Watch Dogs Legion: Titel-Update 4.0 ab morgen – Details und Zukunftspläne

Kommentare (7)

"Watch Dogs Legion" erhält morgen Download-Nachschub. Was euch damit erwartet, erfahrt ihr in dieser Meldung. Auch wurden Details zu den Inhalten der kommenden Wochen enthüllt.

Watch Dogs Legion: Titel-Update 4.0 ab morgen – Details und Zukunftspläne
Diese Inhalte warten morgen auf euch.

Ubisoft hat mitgeteilt, dass ab morgen für „Watch Dogs Legion“ das Titel-Update 4.0 zum Download bereitstehen wird. Das gilt für alle Versionen, für die das Adventure verfügbar ist – unter anderem also für PlayStation 4 und PS5.

Season-Pass-Inhalte und Gratis-Content

Das neue Update fügt unter anderem Inhalte für Season-Pass-Besitzer hinzu. Dazu zählen:

  • Mina Sidhu als neue Heldin: Sie kann mit OMNI Optik die volle Kontrolle über einen Gegner übernehmen. Außerdem ist sie mit einem „Mental Blast“ ausgestattet, der Gegner in der Nähe ausschalten kann.
  • Neue DedSec Stories-Mission namens „Es ist ein Match!“: Darin findet DedSec heraus, dass jemand in London mit einem ägyptischen Minister konspiriert, um die Antiquitäten des Landes zu verkaufen und mit dem Geld gewalttätige Aufständische zu finanzieren.

Weitere Bestandteile des Updates sind kostenlose Inhalte, darunter:

Singleplayer Kampagne & Online-Modus:

  • 2 neue Operatives: der DJ & der Ersthelfer
  • Operative-Anpassung: Spieler können die Haare und die Tattoos ihrer Operatives anpassen
  • 5 neue Operative Fähigkeiten
    • Taschendieb: Operatives können bei jedem Takedown Geld verdienen
    • Second Wind: Operatives erhalten schnell wieder Gesundheit, wenn sie Feinde besiegen
    • Gesucht: Albion- oder Clan-Kelley-Feinde greifen bei Entdeckung überall in London an
    • Hamsterer: Operatives Personal kann plündern und mehr Munition tragen
    • Stuntman: Operatives erleiden weniger Schaden durch Stürze, Explosionen und Kollisionen mit Fahrzeugen

Online-Modus:

  • 3 Koop-Missionen:
    • In „Dysfunction“ haben zwei mysteriöse Hacker des Clan Kelley, die nur als „Cousins“ bekannt sind, das Londoner Gerichtssystem mit einer DDoS-Attacke lahmgelegt und fordern als Lösegeld die Abweisung aller Fälle gegen Mitglieder der Familie Kelley.
    • In „Meltdown“ hat der Clan Kelley vier Tidis-Mitarbeiter in der Southwark-Verbrennungsanlage getötet. Bagley glaubt, dass der Clan Kelley eine experimentelle Plasmawaffe gekauft hat, die eine so kurze Halbwertszeit hat, dass sie nur für kurze Zeit nach dem Tod in einem Körper nachweisbar ist.
    • In „Repossession“ hat Albion einen Cache mit Datenlaufwerken, die dem ursprünglichen DedSec gehören, und sie planen, die Laufwerke zu benutzen, um den Standort aktiver DedSec-Agenten zu lokalisieren.
  • 5 neue Solo-Aufträge
  • 2 Co-op Gadgets:
    • Wächter-Drohne: Eine Tidis-Wächterdrohne, die Operatives in der Nähe eskortiert und unterstützt
    • Punktverteidigungsdrohnen: Ein werfbares Gerät, welches eine Drohnenwolke entfaltet, um eingehendes Feuer zu blockieren

Kommende Inhalte

Außerdem gab Ubisoft bekannt, was euch in „Watch Dogs Legion“ in den kommenden Wochen und Monaten erwartet.

