No Man's Sky: Update 3.4.1 und Crossover mit Mass Effect stehen bereit - Trailer

Heute stellten die Entwickler von Hello Games nicht nur das Update auf die Version 3.4.1 bereit. Darüber hinaus dürfen sich die Spieler von "No Man's Sky", die sich gleichzeitig zu den Fans der "Mass Effect"-Franchise zählen, über eine gelungene Überraschung freuen.

No Man’s Sky: Update 3.4.1 und Crossover mit Mass Effect stehen bereit – Trailer

"No Man's Sky" startete kürzlich in die zweite Expedition.

Zum Start in das lange Wochenende bedachten uns die „No Man’s Sky“-Macher von Hello Game sowohl mit einem neuen Update zum Weltraum-Abenteuer als auch mit einer kleinen Überraschung.

Das neueste Update hebt „No Man’s Sky“ auf die Version 3.4.1 und bringt unter anderem die Möglichkeit mit sich, eine Fregatte über das Flottenmanagement-Terminal aus der eigenen Flotte zu entlassen. Gleichzeitig wurde der Fehler behoben, durch den verhindert wurde, dass Expeditionsbelohnungen von Spielern eingelöst werden können, die bereits Teile der Belohnung im Quicksilver-Shop abgeholt haben. Alle weiteren Details zu den Optimierungen, die mit dem Update 3.4.1 Einzug halten, findet ihr auf der offiziellen Website.

Die Normandy in der Welt von No Man’s Sky

Ergänzend zur Veröffentlichung des Updates 3.4.1 enthüllten die Entwickler von Hello Games eine kleine Überraschung in Form eines „Mass Effect“-Eastereggs. Wie es heißt, haben die Spieler bis zum 31. Mai 2021 die Gelegenheit, sich im Rahmen der aktuellen Expedition die legendäre „Normandy“ aus „Mass Effect“ zu sichern. Ein frisch veröffentlichter Trailer ermöglicht euch einen Blick auf das ikonische Raumschiff.

Zum Thema: No Man’s Sky: Zweite Expedition „Beachhead“ gestartet – Update 3.40 steht bereit

„Dies ist ein wunderschöner kleiner Easteregg-Moment und etwas, mit dem hoffentlich niemand gerechnet hat“, kommentiert Hello Games das Crossover. „Wir sind begeistert und geschmeichelt, dass BioWare und EA uns auf diese Weise Tribut zollen lassen. Als große Fans der Serie ist es ein schöner Moment für Science-Fiction-Fans. Wie alle anderen haben wir durch die Veröffentlichung der Legendary Edition das erstaunliche Universum von Mass Effect wiederentdeckt.“

„Ich habe immer noch Gänsehaut, wenn ich dieses unglaublich ikonische Schiff beim Warpen sehe, und war erfreut zu sehen, dass so viele Menschen die gleiche Reaktion haben“, heißt es abschließend. „Alle Spieler haben jetzt bis zum 31. Mai Zeit, diese Expedition für sich selbst zu unternehmen, wenn sie die SSV Normandy SR1 endgültig in ihre Fregattenflotte aufnehmen möchten.“

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Microsoft

Übernimmt mit Activision Blizzard den nächsten großen Publisher

GTA 5 für PS5 & Xbox Series X/S

Droht eine weitere Verschiebung?

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

xjohndoex86

xjohndoex86

21. Mai 2021 um 17:17 Uhr
Neurontin

Neurontin

21. Mai 2021 um 17:53 Uhr
Gurkengamer

Gurkengamer

21. Mai 2021 um 18:11 Uhr
Nathan Drake

Nathan Drake

22. Mai 2021 um 11:39 Uhr
VerrückterZocker

VerrückterZocker

23. Mai 2021 um 04:28 Uhr
RoyceRoyal

RoyceRoyal

23. Mai 2021 um 11:39 Uhr