Final Fantasy 7 Remake Intergrade: PS5-Gameplay-Videos zeigen Kämpfe, Boss-Fight und mehr

Kommentare (36)

Square Enix hat kurz vor dem Launch von "Final Fantasy 7 Remake Intergrade" einige Gameplay-Szenen aus dem Paket veröffentlicht.

Final Fantasy 7 Remake Intergrade: PS5-Gameplay-Videos zeigen Kämpfe, Boss-Fight und mehr
Yuffie bringt neue Fähigkeiten mit sich.

„Final Fantasy 7 Remake Intergrade“ nähert sich der Veröffentlichung. Das am 10. Juni 2021 erscheinende Paket enthält „Final Fantasy 7 Remake“ in einer verbesserten Version für die PS5 sowie neue Inhalte in Form einer Spin-Off-Episode mit einem neuen spielbaren Charakter. Dabei handelt es sich um Yuffie Kisaragi.

Yuffie bringt Änderungen mit sich

Im Vorfeld könnt ihr euch Gameplay-Szenen anschauen, die von Square Enix zur Verfügung gestellt wurden. Zu sehen sind einige der Features, die ihr im neuen Kapitel erleben werdet. Yuffie selbst ist komplett neu und bewegt sich in der Welt auf ganz andere Weise als die Partymitglieder im „FF7“-Remake. Sie kommt mit ihrem (nicht spielbaren) Kumpanen Sonon daher, mit dem sie sich in speziellen synergetischen Partnerangriffen zusammentun kann.

Weitere Neuerungen sind die Beschwörung Ramuh, neue Gegner und eine neue Storyline, die Umwege und Nebenquests enthält, darunter eine Anspielung auf die Nebenquest „Turtle’s Paradise“ aus dem ursprünglichen „Final Fantasy 7“.

Zur Erinnerung: Der PS5-Patch wird für bestehende „Final Fantasy 7 Remake“-Besitzer auf der PlayStation 4 kostenlos zur Verfügung gestellt, mit Ausnahme derer, die das Spiel als Teil des PlayStation Plus-Lineups im März kostenlos erhalten haben.

Was ihr mit diesem Gratis-Upgrade allerdings nicht bekommt, sind die neuen Inhalte, einschließlich Yuffies Kapitel. Dieses ist exklusiv für die PS5-Version vorgesehen und kann als DLC gekauft werden, nachdem ihr das kostenlose Upgrade vorgenommen habt.

Weitere Meldungen zu Final Fantasy 7 Remake Intergrade: 

Die Vollversion von „Final Fantasy 7 Remake Intergrade“ kostet im PlayStation Store 79,99 Euro. Eine Deluxe Edition kann für 99,99 Euro vorbestellt werden. Sie enthält:

  • Final Fantasy 7 Remake
  • FF7R Episode Intermission
  • Digitales Artbook
  • Digitaler Mini-Soundtrack
  • Waffe „Kaktoriken“

Nachfolgend die anfangs erwähnten Gameplay-Videos mit offiziellen Szenen aus „Final Fantasy 7 Remake Intergrade“:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Hideo Kojima sagt:

    Wir zeigen hier einen Trailer, von einem Spiel was es schon gibt, was wir nur mal mit eine Textdatei angepasst haben, damit es technisch nicht mehr limitiert ist.

    Also ja wir nehmen 79,95 dafür.

    Danke, Euer SquareEnix

  2. RikuValentine sagt:

    1. Das ist vom neuen DLC
    2. Wenn du die PS4 Version hast (nicht von Plus) dann kostet die PS5 Version nichts sondern nur der neue DLC mit NEUEM Inhalt.

    Danke, Euer KojimaKannEnixZerstörer

  3. Blacknitro sagt:

    @RIKU der Typ hat halt keine Ahnung xD

  4. Zentrakonn sagt:

    Diese Generation wirds echt hart für die BOX dachte vorm Release die könnte eventuell mithalten aber Sony pumpt ein Spiel nach dem anderen raus ..

  5. Hideo Kojima sagt:

    @RikuValentine

    OK dann hatte ich das falsch gedeutet.
    Umso besser, ich spiele seit Ewigkeiten die Standart Version nicht, da diese technisch eine Katastrophe ist 😀

    Aber bisschen cool fühlst Du dich schon so im Internet ne, anstatt mir das einfach zu erklären, ohne den coolen Spruch, damit Deine Internet Kinder Freunde Dich toll finden 😀

  6. RikuValentine sagt:

    Du hättest auch normal fragen können.
    Aber wie man mir immer sagte - es brüllt so aus dem Wald raus wie man rein gebrüllt hat. :p

    Und ich zeige meine Internet Beiträge keinem. Du etwa?

