Dying Light 2: Video erklärt die Story und die Suche nach Mia

Kommentare (2)

Techland nutzte die PC Gaming Show, um ein paar weitere Details und Szenen zu "Dying Light 2" zu teilen. Vor allem die Hintergrundgeschichte wurde thematisiert.

Dying Light 2: Video erklärt die Story und die Suche nach Mia
„Dying Light 2: Stay Human“ wird am 7. Dezember 2021 für PC (Steam, Epic Games Store), Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und PlayStation 5 auf den Markt gebracht.

Im Zuge der PC Gaming Show 2021 wurden ein paar weitere Details und Videoszenen zum kommenden Horrorspiel „Dying Light 2“ veröffentlicht. Thematisiert wurde dabei die Hintergrundgeschichte, die den Protagonisten Aiden dazu bewegt, sich auf eine gefährliche Suche zu begeben.

Aiden auf der Suche nach seiner Schwester

Die Hauptfigur wurde scheinbar in die Post-Virus-Welt von „Dying Light 2“ hineingeboren. Und sowohl er als auch seine Schwester Mia wurden als Kinder medizinischen Experimenten unterzogen. Nachdem ein Feuer die Geschwister trennte, lebt Aiden mit der Schuld, sie zurückgelassen zu haben. Im Jahr 2036, in dem das Spiel angesiedelt ist, gibt es allerdings einen Hinweis, der zu Aidens Schwester führen kann. Gleichzeitig hofft der Protagonist, die Antwort darauf zu finden, wer er wirklich ist.

„Dying Light 2: Stay Human“, so der komplette Titel, bekam kürzlich einen Termin spendiert. Der Release wird am 7. Dezember 2021 für Konsolen und PC erfolgen. Die Handlung spielt 15 Jahre nach einer Apokalypse und in deren Verlauf könnt ihr eine offene Welt erkunden, die laut Techland viermal so groß sein wird wie die des Originalspiels.

Einmal mehr kommen bei der Durchquerung der Spielwelt Parkour-Fähigkeiten zum Einsatz. Ebenfalls dienen ein Enterhaken und einen Paraglider der zügigen und teils vertikalen Fortbewegung.

Die Welt von „Dying Light 2“ ist reich an Materialien, aus denen die Spieler kreative Waffen herstellen können. In der Stadt gibt es drei Fraktionen, die alle nach Macht streben. Als Spieler müsst ihr Entscheidungen treffen, die die Welt und die Beziehungen zu den Fraktionen beeinflussen.

Weitere Meldungen zu Dying Light 2: 

Doch nicht nur auf Fraktionen trefft ihr in der Spielwelt von „Dying Light 2“. Auch anderen Menschen, die nicht immer ganz so liebenswerte Zeitgenossen sind, könnt ihr begegnen. In der Nacht ist wiederum die Zeit der besonders gefährlichen Kreaturen gekommen.

Nachfolgend das anfangs erwähnte Video zu „Dying Light 2“. Mehr zum Horrortitel aus dem Hause Techland findet ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Ich finde die Spielwelt sieht trotz der schwachen Grafik sehr stimmig aus. Dann kann ich damit gut leben. War bei Remnant from the Ashes auch so. Wird bestimmt ein richtig tolles Spiel.

  2. DUALSHOCK93 sagt:

    Ich finde das Dying Light 2 besser aussieht als Far Cry 6.