Battlefield 2042: RendeZook-Reaktionsvideo und kein Statement zur Klimakrise

"Battlefield 2042" greift zwar ein aktuell relevantes Thema auf. Doch ein politisches Statement möchten die Macher nicht aufgeben. Außerdem kann ein recht ungewöhnliches Reaktionsvideo angeschaut werden.

Battlefield 2042: RendeZook-Reaktionsvideo und kein Statement zur Klimakrise

Mit "Battlefield 2042" springt EA vollständig auf den GaaS-Zug.

„Battlefield 2042“ war bisher die wichtigste Ankündigung der Woche. Der Multiplayer-Shooter kommt am 22. Oktober 2021 für PS5, PS4, Xbox One, Xbox Series X/S und PC auf den Markt. Wir berichteten gestern.

Kein politisches Statement

Im Nachgang wurden einige Interviews geführt, in deren Rahmen mehr oder weniger wichtige Informationen zu „Battlefield 2042“ geteilt wurden. Thematisiert wurde darin unter anderem die anwachsende Klimakrise. Doch wie die Entwickler betonten, sei der kommende Shooter nicht politisch motiviert. Entsprechend soll kein politisches Statement abgegeben werden. Die Apokalypse komme lediglich aus Gameplay-Gründen zum Einsatz.

„Für uns ist es definitiv ein reines Multiplayer-Spiel. Der Grund, warum wir uns für diesen Weg entschieden haben, ist, dass wir mit dieser Welt eine Erzählung schaffen konnten, die wir durch die Augen der No-Pats erschaffen konnten. Wir wollten mehr Spektakel hineinbringen, und es sollten mehr massive Ereignisse stattfinden. Das Setting passt perfekt dazu. Es passt zu diesem Maßstab. Und es gibt uns Gründe, um die ganze Welt zu bereisen. […] Es geht um Gameplay-Gründe auf der ganzen Linie“, so der Design Director Daniel Berlin.

RendeZook-Reaktionsvideo

An anderer Stelle tauchte ein recht witziges und emotionales Video auf, das eine Reaktion auf den ersten Trailer zu „Battlfield 2042“ zeigt. Darin ist eine Szene zu sehen, in dem ein Spieler aus einem Kampfjet springt, ein feindliches Flugzeug mit einem Raketenwerfer trifft und anschließend wieder den Jet besteigt. Kenner der Reihe werden derartige Szenen mit der Bezeichnung „RendeZook“ (Mischung aus Rendezvous und Bazooka) schon häufiger gesehen haben.

Mehr zu Battlefield 2042: 

Der Schöpfer eines der Originalvideos zeigt sich in einem Video extrem begeistert, als er das Kunststück im Trailer zu „Battlefield 2042“ sieht. Den Clip könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen. Und auch andere Spieler waren in den sozialen Medien von diesem Marketing-Gag sehr angetan.

„Battlefield 2042“ kommt wie anfangs erwähnt im Oktober auf den Markt. Mehr zum Shooter erfahrt ihr in unserer wachsenden Themen-Übersicht. Die vollständige Enthüllung soll im Zuge von Microsofts Xbox-Event am Sonntag erfolgen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Ubisoft

Spieler kapieren nicht, welche Vorteile NFTs bringen

Microsoft

Strengere behördliche Prüfungen durch Activision Blizzard-Deal erwartet

Uncharted Legacy of Thieves Collection im Test

Die beste Version der zwei Action-Adventure-Hits

Resident Evil Village

Capcom nennt beeindruckende Verkaufszahl

Horizon Forbidden West

Die Hauptgeschichte soll in etwa so lang wie im Vorgänger sein

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

xjohndoex86

xjohndoex86

10. Juni 2021 um 09:44 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

10. Juni 2021 um 11:08 Uhr
MartinDrake

MartinDrake

10. Juni 2021 um 14:27 Uhr
Fressbrett

Fressbrett

10. Juni 2021 um 17:57 Uhr