Sniper Ghost Warrior Contracts 2: PS5-Version wurde verschoben

Die Veröffentlichung der PS5-Version von "Sniper Ghost Warrior Contracts 2" wurde nach hinten katapultiert. Die anderen Versionen des Spiels sollen weiterhin am 4. Juni 2021 auf den Markt gebracht werden.

Sniper Ghost Warrior Contracts 2: PS5-Version wurde verschoben

PlayStation-Spieler müssen sich zunächst mit der PS4-Version begnügen.

CI Games hat die PS5-Version von „Sniper Ghost Warrior Contracts 2“ verschoben. Vorherigen Plänen zufolge sollte sie am 4. Juni 2021 auf den Markt gebracht werden. Nach der Verschiebung ist nur noch von „später im Jahr 2021“ die Rede.

Als Grund für die Verzögerung werden „unvorhergesehene technische Probleme“ genannt, die in den vergangenen Wochen entdeckt wurden. Die Versionen für PlayStation 4, Xbox One, Xbox Series X/S und PC (Steam) werden wie geplant am 4. Juni 2021 erscheinen.

Der erste große DLC wird kostenlos

Um sich für die Verzögerung der PlayStation 5-Version zu entschuldigen, hat CI Games beschlossen, den ersten großen herunterladbaren Inhalt – eine neue und umfangreiche Karte mit neuen Verträgen – für Spieler aller Versionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Zusätzlich bietet die physischen und digitalen PlayStation 4-Versionen ein kostenloses digitales Upgrade auf die PS5-Fassung, sobald diese erscheint. Die PlayStation 5-Version wird von der nativen 4K-Auflösung, verbesserten Texturen und Visuals sowie schnelleren Ladezeiten profitieren.

„Wir konnten diese Probleme nicht vorhersehen“, so CI Games Executive Producer Tobias Heussner in einer Pressemitteilung. „Wir möchten unseren Spielern jedoch versichern, dass unser sehr erfahrenes, professionelles und engagiertes Team hart mit dem Plattformhalter und dem Engine-Anbieter zusammenarbeitet, um die Probleme so schnell wie möglich zu beheben und sicherzustellen, dass wir der PS5-Community das hochkarätige Sniping-Spiel liefern können, auf das sie gewartet hat.“

Hier erfahrt ihr mehr zu Sniper Ghost Warrior Contracts 2: 

Allzu hohe Erwartungen dürften viele Spieler ohnehin nicht haben. Der Vorgänger ließ reichlich Luft nach oben. Im Fall der PS4-Version kam „Sniper Ghost Warrior Contracts“ auf einen Metascore von nur 65. Der User-Score liegt bei 6.3. Weitere Meldungen zu „Sniper Ghost Warrior Contracts 2“ sind in der verlinkten Übersicht aufgelistet.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

PlayStation VR2

Jim Ryan spricht über die Anzahl der Launch-Spiele

PlayStation

Hälfte der neuen Titel sollen bis 2025 für PC und Mobile erscheinen

PS Plus Extra und Premium

Rückforderung der Rabatte war ein "technischer Fehler"

PS5 Pro

TCL erwartet Markteinführung 2023 oder 2024

Fortnite, GTA 5, Minecraft und Co

Service-Spiele verdrängen klassische Games

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

DUALSHOCK93

DUALSHOCK93

07. Mai 2021 um 19:03 Uhr
Sinthoras_96

Sinthoras_96

07. Mai 2021 um 19:14 Uhr
Cult_Society

Cult_Society

07. Mai 2021 um 21:24 Uhr
MartinDrake

MartinDrake

07. Mai 2021 um 21:28 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

08. Mai 2021 um 14:06 Uhr
TemerischerWolf

TemerischerWolf

08. Mai 2021 um 19:07 Uhr