  7. ras sagt:

    Hättest du den Beitrag gelesen dann hätte er/sie dir garnichts erklären müssen.

    Aber so isses leider heutzutage einfach drauf los schreiben,seinen Müll verzapfen ohne Plan und ohne recherche.

  8. Zentrakonn sagt:

    @Hideo Kojima naja ich sage mal so @RikuValentine hat es dir genauso erklärt wie man dir sowas erklären muss. Hättest du dir nur im Ansatz mehr als die headline durch gelesen wäre dein erster sinnloser kommentar gar nicht entstanden

  9. Argonar sagt:

    Die Info ist jetzt auch nicht grad neu, sondern seit Tag 1 bekannt und seit dem gefühlt 100 mal erklärt und nochmal 1000 mal in den Comments nachgefragt worden.

  10. RoterShanks sagt:

    Weiß man schon wann der einzelne Dlc kommt ?
    im store kann man nur die Ps5 version für 80 vorbestellen.
    Da ich die p4 version als cd habe möchte ich nur den Dlc haben hmmm

  11. Foyle sagt:

    Kann mir jemand das Kampfsystem erklären?
    Das sieht schon sehr passiv aus bei den Gegnern. Oder ist das "rundenbasiert" ?
    Per se sieht das ja interessant aus, aber diese "taktische" Tiefe gefällt mir z.B. garnicht (muss es auch nicht, will dadurch das Spiel auch nicht schlechtmachen)
    Also kann ich nicht erwarten, wie bei Nier o.ä durch die Welt zu laufen und einfach alles kaputtzuhauen?!

  12. RikuValentine sagt:

    Am gleichen Tag. 10 Juni.

  13. Saleen sagt:

    Ich glaub Grafisch sieht es ganz Nett aus. Bisschen polierter als die PS4 Fassung.
    Bringt das Spiel bitte erst für den PC raus, wenn das Render Niveau der Ingame Videos erreicht hat
    Gerne dann, wenn die PS7 vor der Tür steht :'D

  14. RoterShanks sagt:

    @riku

    preis ?

  15. RikuValentine sagt:

    @Foyle

    Es gibt neben dem Action Anteil ein ATB Menü und eine Möglichkeit den Kampf zu verlangsamen um eben diese ATB Aktionen durchzuführen. Aber kann man auch in Echtzeit machen wenn man den Kampf nicht pausieren will.

    Und in Fall von Yuffie hat sie mit ihrem Partner neue Combos die sie zu zweit durchführen.

  16. RikuValentine sagt:

    @Shanks

    20€ müssten es sein.

  17. Enova sagt:

    Hat noch jemand die ganze Zeit auf den Boden von den Slums geachtet? Also, ich konnte scharfe Bodentexturen erkennen! 😀

  18. Foyle sagt:

    Interpretier ich das falsch, oder ist das fast wie bei Pokemon, dass wenn man Gegner o.ä sieht und "infight" geht, man einen Szenenwechsel hat und sich alles dadrin abspielt?!
    Sorry für die blöden Fragen ..

  19. RikuValentine sagt:

    Nein der Start der Kämpfe ist ziemlich direkt. Ohne wirklichen Wechsel.

  20. ResidentDiebels sagt:

    Grafisch ist das FF7 Remake eine absolute wucht, da kann nichts sagen.

    Gameplaymäßig ist es aber sehr enttäuschend und repetitiv. Das moveset ist sehr begrenzt. Die Gegner KI ist auch nicht gut. Alles in allem sehr ermüdend.

    Aber wenn man das außen vor lässt, kann man ein Remake von einem PS1 spiel denke ich nicht besser umsetzen.

  21. Argonar sagt:

    @Foyle
    So ähnlich, es gibt aber keinen Kampfscreen, sonder die Truppe zieht einfach die Waffen und die Steuerung ändert sich.

    Das Kampfsystem ist ein Hybrid aus Turnbased und Echtzeit.Alles platt machen wie bei Nier geht nicht. Normale Angriffe füllen die ATB Leiste, die man für Spezialattacken und Magie braucht (von denen der Hauptschaden kommt, die normalen Angriffe richten vergleichsweise wenig aus)

    Die Team Mitglieder kämpfen zwar mit aber füllen ihre Leisten nur sehr langsam, warum man auch oft den aktiven Char wechseln sollte, um effektiv zu sein.

