Capcom: Produzent Peter Fabiano verlässt das Unternehmen nach 13 Jahren

Wie Produzent Peter Fabiano bekannt gab, entschloss er sich nach 13 Jahren und zahlreichen Projekten dazu, den japanischen Publisher Capcom zu verlassen und sich neuen Herausforderungen zu stellen. Zukünftig wird er seinen Unterhalt bei den "Destiny"-Machern von Bungie verdienen.

Capcom: Produzent Peter Fabiano verlässt das Unternehmen nach 13 Jahren

Peter Fabiano arbeitete zuletzt unter anderem am Remake von "Resident Evil 3".

Zu den bekanntesten Köpfen von Capcom im Westen dürfte zweifelsohne Peter Fabiano gehören, der in der Vergangenheit an zahlreichen Projekten des japanischen Publishers mitwirkte.

Wie im Rahmen eines aktuellen Statements mitgeteilt wurde, entschloss sich Fabiano nach 13 Jahren nun dazu, sich nach neuen Herausforderungen umzuschauen und Capcom zu verlassen. Eigenen Angaben zufolge wird sich Fabiano den „Destiny“-Machern von Bungie anschließen. Beim im US-amerikanischen Bellvue ansässigen Studio wird Fabiano zukünftig den Posten des Production-Discipline-Managers bekleiden.

Fabiano bedankt sich bei Capcom

„Es ist schwer, dies am besten zu schreiben, daher habe ich mich dazu entschieden, es einfach zu halten: Vielen Dank an alle bei Capcom, dass ich in den letzten 13 Jahren mit Ihnen zusammen wachsen durfte“, kommentierte Fabiano seinen Abschied. „Ich bin dankbar und werde die Erfahrung für immer in Ehren halten.“

Zum Thema: Resident Evil Village: Weiter auf Erfolgskurs – Capcom nennt aktuelle Verkaufszahlen

„Danke an alle innerhalb und außerhalb des Studios, die mich über die Jahre unterstützt haben. Ich habe eine neue Position bei Bungie angenommen, arbeite mit einigen großartigen Leuten zusammen und setze meine Reise fort. Halten die Augen offen Hüter.“

Zu den erfolgreichsten Projekten, an denen Fabiano bei Capcom arbeitete, gehören „Resident Evil Village“, „Ghosts ‘n Goblins: Resurrection“ sowie die Remakes zu „Resident Evil 2“ und „Resident Evil 3“.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Horizon Forbidden West

Freeclimbing, Waffen und Slitherfang-Kampf im Hands-on-Video

Elden Ring

Entwickler bestätigen "New Game Plus"-Modus und die ungefähre Spielzeit

Uncharted Film

Tom Holland über "die härteste Actionszene", die er je gemacht habe

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

TemerischerWolf

TemerischerWolf

30. Mai 2021 um 10:29 Uhr
TemerischerWolf

TemerischerWolf

30. Mai 2021 um 12:29 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

30. Mai 2021 um 12:44 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

30. Mai 2021 um 14:39 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

30. Mai 2021 um 14:57 Uhr
Yamaterasu

Yamaterasu

30. Mai 2021 um 15:36 Uhr
clunkymcgee

clunkymcgee

30. Mai 2021 um 18:21 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

30. Mai 2021 um 18:27 Uhr