Ratchet & Clank Rift Apart: So findet ihr alle Gold Bolts – Guide, Tipps

Kommentare (13)

Der von vielen PlayStation 5-Spielern heiß erwartete Action-Plattformer "Ratchet & Clank: Rift Apart" ist endlich erhältlich. Wie in den Vorgängern könnt ihr darin wieder auf Jagd nach Gold Bolts gehen. Wir helfen euch dabei, sie alle zu finden.

Ratchet & Clank Rift Apart: So findet ihr alle Gold Bolts – Guide, Tipps
In "Ratchet & Clank: Rift Apart" wollen 25 Gold Bolts von euch gefunden werden.

Mit „Ratchet & Clank: Rift Apart“ feiert die Kultreihe von Insomniac Games ihren PlayStation 5-Einstand und das mit einem absoluten Pflichttitel. Dabei dürfen natürlich nicht die serientypischen Gold Bolts fehlen. Diesen kommen verschiedene Funktionen im Game zu, mit denen ihr euer Spielerlebnis etwas individueller gestalten dürft.

Nachfolgend verraten wir euch, wo ihr die insgesamt 25 Schmuckstücke finden könnt. Zugunsten der Übersicht haben wir unseren kleinen Guide nach den verschiedenen Planeten unterteilt, die ihr mit Ratchet und Lombax-Dame Rivet ansteuert.

Rift Apart-Planet Nr. 1: Corson V (3 Gold Bolts)

Gold Bolt Nr. 1

Nachdem ihr auf Corson V den Bazar erreicht habt, wo ihr mit der Händlerin Mrs. Zurkon redet, könnt ihr euch entscheiden, ob ihr der Story folgt oder einer Nebenmission nachgeht. Entscheidet euch für letzteres, um das Stück der Begierde finden zu können. Klettert zunächst mit euren Magnetstiefeln eine Wand hoch, haltet euch rechts und lauft zur Fabrik. Bahnt euch nun mit Ratchets Sprungfähigkeiten einen Weg nach oben und von dort aus müsstet ihr den Gold Bolt auch schon sehen können. Nun noch eine kleine Sprungeinlage und schon seid ihr da.

Gold Bolt Nr. 2

Nachdem ihr im Club Nefarious wart, gelangt ihr kurz darauf zu einem Platz, auf dem ihr von mehreren Gegnern attackiert werdet. Nachdem ihr diese ausgeschaltet habt, haltet euch in dem Bereich rechts. Ihr könnt hier mit gut getimten Wandsprüngen nach oben gelangen. Wenn ihr euch nun weiter rechts haltet, könnt ihr durch mehrere kleine Portale das Collectible erreichen und einsacken.

Gold Bolt Nr. 3

Nachdem ihr das Phantom-Sprint-Upgrade erhalten habt, könnt ihr den letzten Gold Bolt auf Corson V erreichen. Nachdem ihr wieder beim Bazar angekommen seid, müsst ihr euch links halten und dann eine kleine Geschicklichkeitspassage inklusive Wallruns absolvieren. Zunächst werdet ihr etwas Raritanium finden, mit dem ihr eure Waffen verbessern könnt, und ganz in der Nähe auf einer Plattform ist das gesuchte Collectible.

Rift Apart-Planet Nr. 2: Sargasso (3 Gold Bolts)

Gold Bolt Nr. 1

Das erste der begehrten Sammelobjekte findet ihr in der Nähe der Hauptplattform bei Mrs. Zurkon. Haltet euch links von ihr und lauft die Plattform entlang. Wenn ihr an deren Ende nach links seht, könnt ihr euch zu einem kleinen Portal ziehen und so den ersten Gold Bolt auf Sargasso einsammeln.

Gold Bolt Nr. 2

Den zweiten Gold Bolt findet ihr in der Nähe von Rivets Unterschlupf. Geht in südöstliche Richtung bis ihr an einer Plattform ankommt, an der sich gefüllte Gelatonium-Behälter befinden. Auf der hinteren Seite der Plattform findet ihr das Sammelobjekt.

