PS5: Das beste Feature? Days Gone-Entwickler liefern eine klare Antwort

In einem Interview wurden die Entwickler von Sony Bend nach ihrem liebsten PlayStation 5-Feature befragt. Die Antwort der "Days Gone"-Macher fiel recht eindeutig aus.

PS5: Das beste Feature? Days Gone-Entwickler liefern eine klare Antwort

Die "Days Gone"-Macher sind vom DualSense-Controller begeistert.

Am heutigen Dienstag wurde Sony Bends Action-Titel „Days Gone“ in einer technisch aufpolierten Version für den PC veröffentlicht.

Passend dazu standen die Macher der Sony Bend Studios im Interview mit Wccftech Rede und Antwort. Dabei ging es nicht nur um den PC-Port von „Days Gone“ an sich. Gleichzeitig wurden die Entwickler nach der PlayStation 5 befragt und sollten dabei das Feature der neuen Sony-Konsole hervorheben, das es ihnen besonders angetan hat. Die Antwort fiel recht eindeutig aus: Größter Beliebtheit erfreuen sich bei Sony Bend demnach der DualSense-Controller und dessen exklusive Features.

Haptisches Feedback hat noch reichlich Potenzial

Zachary Lewis, der seine Brötchen als Senior-UI-Programmer bei Sony Bend verdient, äußerte sich wie folgt: „Nun, als ein Mann der Benutzeroberflächen bin ich sehr gespannt auf die Taktilität und die Haptik des DualSense-Controllers. Wir haben einige Spiele auf der PlayStation 5 gesehen, die damit begonnen haben, dem Ganzen auf den Grund zu gehen.“

Zum Thema: Days Gone: PC-Version veröffentlicht, erste Tests und Statement von Bend

„Wissen Sie, ich denke dass hier noch viel mehr getan werden kann“, heißt es weiter. „Es braucht einfach Zeit, um herauszufinden, wie wir das integrieren können, damit sich das Spiel in den Händen des Spielers noch realer anfühlt. Und das ist etwas, worüber ich mich auf der PS5 sehr freue.“

Entwickler freuen sich auf die Zukunft

Ron Allen, Lead-Gameplay-Designer bei Sony Bend, ergänzte: „Ich stimme Zach zu 100 Prozent zu. Aktuell spiele ich Returnal, ein PS5-Spiel, das Sony vor nicht allzu langer Zeit veröffentlicht hat. Sie können den Regen auf dem Controller spüren, während Sie es spielen, und ich war überwältigt davon, wie sie die adaptiven Trigger für die verschiedenen Feuermodi und ähnliche Dinge aufteilen.“

Zum Thema: Sony Bend: Neues Spiel in Entwicklung – Kinotaugliche Gesichtsausdrücke und Körperdeformationen

„Es ist in erster Linie der DualSense-Controller, über den ich mich besonders freue. Besonders nachdem ich Astro’s Playroom gespielt habe. Es ist einfach unglaublich und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was sich alle anderen in der Zukunft einfallen lassen.“

Unklar ist leider weiterhin, woran die Entwickler der Sony Bend Studios derzeit arbeiten.

Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Uncharted 4 & The Lost Legacy

Stand-Alone-Versionen aus dem PlayStation Store entfernt

Uncharted - Legacy of Thieves Collection

PS5-Termin und Preise bekannt – Preorder-Trailer

GRID Legends in der Vorschau

Kampagne, Spielzeit, KI, Spielmodi und mehr

Horizon Forbidden West

Das verbesserte Kampfsystem im Fokus

Gran Turismo 7

Porsche Vision Gran Turismo enthüllt - Trailer und Details

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

xjohndoex86

xjohndoex86

18. Mai 2021 um 13:34 Uhr
Stardust140

Stardust140

18. Mai 2021 um 13:46 Uhr
TemerischerWolf

TemerischerWolf

18. Mai 2021 um 13:53 Uhr
TemerischerWolf

TemerischerWolf

18. Mai 2021 um 14:12 Uhr
darkbeater

darkbeater

18. Mai 2021 um 14:21 Uhr
darkbeater

darkbeater

18. Mai 2021 um 14:31 Uhr
CBandicoot

CBandicoot

18. Mai 2021 um 14:33 Uhr
darkbeater

darkbeater

18. Mai 2021 um 14:33 Uhr
matze0018

matze0018

18. Mai 2021 um 14:36 Uhr
TemerischerWolf

TemerischerWolf

18. Mai 2021 um 14:36 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

18. Mai 2021 um 14:53 Uhr
CBandicoot

CBandicoot

18. Mai 2021 um 14:56 Uhr
TemerischerWolf

TemerischerWolf

18. Mai 2021 um 14:58 Uhr
James T. Kirk

James T. Kirk

18. Mai 2021 um 15:30 Uhr
TemerischerWolf

TemerischerWolf

19. Mai 2021 um 13:35 Uhr