Erfahrung gemacht das immer mehr Leute vor allem junge Leute discord bevorzugen und die alten voice Channel Apps in den Hintergrund drängen. Das discord mittlerweile eine der wichtigsten Apps/systeme auf dem PC-Markt ist ist auch klar. Das ist natürlich nicht für jeden etwas ist, istmit allen Produkten so.

  26. ghostskills82 sagt:

    Was hier für Weisheiten losgehen... Discord ist nicht gerade für Sprachqualität berühmt. Die bessere Alternative wäre Teamspeak oder Guilded gewesen. Discord ist Müll.

  27. Frosch1968 sagt:

    Mal ne blöde Frage.
    Ich bin kein Onlinespieler und kenne mich mit Discord nicht aus. Was ist denn jetzt der Vorteil von Discord gegenüber normalem Chat?

  28. triererassi sagt:

    Man könnte in Zukunft mit pclern kommunizieren(das ist auf direkten Wege Immo nicht möglich).
    Für mich gut da ich viele Gesprächspartner auf PS habe aber in letzter Zeit fast nur auf pc zocke.
    So könnte ich endlich ohne Umwege mit den Leuten auf der psnkonsole quatschen.

  29. triererassi sagt:

    Für viele bestimmt unwichtig, für mich würde falls da gehen würde ein Traum in Erfüllung gehen.

  30. newG84 sagt:

    @Frosch1968 discord vereint voice Chat und schreibt Chat und Community alles zusammen du kannst selber einzelne Räume erstellen wo Leute drinne reden oder nur schreiben gut für Online Games z.b. Raid 1 RAID 2 so in der Art

  31. Juan sagt:

    Es sind nicht die japaner die heimlich aufkaufen sondern die chinesen.

  32. Brokenhead sagt:

    ich denke microsoft wusste davon, es hiess ja das man die gespräche später fortführen wird oder so. ich nehme an hätte microsoft Discord gekauft wäre sony abgesprungen und es gäbe kein discord auf der Playstation weil sony es nicht will. eventuell war Microsofts strategie Sony erstmal Discord zu verkoppeln und dann zu kaufen, so haben sie Discord auf Playstation und sony wird denke ich nicht mehr abspringen können, so wie sichs anhört soll discord das Community feature ersetzen

  33. ResidentDiebels sagt:

    immer wieder lustig die hirnverbrannten kiddies mit ihren pseudo finanzmarkt analysen und MS vs Sony kindergarten. Ihr clowns tut so als ob euch sony anteile schenkt so wie lächerlich ihr euch verhaltet.

    die ps5 hat keine features aber hey "SiE hAbEn mS eInE fIrMa wEgGeScHnApPt"

  34. Sak0rium sagt:

    @ResidentDiebels

    Uiuiui du bist heute mal widder zu oft gegen den Tür rahmen gelaufen ...

  35. Juan sagt:

    @diebels noch geiler sind aber Wilde Theorien wie sie brokenhead vom Stapel lässt...

  36. MerowingerXD sagt:

    @ Brokenhead selten so einen Dünnschüss gelesen. Vielleicht solltest anfangen Märchenbücher zu schreiben. Könnest groß rauskommen damit.

  37. Lando_ sagt:

    Also, ich lasse gerne einen fahren. 🙂

  38. Playstationfreak76 sagt:

    Ganz ehrlich den Müll braucht kein Mensch!!
    Der Chat von der Playstation funktioniert einwandfrei!
    Ich installiere dem Schrott nicht Punkt

  39. cycloop sagt:

    Durch Epic und discord kann man schon erkennen, dass Sony sich auch von der klassischen Konsole abwendet.

    Bin Mal gespannt was Sony so aus dem Hut zaubert.

  40. xjohndoex86 sagt:

    Hui, dann gibt es ja tatsächlich wieder 'ne Plattform, wo man Content auch teilen kann... bringt die verdammte Facebook Anbindung zurück!

  41. Saowart-Chan sagt:

    @Brokenhead

    Wie soll dass gehen wenn Discord das Übernahme Angebot von Microsoft abgelehnt hat? ^^;

  42. Saowart-Chan sagt:

    @ResidentDiebels

    Pat pat, alles wird gut! pvp

  43. Zentrakonn sagt:

    xjohndoex86.... Facebook XD das ist ja so 2010

  44. Squall Leonhart sagt:

    @ Sak0rium
    Beachte den Hampelmann nicht. Sein erster Satz ist immer eine Beleidigung. Ich glaube hirnverbrannt ist nur er hier. Die Diskussion ist ja eigentlich relativ vernünftig.

  45. Squall Leonhart sagt:

    @ cycloop
    Irgendwie war das gerade lustig.
    Als ob so ne Partnerschaft das Aus einer Konsole besiegelt 😀
    Die PS5 verkauft sich wie frische Brötchen und genauso wird es die PS6. Erst Recht wenn nächste Generation Sony als einziger Hersteller Konsolen verkaufen wird und vermutlich Microsoft voll auf das Streaming (Gamepass + XCloud) gehen wird.

  46. BluEsnAk3 sagt:

    Squall du glaubst, die ps6 für mehrere hundert Euro wird sich noch gut verkaufen wenn du das Konkurrenz Produkt quasi umsonst bekommst?

    Unterschätze mal nicht was in 5 Jahren alles passieren kann.

  47. Sakai sagt:

    @ xjohndoex86

    Facebook gehört verboten.

  48. VerrückterZocker sagt:

    @Squall Leonhart
    Ne PS6 wird wohl noch so kommen wie wir Konsolen kennen, ab der 7 wird es auch bei Sony anders aussehen. Denke nicht das stationäre Konsolen noch ewig existieren werden,

    Man kann mittlerweile sogar ganze PCs fürs Streaming mieten. Für so und so viele Euros bekommt man den entsprechenden PC als Leistung, du selbst brauchst nur die App des Anbieters und die entsprechende Internetleitung. Sowas findet leider immer mehr Anklang

  49. Zentrakonn sagt:

    Lustig find ich das Sony einfach macht und solche Gerüchte nie vorher geleakt werden .... Es gibt immer nur leaks/Gerüchte die nie eintreffen.

  50. Hideo Kojima sagt:

    Microsoft und Discord haben ebenfalls eine Partnerschaft.
    Discord gibt es doch schon lange auf der Xbox....
    Sony nun endlich auch.

    Find ich gut, so kann man Plattformunabhängig endlich mal kommunizieren.

1 2 3