Kostenlose Inhalte:

  • Ende Mai werden die Spieler Zugang zu zwei neuen PvP-Modi haben: Extraction und den Fan-Favoriten Invasion sowie eine neue taktische Operation im Online-Modus von Watch Dogs: Legion, Project Omni. Es ist eine Mission, bei der die Spieler mit ihrem Viererteam strategisch vorgehen müssen, um ein geheimes Projekt zu infiltrieren und herauszufinden, warum sich die Optik-Geräte der Londoner negativ auf ihre Gehirne auswirken.

Inhalte für Season-Pass-Besitzer: 

  • Ende Juni erscheint Watch Dogs: Legion – Bloodline, eine neue Storyline, in der Aiden Pearce aus dem ersten Watch Dogs und Wrench aus Watch Dogs 2 in der Einzelspieler-Kampagne und online voll spielbar sind.
  • Im August wird Darcy, ein Mitglied der Assassinen-Bruderschaft aus Assassin’s Creed, als neue spielbare Figur neben neuen Missionen verfügbar sein.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Blacknitro sagt:

    Ist der Preis für 25 Euro okay oder lieber noch warten ?

  2. 90ziger sagt:

    Warte auch schon sehnsüchtig auf den aiden Pearce DLC. Fehlt nur noch der 60fps Patch für alle drei Teile

  3. Natchios sagt:

    @Blacknitro

    25 geht klar.
    zumindest hab ich das spiel durch gespielt und hatte durchweg spaß, was bei mir nicht so oft vorkommt, weil ein spiel zu lang ist oder irgendwas am gameplay stört etc. allerdings braucht man ubisoft typisch nichts tiefgreifendes erwarten, weder bei der story noch beim gameplay.
    das spiel hat aber einen guten flow und die missionen sind nicht zu lang. es gibt verschiedene charakter sets was auch ganz cool ist.
    es läuft zwar nur mit 30 fps aber das geht nach kurzem reinkommen trotzdem klar.
    ein next gen patch wäre natürlich schön, weiß jetzt nicht wann der kommt.
    mir haben die nahkämpfe ganz gut gefallen, hier hat ubisoft gute arbeit abliefert und das hacken ist nochmal ein bisschen abwechslungsreicher gegenüber dem zweiten teil.
    sogar die dialoge waren garnicht so schlecht und hatten ein paar lacher am start.

  4. Fr3eZi sagt:

    Weiß man mittlerweile ob der 60fps Patch mehr als ein Gerücht ist? Und gibt es dafür einen Release Zeitraum?
    Ich gehöre eigentlich zu den Leuten die den Unterschied zwischen 30 und 60 FPS nur im direkten Vergleich merken und kein Problem damit haben auf 30fps zu spielen. Aber tatsächlich stört es mich bei dem Spiel sehr und führt dazu daß ich es nicht spielen will...

  5. Natchios sagt:

    @Fr3eZi
    die aussage kam direkt von 2 entwickler.
    in zukunft soll es darüber mehr infos geben hieß es vor ca. einem monat.

    ich rechne damit erst ende des jahres.
    was so oder so zu spät ist, da ich es schon durchgespielt habe.

  6. Sak0rium sagt:

    Hmm hätte Lust auf das Spiel, Gold Edition für 49.99€, ist der Preis gut? kann mir das jemand sagen ob das ok ist für das was man bekommt ?

  7. xjohndoex86 sagt:

    @Sakorium
    Kommt drauf an, was du erwartest? ^^
    Was Umfang angeht, sind Ubi Titel immer ihr Geld wert. Haben dir die ersten beiden Titel Spaß gemacht, solltest du auch mit dem 3. deine Freude haben. Allerdings ist Legion sehr viel experimentierfreudiger und erzählt halt keine persönliche Story sondern nur simpel zusammengestricktes World Building, auf der das Konzept für das Kollektiv halt fußt. Wie immer bei Ubi halt - es geht nicht wirklich in die Tiefe, es nicht wirklich ausgearbeitet aber durchaus unterhaltsam und überzeugend im Gesamtpaket.