Biomutant: PS5-Version in Arbeit und Release-Infos mit Freischaltzeiten

Kommentare (35)

"Biomutant" wird irgendwann in naher Zukunft als technisch angepasste Version für PS5 und Xbox Series X/S erscheinen. Darüber hinaus wurde eine FAQ mit zahlreichen Release-Infos veröffentlicht.

Biomutant: PS5-Version in Arbeit und Release-Infos mit Freischaltzeiten
Ab der nächsten Woche könnt ihr durchstarten.

THQ Nordic hat zu „Biomutant“ eine neue FAQ veröffentlicht, der sich zahlreiche Details entnehmen lassen. Unter anderem wird darin die Frage geklärt, ob es der Titel in einer optimierten Version auf die Konsolen PS5 und Xbox Series X/S schaffen wird.

In der FAQ weist der Publisher zunächst darauf hin, dass am 25. Mai 2021 ausschließlich eine Veröffentlichung für die Plattformen PS4, Xbox One und PC erfolgen wird. „Irgendwann in naher Zukunft“ soll jedoch eine „native Version für PS5 und Xbox Series S/X“ folgen. Technische New-Gen-Details werden in der FAQ nicht genannt.

Weitere Plattformen möglich

Zudem werden Veröffentlichungen auf weiteren Plattformen nicht ausgeschlossen. Dazu zählen die Switch und Stadia. Eine klare Aussage wollte THQ Nordic nicht treffen: „Nur die Zeit wird es zeigen. Für den Moment sind wir zielgerichtet darauf fokussiert, eine großartige Veröffentlichung am 25. Mai 2021 durchzuführen“, so das Unternehmen.

Ebenfalls interessant sind die Freischaltzeiten der digitalen Version von „Biomutant“. Auf den Konsolen PS4 und Xbox One soll es am Release-Tag um 16 Uhr soweit sein. PC-Spieler müssen sich bis 19 Uhr gedulden.

Doch lohnt der Kauf? Eine erste Antwort auf diese Frage werden die ersten Testwertungen offenbaren. Leider wurde das Embargo sehr knapp ausgerichtet. Erst ab dem 24. Mai 2021 um 17 Uhr dürfen die Reviews zu „Biomutant“ veröffentlicht werden. Die meisten Disk-Fassungen dürften zu diesem Zeitpunkt schon unterwegs sein.

Die offizielle FAQ umfasst viele weitere Details, darunter Angaben zur Spielzeit. Dazu heißt es: „Wenn ihr ein bestimmtes Ereignis (das wir nicht spoilern wollen) nicht frühzeitig beendet, rechnen wir grob mit etwa 25 Stunden für die Hauptquest. 100 Prozent sind eher 50h.“

Alle weiteren FAQ-Infos zum Launch von „Biomutant“ findet ihr hier.

Biomutant vorbestellen: 

„Biomutant“ erscheint am 25. Mai 2021 für PS4, Xbox One und PC. Auf dem PC wird der Titel zum Launch auch über EA Play Pro erhältlich sein. Nachfolgend ein paar recht aktuelle Gameplay-Ausschnitte:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saleen sagt:

    Neid! Mit Dualsense Funktion und so weiter.
    Kauft es jetzt schon...
    Das Game sieht so funky, daß es sich zu 90% lohnt 🙂

  2. AlgeraZF sagt:

    Denke auch das Biomutant sehr spaßig wird. Rechne aber nur mit einen Wertungsdurchschnitt von ca. 75%. Eigentlich wollte ich es ja gleich spielen. Aber wenn die PS5 Version sehr bald nachgereicht wird, vielleicht doch erstmal noch warten?!

  3. Lichkoenig sagt:

    Wird jetzt definitiv gewartet auf die 5er Version. Solange kann ich beim Kumpel schonmal vorab die Ps4 Variante anzocken.

  4. Wassillis sagt:

    Da warte ich dann jetzt auch.

