PlayStation 5: Sony entwickelt über 25 Spiele, fast die Hälfe sind neue IPs

Kommentare (123)

In einem aktuellen Interview geht Hermen Hulst, der Leiter von Sonys PlayStation Studios, auf die Zukunft der PlayStation 5 ein und verspricht, dass gegenwärtig an mehr als 25 Spielen gearbeitet werde.

PlayStation 5: Sony entwickelt über 25 Spiele, fast die Hälfe sind neue IPs
Sonys PlayStation Studios arbeiten zur Zeit an über 25 Spielen.

Erst vor wenigen Wochen versicherte Hermen Hulst, der Leiter der Sony Interactive Entertainment PlayStation Studios, in einem Interview, Spieler dürften auch weiterhin experimentelle Games auf PlayStation-Konsolen erwarten. In einem Gespräch mit Wired ging er nun erneut auf die kommenden PlayStation-Spiele ein und versprach eine große Vielfalt zwischen AAA-Produktionen sowie kleineren Titeln.

PlayStation 5: Sony arbeitet derzeit an über 25 Spielen

Genauer würden sich gegenwärtig bei den PlayStation Studios mehr als 25 Titel in Entwicklung befinden und bei fast der Hälfte davon soll es sich um komplett neue IPs handeln. Wie Hulst anschließend ausführt, würde es eine „unglaubliche Vielfalt, die aus verschiedenen Regionen stammt“ geben. Er spricht von großen Titeln, auf die sich Sony laut eines Bloomberg-Berichts künftig vor allem konzentrieren wolle, sowie kleineren Spielen in unterschiedlichen Gernes. Näher ins Detail ging Hulst diesbezüglich allerdings nicht.

Bekanntlich wissen wir bereits von einigen kommenden PlayStation 5-Spielen, an denen aktuell definitiv gearbeitet wird. Hierzu zählen das nächsten Monat erscheinende „Ratcht & Clank: Rift Apart“ von Insomniac Games, „God of War: Ragnarok“ von Sony Santa Monica Studios, „Gran Turismo 7“ von Polyphony Digital sowie „Horizon Forbidden West“ von Guerrilla Games.

Zum Thema: PS5: Entwickler vorrangig an der Sony-Konsole interessiert

Außerdem soll in Zusammenarbeit zwischen Sony und Firewalk Studios ein AAA-Multiplayer-Game entstehen und auch Jade Raymonds Haven Studio arbeitet unter dem Banner von PlayStation Studios an einem Spiel, das exklusiv für die PS5 erscheinen soll. Des Weiteren soll Naughty Dog an einer neuen Marke und einem PS5-Remake des PlayStation 3-Hits „The Last of Us“ arbeiten.

Welche Exklusivspiele wünscht ihr euch für die PlayStation 5?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. Saleen sagt:

    Bla Bla Sony....
    Einfach machen und Mund halten.
    Am besten wie Bethesda und Ankündigung samt Präsentation wenn der Release eine Woche hin ist.

    Aber dann bekommen die Sony Studios ja ihren Hype nicht ab und fühlen sich noch gekränkt..

    Das deren Games aber unweigerlich erfolgreich sind steht ausser Frage. ^^"

    25 Neue IPs hören sich gut an.
    Reicht für die komplette Generation sonst ist deren Taschengeld noch leer :'D

  2. Link87 sagt:

    @Dunderklumpen 8,8Mrd $ Gewinn ist echt ne menge
    Das Fiskaljahr 2020/21 war ein extrem gutes Jahr für alle 3 Konsolen Hersteller

  3. RikuValentine sagt:

    @Jamie

    Man kann auch Fortsetzungen feiern. Und neue IPs müssen nicht auch gute Games werden.

    @Saleen

    Ungefähr die Hälfte sind neue IPs. Nicht 25 :p
    Und die Leute wollten doch hören wie Sonys Pläne sind.

  4. Khadgar1 sagt:

    @Dunderklumpen

    Naja mit dem ersten Abschnitt hat er nicht ganz unrecht. Man muss schon recht realitätsfern sein um nach 2 Jahren massig spiele zu erwarten. Gute Entwicklung braucht seine Zeit. Würde man jetzt schon was bringen, würde man wahrscheinlich über die Qualität bashen. Hater drehen sich die Fakten gerne so wie sie es brauchen.
    Der Rest von ihm ist logischerweise ziemlicher Quark.

  5. Link87 sagt:

    https://nintendoeverything.com/famitsu-sales-4-26-21-5-9-21/

    RE8 hatte einen guten Start gehabt

    Bei den Zahlen handelt es sich um die letzten 2 Wochen

  6. Mr.x1987 sagt:

    Was immer alle am jammern sind!Wenn Sony nichts sagt wird geheult und wenn sie sagen das sie über 25 Spiele in der mache haben (was super klingt) wird auch geheult!!!

