Minecraft Dungeons: Cloud-Save-Unterstützung und mehr im neuen Update

Kommentare (1)

Ab sofort steht ein weiteres umfangreiches Update zum Action-Rollenspiel "Minecraft Dungeons" bereit. Geboten werden diverse Optimierungen sowie die kürzlich angekündigte Cloud-Save-Unterstützung.

Minecraft Dungeons: Cloud-Save-Unterstützung und mehr im neuen Update
"Minecraft Dungeons" unterstützt ab sofort Cloud-Spielstände.

Mit sofortiger Wirkung steht ein neues Update zum Action-Rollenspiel „Minecraft Dungeons“ bereit, das verschiedene Neuerungen und Optimierungen mit sich bringt.

Wie sich dem offiziellen Changelog entnehmen lässt, wurde unter anderem ein Fehler aus der Welt geschafft, der unter Umständen zu Abstürzen führen konnte. Ebenfalls angepasst wurden die Textboxen in verschiedenen Sprachen, die vereinzelt mit Darstellungsfehlern zu kämpfen hatten. Welche Probleme sonst noch in Angriff genommen wurden, verrät euch der offizielle Changelog, der hier auf euch wartet.

Helden können ab sofort in die Cloud geladen werden

Mit dem neuesten Update hält zudem die kürzlich bereits angekündigte Cloud-Save-Unterstützung Einzug in „Minecraft Dungeons“. Diese ermöglicht es euch auf dem PC, der PlayStation 4, der Xbox One, der Xbox Series X/S sowie der Nintendo Switch, euren Helden auf einer Plattform in die Cloud zu laden und ihn anschließend auf einer anderen Plattform, für die ihr das Action-Rollenspiel euer Eigen nennt, herunterzuladen und zu nutzen.

Zum Thema: Minecraft: Weiter auf Erfolgskurs – Beeindruckende Nutzerzahlen bestätigt

Zu beachten ist dabei, dass ihr lediglich euren Helden an sich auf andere Plattformen verfrachten könnt. Auf einem System erworbene DLCs und Erweiterungen hingegen können nicht übertragen werden und müssen im Fall der Fälle auf der anderen Plattform ein weiteres Mal erworben werden.

Weitere Details zum Cloud-Save-Feature von „Minecraft Dungeons“ wurden auf der offiziellen Website zusammengefasst.

Quelle: Minecraft (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Brok sagt:

    Wichtiger wäre wohl das es mal für die PS5 erscheint. Dort ist es im Shop nicht verfügbar.