  5. EightySix sagt:

    Mh, native PS5 Version.... das klingt so ganz leicht nach, die müsst ihr dann extra bezahlen.... Ich denke sonst hätten sie es spätestens jetzt bestätigt, dass das Update kostenlos sein wird - ich wollte es echt gerne zum Release zocken, aber ich möchte natürlich auch bzw. hauptsächlich die PS5 Version, vielleicht warte ich dann doch lieber.

  6. pauk2 sagt:

    Hmm wenn es nur die ladezeiten sind dann will ich nicht warten. Hauptsache es hat 60fps auf der ps5

  7. Plastik Gitarre sagt:

    ich warte. wenn der dual sense unterstützt werden sollte lohnt es sich schon. kann noch in ruhe me legendary beenden und erste eindrücke der community zu BM samneln.

  8. Obito sagt:

    Sowas nervt einfach. Dann muss man jetzt wer weiss wie lange warten, wenn man das spiel so gut wie môglich haben will. Nervig, aber besser als keine ps5 version

  9. webrov_ sagt:

    Irgendwie bin ich trotzdem skeptisch, Trefferfeedback/Zielfunktion schein einwenig chaotisch zu sein bzw. fällt mir irgendwie die extreme Unschärfe im Hintergrund auf?! Soundtechnisch irgendwie auch ein wenig „mager“.
    Jemans Interesse an meiner CE? Hab‘s für 75€ bestellt bei Amazon.

  10. Parabox sagt:

    Ich werde es wohl nie verstehen, warum man ein Spiel vorbestellt, von dem man nicht weiß, ob es taugt.

  11. Link sagt:

    Meh, hab am Dienstag frei und wollte direkt Montag auf Dienstagnacht durchstarten, durch Download. Aber dann hole ich wohl Dienstagmorgen die Disc-Version, kann man dann auch wieder verkaufen.

    Erhoffe mir großes vom Spiel und werde hoffentlich nicht enttäuscht. Eines meiner Most Wanteds der letzten Jahre. Hab auch keine Lust, auf die PS5-Variante zu warten.

  12. baia.No sagt:

    Tja, die Frage ist jetzt warten oder kaufen?

  13. webrov_ sagt:

    @ Parabox
    Mach ich eigentlich auch nicht! Das Setting/die Idee von Biomutant ist aber geil! Und die CE (Preis) auch! 😉

  14. Kioya sagt:

    @ Parabox Ich werde es wohl auch nie verstehen, wie man nur nach spiele wertungen gehen kann anstatt sich eine eigene meinung zu bilden 😀

  15. MonadoX sagt:

    Eigentlich ist das nicht so gut vom Entwickler kurz vom Release zu hören, dass es doch eine PS5-Version geben wird. Jetzt werden viele Gamer das Spiel doch nicht direkt kaufen und eher warten. So wie ich jetzt auch.

  16. Eloy29 sagt:

    Grrrrrrrrr warten oder nicht .....sehe es mir erst mal an wie es aussieht...bin wirklich gespannt auf dieses Game.

  17. Nanashi sagt:

    Verstehe nicht, warum es um 16 Uhr freigeschalten wird und nicht wie so gut wie jedes andere Spiel um 0 Uhr...

  18. Jordan82 sagt:

    Ich werde es erst kaufen wenn die PS5/XSX Version kommt , hab keine neuen Konsolen um neue PS4 Titel zu zocken .

  19. Tulpe sagt:

    Zocke es seit gestern auf meiner PS5. Läuft extrem flüssig, grafisch siehts echt geil aus auch von dem Fell vom Charakter. Und Game play ist auch geil, und was man alles Craften kann. Ich würde es empfehlen.

  20. Mauga sagt:

    Da warte ich lieber bis der PS5 Patch raus ist. Hab ja eh noch mit MassEffect zu tun :]

  21. baia.No sagt:

    Danke für die Info Tulpe.
    Ich könnte meins heute abholen, bin aber auch wegen der Info für die PS5 Version hin und her gerissen.
    Vielleicht kommt die PS5 Version auch nur mit 30 FPS.

