PlayStation Now im Juni: Drei Sonic-Spiele und The Wichter 3

Kommentare (13)

Sonic erobert PlayStation Now. Drei Spiele werden in Kürze in das Streamingangebot aufgenommen. Es handelt sich um "Sonic Mania", "Sonic Forces" und "Team Sonic Racing".

PlayStation Now im Juni: Drei Sonic-Spiele und The Wichter 3
Diese drei Games gesellen sich hinzu.

Update: Während die drei Sonic-Spiele als bestätigt gelten, könnte auch „The Witcher 3“ im Juni in das PS Now-Angebot aufgenommen werden. Auf Reddit wurde ein Screenshot veröffentlicht, der den Geralt-Titel zusammen mit den Sonic-Abenteuern zeigt. Auch „Car Mechanic Simulator“ und „Virtua Fighter 5“ sind im Gespräch. Die finale Ankündigung der PS Now-Titel für Juni erfolgt voraussichtlich am kommenden Montag.

Ursprüngliche Meldung: Segas erster Sonic-Central-Stream lieferte nicht nur Informationen zu den neusten Abenteuern des stacheligen Protagonisten. Auch bestätigte das Unternehmen nahezu beiläufig, dass drei bereits veröffentlichte Spiele den Streamingdienst PlayStation Now erobern werden. Dabei handelt es sich um die folgenden Games:

  • Sonic Mania
  • Sonic Forces
  • Team Sonic Racing

Die genannten „Sonic“-Abenteuer sollen am 1. Juni 2021 in das Programm von PlayStation Now aufgenommen werden und können im Anschluss von allen Abonnenten ohne Zusatzkosten in Angriff genommen werden.

Sowohl „Sonic Mania“ als auch „Sonic Forces“ wurden im Jahr 2017 veröffentlicht, wobei die Wertungen recht unterschiedlich ausfielen. Während „Sonic Mania“ ein eher traditionelles Sonic-Spiel ist und sich auf rasantes Plattforming konzentriert, wird „Sonic Forces“ als eine inoffizielle Fortsetzung von „Sonic Generations“ angesehen – mit dem bekannten Gameplay, bei dem der Spieler zwischen 2D und 3D wechselt. Der Metacsore pendelte sich bei 57 ein.

„Team Sonic Racing“ (PLAY3.DE-Test) ist wiederum der neueste Sonic-Titel. Damit erwartet euch ein durchschnittliches Kart-Rennspiel. Allerdings hebt es sich dadurch ab, dass die Spieler in Teams gegeneinander antreten. Ausgeliefert wird „Team Sonic Racing“ mit zahlrechen Strecken, von denen einige aus anderen Sonic-Rennspielen wie „Sonic & Sega All-Stars Racing“ portiert wurden.

Mehr zu PS Now: 

PS Now kommt mittlerweile auf 3,2 Millionen Abonnenten.

PlayStation Plus im Juni 2021

Nicht nur PS Now erhält im Juni neue Spiele. Auch Abonnenten von PlayStation Plus kommen auf ihre Kosten. Die neuen PS Plus-Spiele des kommenden Monats wurden vor einigen Tagen angekündigt. Ohne Zusatzkosten herunterladen dürft ihr einen Monat lang „Virtua Fighter 5: Ultimate Showdown“, „Star Wars: Squadrons“ und „Operation: Tango“.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. branch sagt:

    Sonic Racing yeah

  2. Juan sagt:

    Ich will aber nur ps+ und kein now, also bitte nicht Zusammenlegen...

  3. BVBCHRIS sagt:

    Die Auswahl für den nächsten monat ist echt nicht gut.

  4. cycloop sagt:

    Sind diese 3,2 Millionen Abonnenten aktuell?

  5. clunkymcgee sagt:

    Sony kauft Sega!!

  6. Juan sagt:

    Glaube ich nicht, davon man hätte man auch nichts...

  7. xjohndoex86 sagt:

    Ähem... ok. ^^

  8. hgwonline sagt:

    Mein PS Now Abo werde ich nächstes Jahr nicht mehr verlängern.

  9. Squall Leonhart sagt:

    @cluncky
    Gott bewahre nein, wenn dann nur SQE 😉

  10. Crysis sagt:

    Ich habe Team Sonic Racing noch nicht gespielt. Bin also so gesehen zufrieden mit dem Monat. Aber man kommt ehh kaum mal dazu die Spiele im GP oder PS Now zu spielen. Werde vermutlich beide Dienste auslaufen lassen.

  11. Enova sagt:

    Hm? Viel Sonic. Haben Sony und Sega wieder ein Date am laufen von dem wir noch nichts wissen? xD

  12. WeylandYtani sagt:

    Traurig die ganze Now-Geschichte. Habe Now und den Gamepass und bin erschüttert, wie Sony hier ins Hintertreffen geraten ist

  13. GeaR sagt:

    Ob Gamepass oder Now... Ich komme mit beiden nicht nach. Plus und Gold reicht vollkommen. Wenn man jeden Tag 24 Stunden spielt, dann würde es sich lohnen aber mal 4 Std. etwas spielen, dann kommt man nicht mal mit plus voran.