Empire of Sin: Make It Count-DLC und Precinct-Update angekündigt – Trailer und Details

Kommentare (0)

"Empire of Sin" erhält in diesem Jahr eine Erweiterung namens "Make It Count", die zusammen mit dem "Precinct"-Update eingeführt wird. Die ersten Details und ein Trailer liegen vor.

Empire of Sin: Make It Count-DLC und Precinct-Update angekündigt – Trailer und Details
Einen Veröffentlichungstermin gibt es für die Erweiterung bislang nicht.

Der Publisher Paradox Interactive und der Entwickler Romero Games haben für „Empire of Sin“ die Erweiterung „Make It Count“ angekündigt. Sie wird in diesem Jahr auf allen Plattformen, auf denen der Titel erhältlich ist, veröffentlicht.

DLC-Release mit einem Update

Der Launch erfolgt zusammen mit dem „Precinct“-Update, das eine Verwaltungsebene für die Stadtteile einführt, eine neue Sieg-Mechanik hinzufügt und Mod-Unterstützung mit sich bringt.

„Nach all der Arbeit, die wir in den letzten Monaten in das Patching des Spiels gesteckt haben, sind wir bereit, neue Aspekte des Spiels zu erforschen, um den Spielern mehr Inhalte zu geben, in die sie sich vertiefen können“, so Romero Games-Mitbegründerin Brenda Romero in einer Pressemitteilung. „Make it Count bringt zusammen mit dem kostenlosen Precinct-Update neue Möglichkeiten für die Spieler, zu spielen, zu verwalten und zu gewinnen, während sie ihr eigenes Imperium der Sünde aufbauen!“

Die Erweiterung umfasst unter anderem einen neuen Boss und weitere Gangster. Zugleich ist es die erste große Inhaltserweiterung für „Empire of Sin“ seit der Veröffentlichung im letzten Jahr. Der DLC baut auf dem Basisspiel auf, um zusätzliche Inhalte und Gameplay-Optionen für die Spieler zu bieten.

Features der Erweiterung laut Hersteller: 

  • Meyer Lansky – Spielt als der „Buchhalter der Mafia“, ein Boss, der sich durch seine wirtschaftlichen Fähigkeiten auszeichnet und im Kampf Synergien schafft. Er nutzt seine sanften Worte, um mit Geld und Verbindungen „Frieden zu schließen“.
  • „The Fixers“ – Fünf Gangster stehen zum Anheuern bereit und bringen ihr Kredithai-Racket und ihre Kampffähigkeiten mit. Dieses Racket schaltet die Erpressung über andere Charaktere und Fraktionen frei.
  • Eine Reihe von Missionen, die die Geschichte von Lansky und den Fixers erzählen, Spielfunktionen wie Kredithai freischalten und Lanskys Mentor, Arnold Rothstein, vorstellen.
  • Neue Schläger, neue Fähigkeiten, neue Gangster und neue Missionen – weitere Details werden folgen.

Nachfolgend könnt ihr euch einen Trailer zu „Make It Count“ anschauen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.