Conan Exiles: Isle of Siptah-Erweiterung hat einen Termin

Kommentare (1)

Funcom hat mitgeteilt, wann die Erweiterung "Conan Exiles: Isle of Siptah" auf den Markt gebracht wird. Auch ein Video steht zur Ansicht bereit.

Conan Exiles: Isle of Siptah-Erweiterung hat einen Termin
"Conan Exiles" erhält in Kürze neue Inhalte.

Funcom hat mitgeteilt, dass die Erweiterung „Conan Exiles: Isle of Siptah“ am 27. Mai 2021 auf allen Plattformen veröffentlicht wird, auf denen das Grundspiel zur Verfügung steht.

Video zu Isle of Siptah

Passend dazu wurde ein neues Video zu „Isle of Siptah“ veröffentlicht. Darin rücken die visuellen Verbesserungen in den Fokus, die seit dem Early-Access ihren Weg in das Spiel fanden. Zu Gesicht bekommt ihr im Video den Project-Director Scott Junior und den Senior-Art-Director Gavin Whelan.

Seit dem Start des Early Access von „Conan Exiles: Isle of Siptah“ Mitte September 2020 gab es laut Hersteller einschneidende Veränderungen im Spiel. Beispielsweise wurden die Landmasse vergrößert und die Umgebungen lebendiger und vielfältiger gestaltet. Zudem steht auf der Insel eine neue Religion zur Verfügung, die es den Spielern erlaubt, den Avatar des furchteinflößenden Spinnengottes Zath zu beschwören und zu kontrollieren.

Zath taucht auch im Hauptspiel auf und sorgt für Angst und Schrecken: Manifestiert sich das Monster, lässt es zahlreiche Spinnen vom Himmel regnen und vernichtet Städte mit seinen giftigen Projektilen.

Zudem sind weitere NPC-Fraktionen nach Siptah gezogen und versuchen fortan, die Insel an sich zu reißen. Im Osten bauen die Stygischen Söldner wieder ihre alte Kolonie auf und in der westlichen Küste haben die Schwarzen Korsaren ihre Hochburgen für ihre Raubzüge errichtet.

Mehr zu Conan Exiles: 

Und in der Nähe des Turms in der Inselmitte schließen sich Menschen mit dunklen Kreaturen zusammen. Diese verwirrten Seelen sind bekannt als „Accursed“ und drohen, die gesamte Insel in Dunkelheit zu hüllen. Hier das anfangs erwähnte Video:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Noir64Bit sagt:

    Hm, ist nur die Frage ob das direkt auch für die Konsolen version verfügbar ist?
    Die Bauteile für die zwei neuen Fraktionen und dutzende items sind zumindest seit dem Mega Update vom 19.4. schon drinn.