Horizon Forbidden West: Diesjähriger Release ist noch nicht in Stein gemeißelt

Kommentare (41)

Das vielerseits erwartete Action-Rollenspiel "Horizon Forbidden West" soll noch in diesem Jahr erscheinen. Der Leiter der PlayStation Studios kann eine diesjährige Veröffentlichung aber noch nicht bestätigen. Die Entwickler befinden sich allerdings "auf dem besten Weg".

Horizon Forbidden West: Diesjähriger Release ist noch nicht in Stein gemeißelt
"Horizon Forbidden West" wusste auf der letzten State of Play-Ausgabe zu überzeugen.

Aus einem heute veröffentlichten Interview mit PlayStation-Leiter Hermen Hulst gehen interessante Informationen hervor. Nachdem die bereits vermutete Verschiebung von „God of War Ragnarök“ bestätigt wurde, gibt es auch zu „Horizon Forbidden West“ Neuigkeiten.

Hulst wurde im Laufe des Gesprächs auf die Herausforderungen des vergangenen Jahres angesprochen, das wegen der weltweiten Corona-Krise auch die Entwicklung von Videospielen massiv beeinträchtigte. Vor allem die Abhängigkeit von physischen Standorten machte den Entwicklern zu schaffen. Diese sind zum Beispiel für Motion Capture- oder Tonaufnahmen notwendig. Daran sind nämlich zahlreiche Schauspieler beteiligt.

Hier gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder die Termine werden nach hinten geschoben oder man nimmt eine geringere Qualität in Kauf.

Letzteres soll aber keine Option sein, weil Sony fertige Spiele mit einer außerordentlich hohen Qualität anbieten möchte. Dieses Vorhaben soll erreicht werden, ohne die Mitarbeiter der Studios zu überlasten.

Mit „Horizon Forbidden West“ und dem „God of War“-Nachfolger (Der Name „Ragnarök“ wird nicht erwähnt) befinden sich zwei aufwendige Story-Games in Entwicklung. Bei beiden Titeln seien die Auswirkungen der Corona-Pandemie zu spüren.

Veröffentlichung für Dezember geplant

Allerdings befinden sich die Verantwortlichen beim „Horizon“-Sequel auf dem besten Weg, das Spiel zur Weihnachtszeit auf den Markt zu bringen. Der Release sei aber noch nicht sicher. Die Entwickler arbeiten hart daran, euch die diesjährige Veröffentlichung zu bestätigen.

Seine Aussage klingt vielversprechend, doch ihr solltet euch lieber nicht zu früh freuen. Hulst betont zum Schluss noch einmal die Wichtigkeit von hoher Qualität und gesunden Mitarbeitern.

Related Posts

„In Zeiten wie diesen muss man in einigen Bereichen zurückstecken. Aber das darf auf keinen Fall die Qualität unserer Titel oder die Gesundheit und das Wohlbefinden unseres fantastischen Teams sein“, macht Hermen Hulst klar.

Quelle: PlayStation Blog

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. keksdose81 sagt:

    İch hoffe, dass es noch bis ende des Jahres erscheint. İch hatte in diesem Jahr kein Glück in sachen Videospiele. Meine letzten hoffnungen sind Endwalker und Horizon FW.

  2. ras sagt:

    "delayed" Gnom "reibt sich schon die Hände:P

  3. Enova sagt:

    Ich drücke Guerrilla Games und Sony die Daumen, dass es noch klappt, aber ja Qualität geht vor! Da soll noch mal einer sagen, dass Sony da nach lassen würde ;D

  4. RikuValentine sagt:

    Die schaffen das schon. Sie wollen nur nicht etwas versprechen was dann vllt doch durch unvorgesehenes ins Wasser fällt.

  5. consoleplayer sagt:

    Wäre für mich persönlich nicht ganz so schlimm, da Ende des Jahres die Zeit ohnehin für Halo reserviert ist. ^^

  6. Saleen sagt:

    Nicht so schlimm.
    Als Wiedergutmachung nehme ich gerne eine PC Version.... Zum Release natürlich 😉

  7. FSME sagt:

    Kommt bestimmt später, da die PS3 Version sicher noch Probleme macht, den sie glauben ja an Generationen. 🙂

  8. RikuValentine sagt:

    Du kriegst die Gameboy Micro Version

  9. clunkymcgee sagt:

    Das kommt ganz sicher noch 2021 🙂

  10. Crysis sagt:

    Hoffentlich schafft GG das.Wäre der perfekte Abschluss für das Jahr 2021.

  11. Argonar sagt:

    War ja klar, sonst hätten sie 2021 im State of Play genannt.
    Wird vermutlich nächstes Jahr im März kommen.

    Bei Sony sind Verschiebungen ganz normal und da wird eher auf die Quali und den perfekten Score geachtet. Ein Biegen und Brechen alla Cyberpunk wirds nicht geben, selbst wenn ein Weihnachtsrelease natürlich immer erstrebenswert ist.

  12. Misko2002 sagt:

    Schön wäre es…aber die erste Hälfte ist fast vorbei, daher gut möglich.

  13. Enova sagt:

    Was gibt es eigentlich ab September von Sony? Kena ist für August angesetzt. Habst mir noch für die PS4 geholt, konnte einfach nicht warten bis ich endlich eine PS5 habe und falls EL eine Disc PS5 Version raushaut, dann hole ich mir diese eben auch.

  14. Sunwolf sagt:

    Wenn man schon sowas ließt dann kann von aus gehen das es dieses Jahr nicht erscheinen wird.

  15. Sunwolf sagt:

    Deshalb letzte Woche das Gameplay um die Fans anzuheizen und ne Woche später die Botschaft mitzuteilen das vielleicht oder auch nicht erscheinen könnte.

