Made in Abyss – Binary Star Falling into Darkness: Neues Action-Rollenspiel auf Basis des Animes angekündigt

Kommentare (8)

Mit "Made in Abyss: Binary Star Falling into Darkness" haben die Verantwortlichen von Spike Chunsoft eine neue Manga- und Anime-Adaption für die PlayStation 4, die Nintendo Switch und den PC enthüllt. Die Veröffentlichung ist erst für 2022 geplant.

Made in Abyss – Binary Star Falling into Darkness: Neues Action-Rollenspiel auf Basis des Animes angekündigt

Spike Chunsoft hat ein neues Action-Rollenspiel namens „Made in Abyss: Binary Star Falling into Darkness“ für die PlayStation 4, die Nintendo Switch und den PC (via Steam) angekündigt. Die Veröffentlichung soll sowohl in einer physischen als auch einer digitalen Form in 2022 erfolgen.

Steigt in die Tiefe hinab

Bei „Made in Abyss“ handelt es sich um einen Manga, der von Akihito Tsukushi erschaffen wurde. Die einzigartige Gegenüberstellung eines sanften Artstyles und einer düsteren sowie brutalen Handlung zeichnet den Manga aus. 2017 erschien auch eine Anime-Version auf Basis der Vorlage, wobei Anfang 2020 auch ein Nachfolger zur Anime-Serie angekündigt wurde.

In dem neuen Videospiel werden die Spieler in die Welt von Abyss hinabsteigen und durch ihre Erfahrungen in den Tiefen wachsen. Dabei soll man die Geschehnisse des Animes im Story-Modus erneut erleben können, wobei auch eine neue Geschichte geboten werden soll, die von Akihito Tsukushi persönlich beaufsichtigt wird.

Die Dark Fantasy-Elemente der Vorlage sollen beibehalten werden, wobei auch zahlreiche bekannte Charaktere ihren Auftritt haben werden. Die Eventszenen werden wiederum vom Cast des Animes vertont. Abschließend wurde auch verraten, dass die neue Geschichte von „Made in Abyss: Binary Star Falling into Darkness“ viele Tage nach dem Abschied von Riko und Reg aus dem Abyss angesiedelt sein wird. Dabei sollen die Abenteuer eines namenlosen Cave Raider erzählt werden.

Mit ersten Bildern gewährt man uns bereits einen Blick auf „Made in Abyss: Binary Star Falling into Darkness“:

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sakai sagt:

    Fand den Anime echt super. Lasst euch vom Look nicht abschrecken, da steckt mehr drin als man denkt.

  2. MonadoX sagt:

    sehe ich auch so. der anime ist ja mal gar net kindisch, auch wenn es die charaktere vermuten lassen. freu mich aufs game.

  3. Link sagt:

    Der Anime ist ganz große Klasse und auch sehr hübsch, das Spiel sieht, was die Screenshots angeht, übel aus. Rein optisch.

  4. Thug86 sagt:

    Kommt da eigentlich noch ne zweite Staffel?

  5. Sakai sagt:

    Laut dem Artike wurde letztes Jahr eine Fortsetzung angekündigt.

  6. big ed@w sagt:

    @Thug
    Es ist doch erst letzte Woche eine neue Edition erschienen ,die die Serie angeblich abschliesst.
    (wie immer zu horrenden Preisen)

  7. Marv Potter sagt:

    @Thug86

    Die 2.Staffel wurde heute offiziell angekündigt und startet nächstes Jahr

  8. Chains sagt:

    Der Film der nach der ersten Staffel spielt, hat ja nochmal einen drauf gesetzt auf "Sieht nicht danach aus, wonach es aussieht".

    Interessiert wäre ich an dem Spiel schon, kann mir aber aktuell nicht viel darunter vorstellen. Ist aber ja noch Zeit bis nächstes Jahr.