Scarlet Nexus: Das Intro zum Rollenspiel steht bereit

Kommentare (1)

Ende des kommenden Monats wird das Action-Rollenspiel "Scarlet Nexus" für die Konsolen und den PC veröffentlicht. Schon jetzt könnt ihr euch das Intro des Anime-Spektakels anschauen.

Scarlet Nexus: Das Intro zum Rollenspiel steht bereit
"Scarlet Nexus" erscheint Ende Juni.

Mit „Scarlet Nexus“ erscheint in wenigen Wochen das neueste Action-Rollenspiel aus dem Hause Bandai Namco Entertainment für die Konsolen und den PC.

Nachdem uns das japanische Unternehmen vor wenigen Tagen mit frischen Gameplay-Videos zu „Scarlet Nexus“ bedachte, steht ab sofort auch das Intro des Rollenspiels zur Ansicht bereit. Das Intro rückt die beiden Helden Yuito und Kasane in den Mittelpunkt und soll mit rasant geschnittenen Szenen Lust auf mehr machen.

Eine geheimnisvolle Welt und eine dunkle Bedrohung

Offiziellen Angaben zufolge schlüpft ihr in „Scarlet Nexus“ in die Rolle des unfreiwilligen Helden Yuito Sumeragi und erkundet die vom 90er Jahre Neopunk inspirierten Straßen von New Himuka. In „Scarlet Nexus“ seht ihr euch mit der „Die Anderen“ genannten Bedrohung konfrontiert. Diese düsteren Westen ernähren sich von menschlichen Gehirnen und machen dementsprechend Jagd auf ihre menschlichen Opfer.

Zum ThemaScarlet Nexus: Neues Gameplay mit Yuito und Kasane

Yuito gehört zu einer Spezialeinheit und setzt im Kampf sowohl auf sein scharfes Katana als auch seine starken psychokinetischen Kräfte. Um sich der Gefahr durch die „Anderen“ stellen zu können, greifen die Mitglieder der Spezialeinheit auf ihre einzigartigen Fähigkeiten zurück und verbinden ihre Kräfte.

„Scarlet Nexus“ erscheint am 25. Juni 2021 unter anderem für die PlayStation 4 und die PlayStation 5.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. -KEI- sagt:

    Bamco wird musikalisch nie God Eater 1 intro toppen.