Gold Bolt Nr. 3

Um den letzten Gold Bolt auf Sargasso erhalten zu können, müsst ihr zunächst die dort verfügbare optionale Nebenmission freischalten. Nach einiger Zeit könnt ihr, wie einige Trailer vorab bereits zeigten, auf einem Drachen herumfliegen. Das letzte Collectible befindet sich hoch oben in einem Ring in der Nähe der Hauptplattform.

Zum Thema: Ratchet & Clank Rift Apart: Wie lang fällt die Spielzeit des PS5-Hits aus?

Rift Apart-Planet Nr. 3: Scarstu-Trümmerfeld (3 Gold Bolts)

Gold Bolt Nr. 1

Haltet euch nach eurer Ankunft rechts und geht auf die angrenzende mittige Landeplattform. Dort findet ihr einen Weg, den ihr mit euren Magnetstiefeln entlanggehen könnt. Mit einem Sprung erreicht ihr das Sammelobjekt.

Gold Bolt Nr. 2

Ihr könnt euch im Club Zurkis in Arena-Herausforderungen beweisen. Diese bietet insgesamt 15 Levels verteilt auf drei Schwierigkeitsgrade (Bronze, Silber, Gold) an. Durch den erfolgreichen Abschluss des „Ratzfatz-Käferrennen“ erhaltet ihr als Belohnung einen Gold Bolt.

Gold Bolt Nr. 3

Erst später werden erst die beiden höheren Schwierigkeitsgrade freigeschaltet. Bei einem eurer späteren Besuche im Zurkis könnt ihr euch in der Silber-Herausforderung „Schädlingsbekämpfung“ beweisen, für die ihr den letzten Gold Bolt im Scarstu-Trümmerfeld bekommt.

Rift Apart-Planet Nr. 4: Savali (3 Gold Bolts)

Gold Bolt Nr. 1

Kurz nach eurer Ankunft müsst ihr eine Rampe nutzen und landet so im Hauptgebiet des Planeten. Wenn ihr nun nach links oben seht, entdeckt ihr einen Golt Bolt auf einer Plattform, den ihr auf normalem Wege nicht erreichen könnt. Um das Collectible einzusacken, müsst ihr in den Norden des Gebiets gehen, wo ihr drei Druckplatten findet. Über diese müsst ihr mit Höchstgeschwindigkeit mit euren Hover-Stiefeln düsen, wodurch ihr hinter der letzten Platte ein Portal aktiviert. Dies bringt euch direkt auf die Plattform zum Objekt der Begierde.

Gold Bolt Nr. 2

Der nächste Gold Bolt wartet derweil in der südöstlichen Ecke der Karte auf euch. Hierbei gibt es jedoch einen Haken, denn das Sammelobjekt befindet sich auf einer mobilen Plattform, die sich in Bewegung setzt, sobald ihr dieser zu nahe kommt. Ihr müsst ihr also mit euren Hover-Stiefeln hinterherjagen und euch, sobald ihr nah genug dran seid, mit L1 an sie heranziehen. Dann hält die Plattform an und ihr könnt den Bolt einsammeln.

Gold Bolt Nr. 3

Den letzten Gold Bolt könnt ihr noch nicht bei eurem ersten Besuch auf Savali holen, sondern erst bei eurem zweiten Abstecher dorthin. Dann wird der Planet angegriffen und ihr müsst im Laufe eurer Mission im nördlichen Teil der Karte in ein Loch hinunterspringen. Seid ihr unten angekommen, findet ihr hinter euch eine optionale Glitch-Herausforderung. Habt ihr diese erfolgreich abgeschlossen, könnt ihr den Gold Bolt holen.

