Maid Of Sker: Horror-Titel erscheint für die PS5 – Diese Verbesserungen warten

Kommentare (7)

Wie die Entwickler von Wales Interactive bekannt gaben, wird der Horror-Titel "Maid Of Sker" in einer überarbeiteten Version für die Xbox Series X/S und die PlayStation 5 veröffentlicht. Wir verraten euch, welche Verbesserungen auf den Konsolen der neuen Generation warten.

Maid Of Sker: Horror-Titel erscheint für die PS5 – Diese Verbesserungen warten
"Maid Of Sker" erscheint für die PS5.

Im vergangenen Jahr wurde das schaurige Horror-Abenteuer „Maid of Sker“ für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4 und Nintendos Switch veröffentlicht.

Wie die verantwortlichen Entwickler von Wales Interactive bekannt gaben, arbeitete das Studio in den letzten Monaten an einer technisch aufpolierten Fassung für die Konsolen der neuen Generation. Wer „Maid Of Sker“ bereits für die PlayStation 4 oder die Xbox One sein Eigen nennen sollte, kann die Next-Generation-Fassung des Horror-Titels ohne zusätzliche Kosten herunterladen.

Technische Verbesserungen und ein neuer Spiel-Modus

Auf der Xbox Series X und der PlayStation 5 wird „Maid Of Sker“ mit zwei unterschiedlichen Darstellungsmodi versehen. Zum einen wird es möglich sein, den Horror-Titel in der 4K-Auflösung und 30FPS zu spielen. Ist euch eine höhere Bildwiederholungsrate wichtig, kommt ihr im Performance-Modus auf eure Kosten, in dem „Maid of Sker“ in der nativen 1440p-Auflösung und 60FPS dargestellt wird.

Zum Thema: Resident Evil Village: Launch-Trailer zum neuen Capcom-Horror

Zu den weiteren Verbesserungen gehören laut Entwicklerangaben kürzere Ladezeiten sowie die Unterstützung des haptischen Feedbacks und der adaptiven Trigger des DualSense-Controllers auf der PlayStation 5. Den Schlusspunkt setzt der neue „FPS-Challenge-Modus“, der euch vor ganz neue Herausforderungen stellen soll. Hier warten unter anderem neue Widersacher und zehn neue Trophäen beziehungsweise Achievements auf euch.

Sowohl das Next-Gen-Upgrade als auch der „FPS-Challenge-Modus“ zu „Maid of Sker“ werden am 26. Mai 2021 erscheinen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Banane sagt:

    Glaub ich dir gerne dass das game kacke ist.

  2. Gaia81 sagt:

    Von wegen kacke game ganz ehrlich das gaöe war top . Versteh mal einer die leute egal welche news wird jedes game als schlecht abgewertet dann ändert euer Hobby ganz ehrlich

  3. PS4-Junkie72 sagt:

    Sind eh immer die gleichen Honks, dessen Vokabular nicht weiter reicht als "Drecksgame, Noobs, Langweilig", usw. Ich schaue nur auf die User-Namen und weiss, den Kommentar brauche ich gar nicht erst lesen 😉 Dass jeder Gamer ein Spiel anders empfindet, soweit reichts da im Horizont nicht. Und ein anderes Hobby wäre auch sinnlos, da auch da alles "kacke" wäre. Deswegen, einfach auf die User-Namen schauen, dann weiss man schon bescheid 😉

  4. Banane sagt:

    Was habt ihr immer mit anderen Hobbys?

    Ich hab viele andere Hobbys und da ist nix kacke dran.

    Gaming wird halt immer kackiger. Was kann ich dafür wenn fast keine guten games mehr rauskommen?

  5. elfen-queen sagt:

    Dann höre doch einfach auf mit Zocken. Somit wären alle glücklich, da wir diese sinnfreien Kommentare nicht mehr lesen müssen. Sinnfrei deswegen, weil (wie oben schon erwähnt), jeder Spieler ein Spiel anders interpretiert. Wenn 100 Spieler ein Spiel nicht mögen, tun 100 andere es lieben. Ich weiss, jetzt wird es schwer, aber es wurde ja auch was mit begrenztem Horizont erwähnt 😀

  6. Banane sagt:

    Ich mach jetzt Feierabend.

    Bis morgen Freunde. 🙂

  7. maxi-tomec sagt:

    verschiedene gamer, verschiedene interessen. du das nix verstehen? tatsache, begrenzte horizonte