    Durchs Blocken bekommt man trotzdem Schaden (nur weniger) und Attacken komplett ausweichen ist nur bedingt möglich.

    Alles Dinge, die das KS so gut machen, aber mit denen Leuten, die ein reines Action basiertes KS wollen, nichts anfangen können.

  22. RikuValentine sagt:

    Dann spiel mal auf Schwer und mit gutem Einsatz von Materia. Dann ist die KI und das Moveset nicht mehr begrenzt. 😀

  23. Rushfanatic sagt:

    Resident du hast dich ganz offensichtlich nicht mit dem Gameplay befasst, das ist facettenreich und gibt unzählige Möglichkeiten zu kämpfen. Typischer 0815 Kommentar der nur Bruchteile vom Spiel kennt

  24. xjohndoex86 sagt:

    Yuffie geht genauso ab wie Tifa. Gefällt mir richtig gut. Scheint auch kein schnöder 1-2 Stunden DLC zu sein. Dann lege ich gerne noch mal 'n 10er obendrauf, irgendwann.

  25. Saleen sagt:

    Das Kampfsystem ist wie ein feuchter Traum. Was besseres konnte man gar nicht für das Remake entwerfen.
    Tifa ist wie gemacht dafür ^^

  26. Björn23 sagt:

    Ich finde es nachwie vor schade dass, es die Episode die nur 2 Kapitel hat nur für die PS5 erscheinen wird. Das hätte man locker auch noch für die PS4 raus bringen können. Nur meine Meinung dazu.

    Und zum Thema das Kampfsystem wäre sehr repetiv, denn kann ich nur empfehlen es mal auf Schwer zu spielen. Ist echt ne Seltenheit habe das Spiel damals mit platiniert da gab es kein Patch also mit 1.00 Version ca 100 STD habe ich benötigt. Und nicht ein Bug, soundaussetzter oder Anwendungsfehler gehabt. Auch wenn einige Square Enix nicht mögen. Sie bringen ihre Titel die Selbst entwickeln immer nach fehlerfrei aus. Das ist sonst ganz anders.

  27. Rushfanatic sagt:

    Angeblich ist der DLC nur 6 Monate Zeitexklusiv

  28. Björn23 sagt:

    Aber wäre das nicht sinnlos es erstmal nur Time-exclusiv für die PS5 zu bringen und ca 6 Monate später dann erst für die PS4? Ich denke das der Damit nur das Spiel gemeint ist aber nicht der Dlc denn der ist ja nach meiner Kenntnis nicht dabei bei Intergrade sondern muss separat für 20€ gekauft werden. Oder er ist dabei aber nur als Downloadcode. Was noch sinnloser wäre.

  29. Enova sagt:

    Sind mit den 6 Monaten nicht die anderen Plattformen wie PC und Xbox gemeint?

  30. Bill Gates sagt:

    Kommen für die ps nur so alte Schinken?

  31. RikuValentine sagt:

    Was ist daran alt?

  32. Björn23 sagt:

    Ich weiß nicht warum viele davon ausgehen das es für die Xbox erscheinen wird.

    Es war doch erstmal eine Time-exclusivität von 12 Monaten. Jetzt schon wieder mindestens 6 Monate. Denke einfach das die 6 Monate nur auf den Dlc für die PS4 bezogen sind. Da ich keien finanziellen Grund sehe warum die PS4 Besitzer leer ausgehen sollten. Es würde kein Sinn ergeben.

  33. Natsuno_135 sagt:

    ok ich besitze FF7 bisher noch nicht da ich wusste das so eine version noch kommen wird und eine ps5, aber ich bin wirklich nicht damit zufireden das die 80 euro dafür immernoch haben wollen.

    Wenn ich das nun richtig verstanden habe müsste ich nur eine ps4 version mir kaufen als disk, könnte mir so die ps5 version digital downloaden ( disk muss wahrscheinlich trotzzdem im laufwerk bleiben), und könnte die ps5 version spielen, und müsste nurnoch mit das dlc kaufen wo ich mal von 10-25 euro ausgehe.

    Stimmt das in etwa so oder vertue ich mich da Total?

  34. Cult_Society sagt:

    80 Euro sind natürlich lächerlich für ein PS4 Spiel was es schon ewig gibt

  35. ras sagt:

    oh je noch so einer^^

  36. Argonar sagt:

    Naja "ewig" = 1 Jahr oder wie.
    Und Compete Collections sind immer Fullprice.

    Der Unterschied ist, dass der DLC sonst alt ist und hier nicht.
    Aber PS4 Version kaufen, gratis upgraden und DLC nachlaufen ist definitiv billiger.