GTA 3 & Red Dead Redemption?: Take-Two arbeitet an mehreren Neuauflagen

Wie Take-Two Interactive im aktuellen Geschäftsbericht bestätigte, plant das Unternehmen in den kommenden Jahren die Veröffentlichung von gleich mehreren Remastered-Titeln beziehungsweise Remakes. Der Haken an der Sache. Konkrete Namen wurden bisher nicht genannt.

GTA 3 & Red Dead Redemption?: Take-Two arbeitet an mehreren Neuauflagen

Kehrt "Red Dead Redemption" in einer überarbeitete Fassung zurück?

Im Rahmen der Geschäftszahlen zum abgelaufenen Fiskaljahr 2020/2021 nannte Take-Two Interactive nicht nur Verkaufszahlen zu ausgewählten Titeln wie „GTA 5“ oder „Red Dead Redemption 2“.

Darüber hinaus blickten die Verantwortlichen des US-Publishers ein wenig in die Zukunft und wiesen darauf hin, dass in den kommenden Jahren mehr als 60 Titel veröffentlicht werden sollen – darunter Produktionen für den Core-Gamer-Markt und die Mobile-Plattformen. Wie sich dem Geschäftsbericht zudem entnehmen lässt, befinden sich bei Take-Two Interactive gleich mehrere Remastered-Versionen beziehungsweise Remakes zu bereits veröffentlichten Titeln in Arbeit.

Sechs Remastered-Titel in diesem Geschäftsjahr?

Sechs Neuauflagen werden demnach noch im laufenden Geschäftsjahr 2021/2022 (1. April 2021 – 31. März 2022) erscheinen. Bereits bestätigt wurde eine überarbeitete Version von „GTA 5“, die ab November 2021 für die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S erhältlich sein wird. Drei weitere Remastered-Produktionen werden laut aktuellen Planungen von Take-Two Interactive bis zum Ende des Geschäftsjahres 2023/2024 (1. April 2023 – 31. März 2024) erhältlich sein.

Zum Thema: Alterseinstufung zu GTA 3 sorgt für Spekulationen

Da abgesehen von „GTA 5“ bisher keine konkreten Namen genannt wurden, kann aktuell nur spekuliert werden, welche Titel für eine Neuveröffentlichung in Frage kommen. In den vergangenen Jahren machten immer wieder Gerüchte um ein mögliches Remaster oder Remake zu „Red Dead Redemption“ die Runde. Auch ein Comeback zu „GTA 3“ geisterte zuletzt immer wieder durch die Gerüchteküche.

Neue Nahrung erhielt diese kürzlich durch die Entwickler von Rockstar Games, die zum 20. Jubiläum von „GTA 3“ die eine oder andere Überraschung in Aussicht stellten. Näher ins Detail ging das Studio diesbezüglich allerdings nicht.

Quelle: PSU

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Microsoft

Übernimmt mit Activision Blizzard den nächsten großen Publisher

GTA 5 für PS5 & Xbox Series X/S

Droht eine weitere Verschiebung?

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

RikuValentine

RikuValentine

20. Mai 2021 um 16:09 Uhr
keepitcool

keepitcool

20. Mai 2021 um 16:18 Uhr
Nathan Drake

Nathan Drake

20. Mai 2021 um 16:31 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

20. Mai 2021 um 16:32 Uhr
DUALSHOCK93

DUALSHOCK93

20. Mai 2021 um 16:54 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

20. Mai 2021 um 16:59 Uhr
DarkSashMan92

DarkSashMan92

20. Mai 2021 um 17:21 Uhr
VerrückterZocker

VerrückterZocker

20. Mai 2021 um 17:30 Uhr
freedonnaad

freedonnaad

20. Mai 2021 um 18:59 Uhr
RoyceRoyal

RoyceRoyal

20. Mai 2021 um 19:00 Uhr
proevoirer

proevoirer

21. Mai 2021 um 00:00 Uhr