Psychonauts 2: Neuer Trailer enthüllt den Releasetermin

Kommentare (3)

Nachdem das Spiel erst noch verschoben werden musste, verrät ein jüngst veröffentlichter Trailer endlich den Releasetermin des kommenden Action-Plattformers "Psychonauts 2".

Psychonauts 2: Neuer Trailer enthüllt den Releasetermin
"Psychonauts 2" hat endlich einen Releasetermin.

Im Rahmen des Xbox & Bethesda Games Showcase wurde ein neuer Trailer zum kommenden Action-Plattformer „Psychonauts 2“ gezeigt, der den Releasetermin des Spiels enthüllt. Bereits letzte Woche deutete ein Leak das Veröffentlichungsdatum des Games an, das nun bestätigt wurde: der 25. August 2021. Den neuen Trailer könnt ihr euch wie gewohnt weiter unten im Artikel ansehen.

Psychonauts 2: Neues Video gewährt Einblick in die Welt und Charaktere

Wie der Vorgänger soll euch auch „Psychonauts 2“ auf eine verrückte Reise durch den menschlichen Verstand entführen. Ihr schlüpft in die Rolle von Razputin Aquato, einem ausgebildeten Akrobaten und begabten jungen Hellseher.

Er konnte sich seinen Lebenstraum verwirklichen und der internationalen Hellseher-Spionageorganisation Psychonauts beitreten. Allerdings stecken seine Spion-Kollegen in Schwierigkeiten, weshalb Raz nun all seine Kräfte einsetzen muss, um den mörderischen psychischen Bösewicht Maligula von den Toten zurückholen zu können.

In einem Interview, das im Dezember 2020 veröffentlicht wurde, ging „Psychonauts 2″-Macher Tim Schafer auf die Verschiebung des Titels auf 2021 ein: „2020 hat die Entwicklung von Psychonauts 2 definitiv nicht beschleunigt. Allerdings haben wir jetzt fast alles im Spiel. Die Tatsache, dass ich sagen kann, dass wir anfangen, am Abspann zu haben, zeigt, wo wir gerade stehen. Zumindest für uns bedeutet das, dass wir kurz davor sind, das Spiel fertigzustellen. Wir machen hauptsächlich mit dem Feinschliff von Dingen weiter, die bereits im Spiel sind.“

Zum Thema: Psychonauts 2: Kommentiertes Gameplay-Video mit Jack Black

„Psychonauts 2“ erscheint am 25. August 2021 für PlayStation 4, Xbox One, Xbox Series X/S und den PC. Zudem kann das Spiel über die Abwärtskompatibilität der Konsole auch auf der PlayStation 5 gespielt werden.

Freut ihr euch bereits auf „Psychonauts 2“?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Krawallier sagt:

    Auf der Basis könnten die auch gerne ein Remake vom ersten Teil machen. SPielersich ist der gut gealtert. Freue mich aber auch auf den Nachfolger, hätte den auch ohne Gamepass geholt.

  2. RegM1 sagt:

    Ich weiß nicht... klar ist Double Fine kein Riesenstudio, aber etwas bessere Grafik hatte ich schon erwartet 🙁

  3. Barlow sagt:

    Was du wohl zur Fig Version gesagt hättest...