Rift Apart-Planet Nr. 5: Blizar Prime (3 Gold Bolts)

Gold Bolt Nr. 1

Den ersten Gold Bolt könnt ihr noch relativ am Anfang des Abschnitts finden. Begebt euch dafür ins südlichste Gebiet der Karte in die Nähe eines Lavastroms und folgt nicht dem Weg der Story, sondern weicht davon nach links ab. Ihr müsst unter einem Felsbogen hindurch und in einem dahintergelegenen schattigen Bereich wartet das Sammelobjekt auch schon auf euch.

Gold Bolt Nr. 2

Wenn ihr auf der Hauptplattform des Planeten angekommen seid, auf der ein reges Treiben herrscht, haltet Ausschau nach einem Blizon-Kristall. Schlagt auf diesen und ihr wechselt in die zerstörte Dimension hinüber. In dieser müsst ihr kurz darauf eure Magnetstiefel nutzen und einem Weg folgen. Euch werden sich einige Gegner aufhalten wollen, doch sobald ihr diese erledigt habt, könnt ihr euch auch schon den Gold Bolt holen.

Gold Bolt Nr. 3

Auf Blizon Prime könnt ihr ebenfalls eine optionale Nebenmission in Angriff nehmen. Um den letzten Gold Bolt einsacken zu können, müsst ihr dem Weg dorthin folgen. Auf eurem Weg zur Köchin kommt ihr im Nordosten der Karte zu einem Blizon-Kristall. Schlagt diesen und in der anderen Dimension findet ihr ganz in eurer Nähe das dritte und gleichzeitig finale Sammelobjekt.

Zum Thema: Ratchet & Clank Rift Apart: Entwicklung verlief laut Machern ohne Crunch

Rift Apart-Planet Nr. 6: Torren IV (2 Gold Bolts)

Gold Bolt Nr. 1

Der erste Gold Bolt befindet sich ganz in der Nähe eures Ankunftsortes. Wenn ihr dem Weg folgt, seht ihr vor euch eine zerstörte Brücke, die ihr mit eurem Doppelsprung und dem Phantom-Sprint nicht überqueren könne. Folgt dem Weg rechts von euch in eine Höhle. Dort müsst ihr eine kurze Jump ’n‘ Run-Passage absolvieren, an deren Ende ihr euch das Collectible schnappen könnt.

Gold Bolt Nr. 2

Etwas später müsst ihr auf einer Schiene grinden. Während ihr dies tut, könnt ihr an einem Punkt der Strecke ein kleines Portal entdecken, auf das euch Rivet freundlicherweise aufmerksam macht. Nun müsst ihr nur noch im richtigen Moment L1 drücken und ihr könnt euch den Gold Bolt, der hinter diesem Portal wartet, holen.

Rift Apart-Planet Nr. 7: Cordelion (3 Gold Bolts)

Gold Bolt Nr. 1

Wenn ihr euch nach eurer Ankunft etwas umseht, werdet ihr einen Gold Bolt entdecken, der sich auf einer entfernten Plattform befindet. Ihr könnt ihn jedoch nicht erreichen, da die Plattform von einer Barriere abgeschirmt wird. Allerdings befindet sich beim Bolt auch ein Blizon-Kristall und das ist eure Eintrittskarte!

Lauft auf der Hauptplattform nach oben und schlagt auf den sich dort befindlichen Kristall, um die Dimension zu wechseln. Nun könnt ihr entweder mit euren Hover-Stiefeln ordentlich Anlauf nehmen und einen weiten Sprung rüber auf die Plattform wagen oder ihr begebt euch zu der anderen kleinen Plattform in der Nähe und springt von dort aus hinüber. Hierfür müsst ihr nach eurem Doppelsprung einen Phantom-Sprint nutzen und danach weitergleiten. Habt ihr das richtige Timing, könnt ihr euch an ein kleines Portal auf die Plattform ziehen.

Gold Bolt Nr. 2

Nachdem ihr wieder auf der Hauptplattform angekommen und in die zerstörte Dimension hinübergewechselt seid, kommt ihr kurz darauf in der Unterwasserstation an. Bereits nach wenigen Schritten sollte euch auf eurer linken Seite eine Tür auffallen, die nicht mehr richtig schließt. Dahinter befindet sich ein kleines Portal, an das ihr euch heranziehen könnt. Genau daneben liegt der Gold Bolt.