  16. Link87 sagt:

    Als ob die PS5 noch ein Spiel von Sony braucht..
    Auch ohne werden die Konsolen Ausverkauft sein

  17. consoleplayer sagt:

    Enova
    "Was gibt es eigentlich ab September von Sony?"
    Das werden wir im Sommer bei der SoP sicher erfahren. Irgendetwas wird ganz sicher noch angekündigt.

  18. Saleen sagt:

    Ich nehme auch gerne die Gameboy Color Version. Das Ding hat Charme als 8 Bit Variante ... 😀

  19. Frosch1968 sagt:

    Par Monate früher oder später, was soll's ?
    Ist ja nicht so als ob es nicht genug Games gäbe.
    Das Halo verschoben wurde, hat mich auch nicht gestört.

  20. Pro27 sagt:

    Ich hoffe es kommt Ende 2022 und nur ps5 exclusive...
    Und bis dahin sollen die Materialien noch begrenzter werden...
    Und eine ps2 Version für Südamerika soll es auch noch geben.

  21. Pro27 sagt:

    Wer hat halo geschrieben... WER...

  22. Sak0rium sagt:

    Also sie müssen das 2021 zu den Holidays bringen, den sie haben nix anderes in der Pipeline und ohne einen Titel wäre das richtig kacke das kann sich nicht mal Sony erlauben. Ich denke die werden jetzt ab diesen Monat in den Grunch gehen müssen leider.

  23. Mr.x1987 sagt:

    @Sak0rium man merkt schon...Du bist richtig der Experte..

  24. consoleplayer sagt:

    Bisher... aber vielleicht wird ja im Sommer bei der nächsten SoP etwas angekündigt.

  25. GamingFürst sagt:

    Die Sony Studios sollen sich bei ihren Projekten die Zeit lassen die sie brauchen, auch um Crunch zu vermeiden.
    Die sehr gute Qualität soll gehalten und ausgebaut werden, das ist Sonys Trumpf.
    Solche Blamagen wie Halo Infinite oder CP2077 darf sich Sony nicht erlauben.

  26. Pro27 sagt:

    Halo wird am Ende auch keine Blamage sein.
    Vielleicht kein top Titel dennoch wird er zeigen was ms bieten kann.
    Hoffe ich zumindest für alle xbox gamer.
    Hier ist heute genug porzellan zerschossen worden.

  27. consoleplayer sagt:

    Eternal Gamer
    Glaube schon, dass da noch was kommt. Wer weiß, vielleicht sogar ein exklusives 3rd.

  28. questmaster sagt:

    Ist schon schade was abgeht und wieder auf Corona schieben gut gibt es ja erst seit 16 Monaten kann man verstehen,das es auf PS4 / Pro auch kommt ok aber bin langsam auch Enttäuscht bekommen nichts auf die Reihe traurig traurig.

  29. Dracus242 sagt:

    Warum muss eigentlich Sony auf Biegen und Brechen zum Jahresende irgendwas veröffentlich wie manche hier schreiben? Gerade da wird man doch dermassen mit Spielen von jedem 3rd Entwickler bombardiert.

  30. TiM3_4_P4iN sagt:

    Schon bei der Ankündigung hab ich gesagt das das Spiel niemals 2021 kommt

  31. Wassillis sagt:

    Mir nicht so wichtig. Wird zwar mitgenommen, aber keiner meiner Wanted Titel.

  32. Crysis sagt:

    Ende des Jahres dann die Aussage von GG: "Wir hatten mehr Probleme mit der PS4 Version wie angenommen 😛 Ich sehs schon kommen."

    So nach dem Motto die PS5 Version könnte man problemlos noch 2021 veröffentlichen, aber da die PS4 Version Zeitgleich erscheinen soll, schiebt man das Spiel samt PS5 Version dann auf das kommende Jahr. Naja bin immer noch zuversichtlich das GG das schaffen wird.

  33. BVBCHRIS sagt:

    Wird eh verschoben, wie alles andere auch. :/

  34. Doppeldenker86 sagt:

    Alter Schwede. Dieses Jahr ist eines der miesesten überhaupt. Ich habe eine PS5 hier stehen. Habe aber nicht ein echtes PS5 highlight. bisher kam nur Schrott.

  35. Coregamer85 sagt:

    Niemals kommt das dieses Jahr

  36. Pro27 sagt:

    Ich würde gleich meine ps5 verkaufen... So eine Frechheit aber auch...
    Die wollen uns gute Spiele liefern was ist da los bitte

  37. RikuValentine sagt:

    Nur noch heuler unterwegs.
    Selbst wenn das dieses Jahr nicht mehr kommt ist das Jahr alles andere als mies. Da solltet ihr euch nochmal die Releases im erste PS4 Jahr anschauen.

    Aber anstatt an das Studio zu glauben und die Daumen zu drücken drückt ihr lieber auf die Tränendrüse.

  38. Nathan Drake sagt:

    Frühjahr 2022 passt auch. Vor Weihnachten kommt genug

  39. Dunderklumpen sagt:

    I

  40. Dunderklumpen sagt:

    Ich schätze die bringen es raus, wenn es fertig ist. Soll mir recht sein 😉

  41. Tag Team sagt:

    Ich hoffe auf ein Release in diesem Jahr. Ich kann einfach nicht mehr warten. Für mich ist das Spiel ein absoluter Day One Kauf und als GOTY hoch im Kurs. Returnal und Ratchet & Clank sind ja fast planmäßig erschienen bzw. laufen nach Plan. Naja, lasst uns einfach die Daumen drücken.