Biomutant: Neuer Trailer erklärt euch das Spielprinzip

Kommentare (10)

In einem neuen Trailer erklärt euch der Art & Creative Director von "Biomutant" das Prinzip des Open World-Rollenspiels. Das Video findet ihr wie gewohnt am Ende des Artikels.

Biomutant: Neuer Trailer erklärt euch das Spielprinzip
"Biomutant" kommt am 25. Mai in den Handel.

THQ Nordic stellte heute einen weiteren Trailer zum Open World-Rollenspiel „Biomutant“ zur Verfügung. In etwa sechs Minuten liefert euch der Art & Creative Director eine Zusammenfassung des Spielprinzips.

Eine Mischung aus bekannten Action-Spielen

Das Spielprinzip sei ähnlich wie in „Zelda: Breath of the Wild“. Genauer beschrieben sei es aber eine Mischung aus „Ratchet & Clank“, „Devil May Cry“ und „Batman: Arkham“. Ihr werdet eine 64 km² große Spielwelt erkunden, in der es witzige Dinge zu entdecken gibt.

Ein großer Teil der Entwicklungsarbeiten widmete sich dem Umfang der Charaktergestaltung. Die Attribute sind eng mit dem Aussehen eurer Spielfigur verbunden, das sich generell frei nach euren Vorstellungen anpassen lässt. Kleidungsstücke wie Hüte oder Hosen lassen sich durch Accessoires weiter individualisieren.

Jedes Ausrüstungsteil, mit denen ihr eure Waffen aufwerten könnt, besitzt eine bestimmte Materialqualität. Kaputte Teile lassen sich aufrüsten, aber ihr seid nicht dazu gezwungen, etwas zu reparieren.

Insgesamt gibt es sechs unterschiedliche Stämme, die sich miteinander im Krieg verbinden. Die eine Hälfte verfügt über eine helle Aura, während die andere Hälfte eine dunkle Aura besitzt. Zu Beginn müsst ihr euch einen Stamm als Verbündeten aussuchen, der sich im Laufe des Spiels wechseln lässt. Der Baum des Lebens ist ein Spiegelbild der Welt und zeigt, ob sie sich zum Guten oder zum Schlechten entwickelt. Eure Entscheidungen bestimmten das Ende, wovon es zwei verschiedene gibt.

Die namensgebenden Biomutationen sind physische Fähigkeiten, die euch im Kampf einen Vorteil verschaffen. Zum Beispiel könnt ihr ab einem gewissen Zeitpunkt Blitze verschießen, ähnlich wie es der Imperator aus „Star Wars“ macht. Ansonsten gibt es die Psi-Mutationen, mit denen ihr euer Movement verbessert.

Related Posts

Das Entwicklerteam hofft zutiefst, euch mit „Biomutant“ ein einzigartiges Spielgefühl zu bieten. In genau einer Woche erscheint der Titel für PS4, Xbox One und PC.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. BamBam sagt:

    Hab ich irgendwie sehr viel Lust drauf. Schade, dass es keine dedizierte PS5-Version geben wird. Hoffe, dass die BC-Version auf der PS5 wenigstens 60FPS bieten wird.

  2. spider2000 sagt:

    die PS4 Pro hat doch schon 60 fps bei diesen spiel.

    PlayStation 4 Pro läuft auf 1080p @ 60FPS mit Dynamic Resolution

  3. BamBam sagt:

    @Spider: Danke für die Info! Wusste ich nicht.

  4. spider2000 sagt:

    @BamBm

    kein problem. jetzt weißt du bescheid.

  5. webrov_ sagt:

    Heißt, wenn Dynamic Resolution, das dir PS5 über 1080p kommt oder ist das dann dort geblockt?
    Hab echt große Hoffnungen das Biomutant ein richtiger Knaller wird.

  6. GamingFürst sagt:

    Die Vorfreude wird bei dem Spiel immer größer. Nach dem fordernden Returnal wieder etwas lockeres und entspanntes Openworld erkunden.
    Mir gefällt das Artdesign und die Atmosphäre die die Bilder und Videos transportieten.
    Wenn die technische Seite stimmt (keine gravierenden Bugs etc.) kann denke ich nicht mehr viel schiefgehen.

  7. Plastik Gitarre sagt:

    wird auf ps5 gezockt wo sonst. grins.

  8. Bumboclaat sagt:

    Bin mal gespannt ob die CE rechtzeitig kommt, bei mir steht seit letzter Woche „ Zustellung 4. Juni - 15. Juli“ 😀

    Hoffe mal das ist ein Platzhalter. Hab auch richtig Bock drauf, wird bestimmt spaßig auch ohne Ps5 Upgrade 🙂 grundsätzlich laufen die Spiele ja immer etwas besser auf Ps5

  9. Magatama sagt:

    Da freu ich mich richtig drauf.

  10. Misko2002 sagt:

    Wow....Biomutant sieht mit jedem neuen Trailer immer interessanter und irgendwie auch hübscher aus. Dass daran lediglich 20 Mann gearbeitet haben bzw arbeiten, kann man sich überhaupt nicht vorstellen.