Call of the Sea: Erscheint bereits morgen für PS4 und PS5 – Launch-Trailer

Kommentare (5)

Das Puzzle-Adventure "Call of the Sea" ist ab morgen auch für PlayStation-Spieler erhältlich. Was genau euch damit erwartet, zeigt der heute hochgeladene Launch-Trailer.

Call of the Sea: Erscheint bereits morgen für PS4 und PS5 – Launch-Trailer
Erkundet eine tropische Insel und löst dabei knackige Rätsel.

Das spanische Entwicklerstudio Out of the Blue Games verkündete heute den Release-Termin zu „Call of The Sea“. Bereits morgen wird das Rätsel-Abenteuer für die PlayStation-Konsolen veröffentlicht.

Von H.P. Lovecraft inspiriert

Bei der Handlung haben sich die Entwickler von den Geschichten des amerikanischen Schriftstellers H.P. Lovecraft inspirieren lassen. Euch verschlägt es in die 1930er-Jahre, wo ihr die Kontrolle über eine Frau namens Norah Everhart übernimmt. Diese wird von der Schauspielerin Cissy Jones dargestellt, die unter anderem aus „The Walking Dead“ bekannt ist.

Auf einer paradiesischen Insel in der Südsee müsst ihr euch anspruchsvollen Rätseln stellen, um herauszufinden, was mit Norahs Ehemann passiert ist. Im Laufe eures Abenteuers werdet ihr die verschiedenen Bereiche der Insel erkunden, wodurch sich nach und nach die Handlung zusammensetzt. Dazu zählen tropische Landschaften und antike Ruinen. Auch Unterwasser-Areale sind Bestandteil des Spiels.

Euch erwartet eine emotionale Reise, auf der ihr den Werdegang der Protagonistin mitverfolgt und mit verwirrenden Ereignissen konfrontiert werdet. Das Geschehen erlebt ihr aus der First-Person-Perspektive.

Das Spiel basiert auf der bekannten Unreal Engine 4 von Epic Games. Von der Optik her erinnert es ein wenig an das Multiplayer-Spiel „Sea of Thieves“. Der Soundtrack wurde vom spanischen Komponisten Eduardo de la Iglesia aufgenommen.

Related Posts

„Call of the Sea“ ist im vergangenen Dezember für den PC und die Xbox-Konsolen erschienen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Gaia81 sagt:

    Mir persönlich hat es nicht gefallen

  2. spider2000 sagt:

    habe es auf der XSX gespielt und ist richtig klasse.

    wer auf mystery, einer tollen geschichte und rätsel steht, den kann ich es empfehlen.
    die grafik ist auch richtig gut.

  3. Hideo Kojima sagt:

    Hab es vor einiges Monaten auf dem PC durchgespielt.

    War ganz ok, kurz und schmerzlos in 5 Std glaube ich.

    Rätsel waren jetzt nicht allzu hart und ansonsten läuft da halt Gameplay technisch nicht so viel.

    Aber ganz ok.

  4. consoleplayer sagt:

    Optisch ist es stellenweise Sea of Thieves zum Verwechseln ähnlich (im möglichst positiven Sinne). Mir hat es Spaß gemacht und doch muss ich zugeben, dass ich dafür kein Geld ausgeben würde. Im GP habe ich es aber gerne mitgenommen.

  5. Saleen sagt:

    Hatte auch schon überlegt gehabt es aus dem GP zu ziehen aber meine Steam Bibliothek macht da nicht mit 😀

    Wird wohl noch ein weilchen dauern aber bis dahin ist es dann auch wieder in Vergessenheit geraten ^^