Sifu: Neuer Gameplay-Trailer zeigt weiteren Schauplatz

Kommentare (9)

Das Kung-Fu-Actionspiel "Sifu" zeigt sich in einem neuen Gameplay-Trailer. Einen konkreten Erscheinungstermin hat das neue Abenteuer von Sloclap jedoch noch nicht erhalten.

Sifu: Neuer Gameplay-Trailer zeigt weiteren Schauplatz

Die Verantwortlichen von Sloclap, die in der Vergangenheit mit „Absolver“ für Aufsehen sorgen konnten, präsentieren uns einen neuen Trailer zu dem kommenden Kung-Fu-Actionspiel „Sifu“. Damit erhalten wir einen weiteren Blick auf das Gameplay, das einige actiongeladene Kämpfe bieten wird.

Zeit ist kostbar

Mit „Sifu“ werden sich die Spieler auf einen Rachefeldzug begeben, um Jagd auf einen Assassinen zu machen. Dabei wird man die hintersten Winkel der Stadt durchforsten, sodass man von den vor Banden wimmelnden Vororten bis in die kühlen Konzernwolkenkratzer laufen wird. Allerdings hat man nur einen Tag, um die zahllosen Gegner niederzustrecken, da man mit Zeit bezahlen muss.

Um zu Erfolg zu gelangen, muss man sich an die Situationen anpassen. Man wird sich geschickt positionieren und die Umgebung zum eigenen Vorteil nutzen müssen. Somit kann man Wurfobjekte einsetzen, sich provisorische Waffen schnappen und auch Fenster sowie Vorsprünge nutzen, um Gegner mit ihnen bekannt zu machen. Des Weiteren wird man den eigenen Körper und Geist weiterhin stärken, wobei man aus Fehlern lernt, einzigartige Fähigkeiten freischaltet und verheerende Techniken des Bak-Mei-Kung-Fus beherrscht.

Mehr zum Thema: Sifu – Neuer Gameplay-Clip bestätigt eine weibliche Version des Hauptcharakters

„Sifu“ soll im Laufe des Jahres für die PlayStation 5, die PlayStation 4 und den PC (via Epic Games Store) erscheinen. Laut dem neuesten Trailer könnte die Veröffentlichung auch näher sein, als man bisher vermutet hatte. Sobald weitere Informationen mitgeteilt werden, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Parabox sagt:

    War hart für mich den Trailer fertig zu schauen, bei der nervigen Musik.

  2. Captain N sagt:

    Die Musik ist echt furchtbar, ich hoffe das ist nicht ingame mukke.
    Sonst freue ich mich irgendwie auf Sifu, sieht unterhaltsam aus ^^

  3. proevoirer sagt:

    Gefällt mir

  4. Dodger sagt:

    Musik passt überhaupt nicht. Gameplay sah auch seltsam aus. Nix für mich.

  5. xjohndoex86 sagt:

    Es spielt halt in 'ner Disco. Was für Mukke erwartet ihr da? Würde mir eher wünschen, dass die Grafik noch etwas zulegt. Sieht schon ziemlich karg aus.

  6. RikuValentine sagt:

    Dann werden deine Erwartungen enttäuscht sein 😀

  7. xjohndoex86 sagt:

    Wahrscheinlich. ^^ Aber ich sage mal das Movement und die Inszenierung machen schon was her. Und die Typen von Absolver verstehen ihr Handwerk, wenn's um anspuchsvolles Faustfutter geht.

  8. matschbirne007 sagt:

    Mir gefällt es seit Trailer 1 sehr. Das Spiel hat Style!

  9. ZaYn_BolT sagt:

    @matschbirne
    Mir auch, vorallem stehe ich auf kung-fu und Martial Arts Filme seit meiner Kindheit und Sifu ist jetzt schon etwas besonderes in der heutigen Videospiellandschaft. Wenn wir ein gutes Spiel bekommen bin ich sehr zufrieden, aber da haben die Entwickler mit Absolver schon gute Erfahrungen gesammelt.

    Aber Sifu sieht sehr stimmig aus und trifft meinen Geschmack seit der ersten Vorstellung ml.