The Falconeer: Veröffentlichung offenbar für PS4 und PS5

Kommentare (7)

Seit dem Launch im vergangenen Jahr machte "The Falconeer" einen großen Bogen um die beiden Konsolen PS4 und PS5. Doch es scheint, dass die bisherige Exklusivität in diesem Jahr aufgehoben wird.

The Falconeer: Veröffentlichung offenbar für PS4 und PS5
"The Falconeer" kann wohl bald auf der PS5 gespielt werden.

Wired Productions wird für PS5 und PS4 offenbar eine „The Falconeer: Warrior Edition“ auf den Markt bringen. Händlereinträgen bei Amazon und Co lässt sich entnehmen, dass der Launch zumindest in Japan am 5. August 2021 erfolgen soll. Offiziell angekündigt wurde die Veröffentlichung für die genannten Plattformen bislang nicht.

„The Falconeer“ erschien ursprünglich im November 2020 für Xbox Series X/S, Xbox One und PC (Steam und GOG). Außerdem ist der Titel via Xbox Game Pass für Konsole und PC erhältlich. Ob oder wann „The Falconeer“ hierzulande für PS5 und PS4 erscheinen wird, ist noch offen.

The Hunter offenbar dabei

Den Händlerbeschreibungen zufolge enthält die „The Falconeer: Warrior Edition „zusätzliche Inhalte mit Drachen, was wahrscheinlich ein Verweis auf den herunterladbaren Inhalt „The Hunter“ ist, der im Februar für 1,99 Euro veröffentlicht wurde.

In Japan wird die „The Falconeer: Warrior Edition“ offensichtlich von 3goo vertrieben. Die physische Ausgabe beinhaltet eine 38-seitige digitale Spielanleitung und einen 29 Track umfassenden digitalen Original-Soundtrack.

„The Falconeer“ ist ein Open World-Luftkampfspiel, das laut Hersteller „schnelle, brutale Luftkämpfe und die Erkundung einer unglaublichen Fantasy-Welt“ verbindet. Schauplatz ist nicht nur der Himmel, denn auch zwischen den Wellen und in den versunkenen Tiefen des Ozeans seid ihr unterwegs.

So richtig überzeugen konnte „The Falconeer“ auf den bisher unterstützten Plattformen nicht. Die Xbox One-Version kommt auf einen Metascore von 62. Der User-Score ist mit einem Wert von 5.2 weiter unten angesiedelt. Die XSX-Fassung landete bei Scores von 65 und 4.9.

Hier erfahrt ihr mehr zur PS5: 

Gamespew schrieb damals: „Es ist ein hübsch anzusehendes Spiel, aber The Falconeer unterhält einfach nicht so, wie es sollte. Von den sich wiederholenden Missionen bis hin zur Geschichte, die euch schnell nicht mehr interessiert, schafft es das Spiel nicht, eure Aufmerksamkeit langfristig zu fesseln, während gelegentliche Frustration im Kampf das Gameplay ein wenig trübt.“

Nachfolgend seht ihr ein paar Gameplay-Szenen auf der Xbox Series X:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sandraklaus sagt:

    Das nächste Xbox Exclusiv spiel was auf der Playstation erscheint, kann gar nicht sein laut Z.
    The Medium dürfte das nächste sein gefolgt von Stalker 2

  2. Barlow sagt:

    Keine Ahnung ob Falconeer als timed angekündigt wurde.
    Medium UND Stalker wurden aber von Beginn an als timed angekündigt also nicht wirklich eine Überraschung, wenn es dann auf PS kommt.

  3. Stuka sagt:

    Ich weiß nicht wie es anderen dabei geht aber von mir aus können die sich das 1GB große Epos behalten.

  4. MartinDrake sagt:

    Es interessiert mich so sehr dieses Spiel, das ichs nichtmal im Gamepass geladen habe…

  5. consoleplayer sagt:

    Ich bin es auch trotz GP umgangen. ^^

  6. BeNdeR__DE sagt:

    Hatte es mal angespielt, kam aber mit der Steuerung nicht ganz klar… schon ziemlich seltsam (sturzflug, Barrelrole), vielleicht wurde das aber mittlerweile verbessert.

  7. Nero-Exodus88 sagt:

    Also das schlechte Game können die grünen gerne behalten. Aber da bricht dennoch beim Lord Z und seinen Sekten Anhängern eine kleine Welt zusammen. Am Ende bleibt wieder nur Halo, Gears, Forza und der andere mittelmäßige Grap....