Call of Duty Warzone: Rambo bestätigt – Termin und Teaser-Trailer

Kommentare (13)

Rambo betritt in Kürze das Schlachtfeld von "Call of Duty Warzone". Activision sorgte heute für die entsprechende Ankündigung und stellte zugleich einen kurzen Teaser samt Termin bereit.

Call of Duty Warzone: Rambo bestätigt – Termin und Teaser-Trailer
Rambo hat die Jahrzehnte offenbar gut überstanden.

Da Activisions Teaser-Promotion recht durchschaubar ist, dürfte sich die Überraschung in Grenzen halten: Zusammen mit Treyarch und Rave Software gab der Publisher heute bekannt, dass Rambo das Schlachtfeld von „Call of Duty Warzone“ betreten wird.

Rambo kommt am 20. Mai

Zusammen mit der Ankündigung wurde der Termin der Freischaltung herausgegeben. Ab dem 20. Mai 2021 dürft ihr in die Rolle des Actionhelden aus den 1980er Jahren schlüpfen. Weitere Details liegen zum Auftritt von Rambo noch nicht vor. Allerdings könnt ihr euch einen kurzen Teaser-Clip anschauen, der über Twitter verbreitet wurde:

John Rambo ist nicht der letzte gealterte Actionheld, der „Warzone“ einen Besuch abstatten wird. Auch wurde von offizieller Seite angedeutet, dass John McClane aus „Stirb langsam“ verpflichtet wurde.

Der Publisher Activision brachte kürzlich kryptischen Tweets in den Umlauf und eröffnete eine Webseite zur fiktiven Firma Nakatomi Corporation, die in „Stirb langsam“ eine nicht zu vernachlässigende Rolle einnimmt.

Mehr zu Call of Duty Warfare: 

„Warzone“ ist ein kostenlos spielbarer Shooter, der seit dem Launch für beeindruckende Ergebnisse sorgt. Erst kürzlich gab Activision bekannt, dass sich die Zahl der monatlich aktiven Nutzer in den vergangenen zwei Jahren verdreifachen konnte.

Im ersten Quartal des laufenden Jahres waren es immerhin 150 Millionen monatlich aktive Nutzer. Im Jahresvergleich konnte die Anzahl der aktiven Nutzer um 40 Prozent wachsen. Weitere Details zum Erfolg findet ihr in dieser Meldung.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. RrKratosRr sagt:

    Haha wie geil.
    Wird direkt geholt da ich noch genug CP Punkte habe.
    Hab einmal 10€ investiert und von den 1300 erspielten CP's immer nur den neuen Season Pass geholt.
    All die gesparten CP's gehen jetzt drauf für JOHN RAMBOOOO

  2. Horkruks sagt:

    Der Safe 2400 kosten wird!

  3. MrHitThatHoe sagt:

    ja voll toll, anstatt sich um die ganzen bugs zu kümmern was schon seit über ein jahr nerven (gasmaskenbug, spezialmunni nachladewbug, spieler unterm boden bug USW....) aber hauptsache der scheiss shop läuft.

  4. MrHitThatHoe sagt:

    ich wünsch mir so sehr dass BF alles richtig macht dieses jahr und nächsten frühling warzone untergehen lässt.

  5. Seven Eleven sagt:

    Kostet 3000cp

  6. RrKratosRr sagt:

    MrHitThatHoe

    Keine Ahnung aber seinen dünnpfiff abgeben.
    Ganz treu der Play3 Community.

    All die Sachen sind schon längst gefixt aber sei es drum.
    Wärst nicht der erste der Ahnungslos drauf los hatet

  7. iceman8899 sagt:

    RrKratosRr
    Komisch den gasmaskenbug hatte ich gestern noch, also frage ich mich wehr keine Ahnung hat .
    Aber warte auch auf BF6 da Warzone schon lange nicht mehr spielbar ist mit den ganzen Noobs. Und nein ich bin nicht schlecht aber wenn ich 90% der Spieler zuschaue und die wie die bekloppten über die map rennen und nicht sterben trotz Beschuss und sich dann umdrehen und mit Null rückstoß mit kimme und korn einen töten aus 350m. Lachhaft kann ich da nur sagen.

  8. PS5 Gamer sagt:

    iceman8899: Nichts für ungut, sagt aber auch viel über dein Können aus, oder?

  9. iceman8899 sagt:

    PS5 Gamer
    War ja klar das schlaubi schlumpf nicht lange auf sich warten lässt, Nichts für ungut.

  10. Hideo Kojima sagt:

    @MrHitThatHoe

    Genau mein Gedanke mit BF6

  11. RrKratosRr sagt:

    iceman8899

    Hatte gestern den Gasmasken glitch.... Gestern..... Unspielbar.

    Immer wieder lustig.
    Es als unspielbar betiteln aber trotzdem zocken.... Gestern....
    Und von einem glitch reden den es nicht mehr gibt und so tun als wäre er dir gestern passiert.... Und das wofür?

    Um seinen dünnpfiff zu rechtfertigen

  12. RrKratosRr sagt:

    Klar hat Warzone seine makken...
    So wie jedes Spiel seine eigenen Stärken und Schwächen hat.

    Was hier auf Play3 abgeht ist aber teils Kindergarten vom aller feinsten.

    Ständlich werden news zu spielen angeklickt nur um drauf los zu haten.
    Teils mit falsch Wahrheiten und teils vom Hören sagen.

    Komisch das CoD das erfolgreichste Spiel überhaupt ist und das seit vielen Jahren.
    Und wie haben sie es geschafft zum erfolgreichem Videospiel zu werden?
    Genau.... Weil alles blöd ist... Es unspielbar ist... Es nur dumme spielen... Es nur Kinder spielen... Es nur Anspruch lose Menschen spielen...

    Aber Hauptsache man feiert das nächste Wolfenstein oder Doom. Yeah, wie krass die Spiele sind.

    Final Fantasy 7 Remake ist ja auch sehr anspruchsvoll... Noch Kindischer geht es ja kaum.

    Aber ja, CoD Spieler sind kids ohne Anspruch.

  13. iceman8899 sagt:

    RrKratosRr
    Oh man was für ein Oberlehrer.