Need for Speed: Mehrere Spiele aus Stores entfernt - Serverabschaltungen folgen

Electronic Arts nahm mehrere "Need for Speed"-Spiele aus den digitalen Shops und bereitet sich auf die Deaktivierung der Server vor.

Need for Speed: Mehrere Spiele aus Stores entfernt – Serverabschaltungen folgen

Auch "Need for Speed Shift" muss weichen.

EA nahm mehrere der älteren „Need for Speed“-Spiele aus dem Sortiment, sodass sie nicht mehr in den digitalen Stores gekauft werden können. Auch die Ingame-Stores der Titel wurden geschlossen. Als nächsten Schritt wird Electronic Arts die jeweiligen Server vom Netz nehmen, was allerdings erst am 31. August 2021 passiert. Danach könnt ihr die Spiele nur noch offline meistern.

Betroffen sind die folgenden Racer:

  • Need for Speed Carbon (2006)
  • Need for Speed Undercover (2008)
  • Need for Speed Shift (2009)
  • Need for Speed Shift 2: Unleashed (2011)
  • Need for Speed The Run (2011)

Die Ankündigung erfolgte vom Community Manager Max_Joker auf Reddit, der zugleich erklärte, dass die Online-Modi der Spiele bis zum 31. August 2021 verfügbar bleiben und ihr somit noch einige Monate lang gegen eure Freunde (und Rivalen) antreten könnt.

„Entscheidungen, Spiele einzustellen, fallen nie leicht, aber wir schalten jetzt einen Gang zurück und konzentrieren uns auf die Zukunft von Need for Speed. Die Entwicklerteams und das Betriebspersonal haben über die Jahre viel Zeit und Leidenschaft in die Entwicklung, Erstellung, Veröffentlichung und Pflege des Spiels gesteckt, und wir lieben es, euch spielen zu sehen“, so der Community Manager weiter.

Eingestellt werden die Renntitel, da die Anzahl der Spieler einen Punkt erreicht habe, an dem es nicht mehr machbar ist, die Arbeit hinter den Kulissen fortzusetzen.

Allerdings gibt es auf dem Markt verschiedene Serienteile, die weiterhin verfügbar bleiben, darunter: „Need for Speed Most Wanted“ (2012), „Need for Speed Rivals“, „Need for Speed“ (2015), „Need for Speed Payback“, „Need for Speed Heat“ und „Need for Speed Hot Pursuit Remastered“.

Meldungen zu Need for Speed Hot Pursuit Remastered: 

Das nächste Spiel lässt hingegen noch eine Weile auf sich warten. Erst kürzlich gab Electronic Arts bekannt, dass Criterion an „Battlefield 6“ arbeitet und das neue „Need for Speed“ auf 2022 verschoben wurde. Unsere Meldung zu diesem Thema lest ihr hier.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Uncharted 4 & The Lost Legacy

Stand-Alone-Versionen aus dem PlayStation Store entfernt

Uncharted - Legacy of Thieves Collection

PS5-Termin und Preise bekannt – Preorder-Trailer

GRID Legends in der Vorschau

Kampagne, Spielzeit, KI, Spielmodi und mehr

Horizon Forbidden West

Das verbesserte Kampfsystem im Fokus

Gran Turismo 7

Porsche Vision Gran Turismo enthüllt - Trailer und Details

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

westersburg

westersburg

01. Juni 2021 um 10:57 Uhr
Nathan Drake

Nathan Drake

01. Juni 2021 um 11:42 Uhr
SchwanzusLongus

SchwanzusLongus

01. Juni 2021 um 14:14 Uhr