  7. AgentJamie sagt:

    @RikuValentine

    Ja, nur wir wissen zu gut, dass uns diese Fortsetzungen auch auf der PS6 znd zukünftigen Next Gens begleiten werden und das nervt. Neue IPs müssen her, sonst ist der Kauf einer Next Gen nicht gerechtfertigt.

  8. Khadgar1 sagt:

    @Agent

    Wenn die IP gut ist, spricht ja nichts gegen weitere Fortsetzungen, auch in folgenden Gens nicht. So lange es ein guter Mix aus neuen und alten IPs ist, ist doch alles in Butter.

  9. Dunderklumpen sagt:

    @Khadgar1
    Wenn er den Blödsinn andere bewertet und gleichzeitig noch größeren Blödsinn zum besten gibt, macht es das nicht besser 😀

  10. clunkymcgee sagt:

    Sorry aber das is Quatsch. Man kann sehr wohl 2-3 Spiele für die neue Konsole erwarten. Die müssen halt nicht von den in 2018 oder ka. wann erworbenen Studios kommen. Insomniac hat es auch geschafft innerhalb von ca. einem halben Jahr 2 Spiele für die PS5 rauszuballern. Spiderman MM und nächsten Monat Ratchet & Clank. Von MS kommt absolut gar nichts, bis auf die Missgestalt Medium. Das hat auch nichts mit Hate oder Fanboyism zu tun, sondern mit knallharten Fakten. Ich versteh die Leute nicht, die sowas noch verteidigen. Verrückt

  11. Khadgar1 sagt:

    Die neue Gen ist ja noch recht frisch, mal schauen was noch kommt in nächster Zeit. Auch wenn das Game dir nicht zugesagt hat, gehört es dennoch zu nem neuen Game.
    Hat jetzt auch nix mit verteidigen zu tun. Von mir aus können Sony, Nintendo und MS 1 Game pro Jahr rausbringen. Es würde mich nicht weiter stören. Es kommen auch ohne exclusives zu viele Games, mein Backlog ist jetzt schon zu gross.
    Abgesehen davon hab ich auch noch genug andere Hobbys, wodurch die Zeit fürs gamen eh schon begrenzt ist.

  12. AgentJamie sagt:

    @Dunderklumpen
    Mein Kommentar scheint dich unterhalten zu haben, dass du so einen Blödsinn schreibst. Bewertest andere, insbesondere mich mit blödsinnigen Kommentaren ab, nur um mit deinem Kommentar das zu toppen. XD

  13. mcdidi87 sagt:

    Ms hat einfach schlecht geplant sorry aber warum kauft man quasi im selben Jahr ein Studio wie Bethesda wo auch die neue Konsole kommt und dann kommen die ersten beiden Titel davon auch noch ps5 exklusiv soviel dazu mit nem Kauf kann man keine Titel erwarten

  14. Dunderklumpen sagt:

    @AgentJamie na wenn du denn @Sak0rium bist, an den mein Kommentar gerichtet war, wird es dann wohl auch so sein. 😀

  15. clunkymcgee sagt:

    @Dunderklumpen
    Da hat wohl einer mit dem falschen Account geantwortet xD

  16. Saowart-Chan sagt:

    @Dunderklumpen

    xD

  17. RikuValentine sagt:

    @mcdidi87

    Die kommen zeitexklusiv weil Sony da natürlich schnell geschaltet hat.

  18. proevoirer sagt:

    @consoleplayer
    Geh doch nicht auf Trolle ein.

    Ich möchte gameplay sehen, und am besten von gow

  19. consoleplayer sagt:

    proevoirer
    Habe mich inzwischen schon ausgeklinkt. 🙂

    GOW Gameplay wäre auch mein größter Wunsch für das Sommer-Event von Sony.

  20. mcdidi87 sagt:

    RikuValentine ja trotzdem dumm gelaufen man kauft ein Studio und die ersten beiden Titel zeitexklusiv und könnte mit elderschroll 6 auch passieren denn das war schon viel früher in Entwicklung und Thema

  21. triererassi sagt:

    ....

  22. RikuValentine sagt:

    @Eqlipzhe

    Dein Kommentar ist aber noch größere Zeitverschwendung. Weil er dir nichts bringt. Beim zocken hab ich aber zumindest meinen Spaß 😀

  23. Saowart-Chan sagt:

    @ Eqlipzhe

    Facepalm! -.-

1 2 3