  22. maxi-tomec sagt:

    Ist das wirklich so intelligent vom Entwickler, das zu sagen? Denn jetzt warte auch ich auf die PS5-Version. Trotzdem danke für den Tipp

  23. AlgeraZF sagt:

    Habe es jetzt doch für 55€ bei Amazon vorbestellt. Glaub nicht das die PS5 Version so viel besser wird. Wird gezockt bis R&C kommt.

  24. SilberSilvretta sagt:

    Habe es schon da.... aber noch nicht geöffnet...vll sollte ich auch uf das PS5 update warten

  25. Pfälzer sagt:

    An die wo es schon haben, wo habt ihr es bestellt?
    Ich habe von Amazon eine Mail bekommen, das die CE von 4.6 - 14.7 geliefert wird.
    Wtf......

  26. webrov_ sagt:

    @Pfälzer
    Hab gerade die Email von Amazon bekommen das meine CE aufgrund eines technischen Fehlers leider storniert werden musste. Ich gehe davon aus wegen des Preises damals.

    Als Entschädigung hab ich aber einen Gutschein für 10€ auf Videogames bekommen.

  27. Tulpe sagt:

    Gamesonly.at 🙂

  28. SilberSilvretta sagt:

    Händler meines vertrauens

  29. Pfälzer sagt:

    @webrov_

    Habe ich auch eben bekommen, hätte nur bei MM vorbestellt da war sie auch reduziert.
    Wird halt die normale Version gekauft.

  30. SilencerOne sagt:

    War doch klar das es ne ps5 Fassung geben wird. Ich hab denen das eh nicht geglaubt das es keine geben werde. Ich hatte sowieso vor auf ne ps5 Fassung zu warten. Und jetzt ist es offiziell

  31. AlgeraZF sagt:

    @webrov_

    Was ist das denn für ne bescheidene Aktion von Amazon? Gibt doch die Vorbestellergarantie! Wenn die einen Fehler machen und es günstig anbieten dann ist das deren Pech. Ich habe mal ein Spiel mit Season Pass für 60€ statt 90€ bekommen.

  32. AlgeraZF sagt:

    Meine Amazon Bestellung soll am 27. Mai kommen. Na mal gucken wie sich das entwickelt. Wenn nicht zahle ich halt 5€ mehr und kaufe es im Store.

  33. webrov_ sagt:

    Hi AlgeraZF!
    Ja ist komisch, normalerweise bin ich das auch gewohnt das, wenn Amazon schon falsche Preise einstellt, die dann trotzdem die Bestellung aufrecht erhalten.
    Komischerweiss ist die CE nun seit ein paar Tagen gar nicht mehr verfügbar, ev. wurden auch zu viele angeboten?

  34. Foyle sagt:

    Da wird definitiv jetzt auf die PS5-Fassung. Wozu ne technisch schlechtere Version kaufen und eine Immersion von einem Spiel kriegen, welches in naher Zukunft besser ist? Nee, da mach ich mir den Ersteindruck nicht kaputt mit der 4er Version. Zudem kommt noch hinzu, wenn mans ganz nüchtern & rational sieht, dass es in der Zeit auch noch bugfixes etc. gibt.. also Jungs, haltet die Füße still. Gibt derzeit noch genug andere Games und ja, ich hab auch keine Geduld aber wir kriegen mit der PS5 Fassung garantiert bessere Grafik, höhere Auflösung (vllt sogar 120fps) , schnellere Ladezeiten + Triggersupport.. also ernsthaft. Das ist so worth.

  35. AlgeraZF sagt:

    @webrov_

    Kann eigentlich nur so sein das mehr angeboten wurden als Amazon bekommt. Naja ich denke bei dem Spiel reicht dann die Standard Edition auch aus. 😉