Ubisoft: E3-Show mit Rainbow Six Quarantine und weiteren Ankündigungen

Kommentare (4)

In der kommenden Woche stellt Ubisoft im Zuge der E3 2021 die neusten Spiele des Unternehmens vor. Heute trafen weitere Details zur Show ein.

Ubisoft: E3-Show mit Rainbow Six Quarantine und weiteren Ankündigungen
"Rainbow Six Quarantine" wird im Zuge der Show gezeigt.

Ubisoft gab in den Abendstunden weitere Details zur E3-Ausgabe von Ubisoft Forward bekannt, die am 12. Juni live gestreamt wird. Anschauen könnt ihr euch die Spielvorstellungen am besagten Tag ab 21 Uhr.

Die Pre-Show beginnt eine Stunde vorher mit Neuigkeiten und Updates rund um „For Honor“, „Trackmania“, „The Crew 2“, „Brawlhalla“ und „Watch Dogs: Legion“.

Rainbow Six, Far Cry 6 und mehr

Interessanter wird die Hauptshow, in deren Rahmen unter anderem der neuste Teil der „Rainbow Six“-Franchise gezeigt werden soll. Angekündigt wurde der Shooter einst mit dem Titel „Rainbow Six Quarantine“. Allerdings ist die Namensgebung aufgrund der aktuellen Situation sehr behaftet, was Ubisoft über eine Umbenennung nachdenken ließ. Erwarten könnt ihr während der Ubisoft-Show reichlich Videomaterial, darunter Gameplay aus dem neuen „Rainbow Six“.

Die Show wird außerdem Details zu „Far Cry 6“, Neuigkeiten zu „Riders Republic“ sowie Updates von den Teams hinter „Assassin’s Creed Valhalla“ und „Rainbow Six Siege“ enthalten. Die jeweiligen Teams werden auf die kommenden Inhalte eingehen. Ebenfalls auf dem Programm stehen die Apple TV+ Serie „Mythic Quest“ und der bald erscheinende Film „Werewolves Within“, beide von Ubisoft Film & Television.

Im Anschluss an die Hauptshow gibt es ein „Rainbow Six Siege“-Community-Briefing, um die Spieler auf den neuesten Stand zu bringen, sowie eine ausführliche Gesprächsrunde mit den „Siege“-Entwicklern darüber, wie sie die neueste Ergänzung der Operator-Liste, Operation North Star’s Thunderbird, entworfen haben.

Mehr zur E3 2021: 

Die E3 2021 hat natürlich noch mehr zu bieten. Dazu zählen die Showcases von Bethesda, Capcom, Square Enix und vielen weiteren Unternehmen. Die Eröffnung der digitalen Messe erfolgt am Samstag. Den Programmplan der E3 2021 könnt ihr euch hier anschauen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. dharma sagt:

    was ist eigentlich mit dem Prince of Peria Remake?

  2. RikuValentine sagt:

    Wurde doch letztens erst gesagt das man es bringt wenn es in einem besseren Zustand ist und die Fans zufrieden sind.

  3. DangerZone3.0 sagt:

    Ob Ubisoft genau so wie Sony an Generationen glaubt?

  4. Nathan Drake sagt:

    Riders Republic bitte endlich. Sollte ja schon im Februar kommen.
    Und was Neues, dass nicht die generische Ubi World hat.