Gold Bolt Nr. 3

Wenn ihr anschließend weiter der Story folgt, werdet ihr einige Zeit später auch kurz unter Wasser entlanglaufen müssen. Ihr gelangt in einen kleinen Tunnel und müsst euch daraufhin rechts halten. Zwischen zwei großen Felsen solltet ihr wenig später den Gold Bolt erspähen können.

Rift Apart-Planet Nr. 8: Ardolis (2 Gold Bolts)

Gold Bolt Nr. 1

Auf eurem Weg zur Piratenprüfung müsst ihr an einem Punkt auf einer Schnecke übers Wasser flitzen. Statt links auf dem richtigen Weg zu bleiben, biegt stattdessen nach rechts ab. Dieser Streckenabschnitt ist etwas anspruchsvoller und hält einige explosive Fässer für euch bereit. Am Ende des Kurses wartet der Gold Bolt.

Gold Bolt Nr. 2

Habt ihr die Piratenprüfung etwas später begonnen, werdet ihr in einen Raum kommen, in dem ein Skelett auf dem Boden liegt. Hier wartet eine optionale Glitch-Herausforderung auf euch. Wenn ihr diese erfolgreich abgeschlossen habt, erhaltet ihr als Belohnung das ersehnte Collectible.

Zum Thema: Ratchet & Clank Rift Apart: Launch-Trailer und Performance-Vergleich

Rift Apart-Planet Nr. 9: Vicerion (3 Gold Bolts)

Gold Bolt Nr. 1

Den ersten Gold Bolt könnt ihr in der Nähe der ersten Mrs. Zurkon finden, der ihr in diesem Level begegnet. Dasht mit dem Phantom-Sprint durch die Barriere in der Nähe und haltet euch anschließend rechts. Bewegt euch durch die nächste Barriere, die mit einer 115 gekennzeichnet ist. Dort wartet das Sammelobjekt.

Gold Bolt Nr. 2

Nachdem ihr Clank gefunden habt, müsst ihr euch in die nordöstliche Ecke der Karte begeben. Dort solltet ihr euch auf einer Plattform mit mehreren Zellen befinden. Hüpft bis ganz nach oben auf die Kisten und ihr könnt den nächsten Gold Bolt einsammeln.

Gold Bolt Nr. 3

Ihr gelangt im Laufe der Story-Mission in einen Bereich mit mehreren Gefängniszellen. In einer davon könnt ihr den 25. und somit letzten Gold Bolt sehen, allerdings könnt ihr ihn noch nicht erreichen. Um ihn einsacken zu können, müsst ihr alle Gefangenen befreien. Später könnt ihr zurückkehren und euch den Gold Bolt holen.

Damit habt ihr es nun endlich geschafft und alle 25 Gold Bolts in „Ratchet & Clank: Rift Apart“ eingesammelt! Falls ihr noch weitere Tipps zum Action-Plattformer benötigen solltet, oder wissen möchtet, was in den direkten Vorgängern geschehen ist und was es mit dem Dimensionator auf sich hat, werft gerne einen Blick in unsere weiteren Artikel zum Spiel. Ansonsten wünschen wir euch mit dem Game natürlich weiterhin viel Spaß.

Konntet ihr alle Gold Bolts in „Ratchet & Clank: Rift Apart“ finden?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. RikuValentine sagt:

    Habs grad beendet mit Platin. 😀

  2. Crysis sagt:

    Bin gerade dran.

  3. Christianweg sagt:

    Habe 16 Stunden für Platin gebraucht, New Game Plus bringt noch mal einige neue Waffen und Levels.

  4. martgore sagt:

    @christianweg

    Spricht das jetzt für das Spiel oder für dich, das man in 16 std ne Platin holen kann ?

  5. Sakai sagt:

    So unnötig. Man findet schon im Spiel eine Karte.

  6. Crysis sagt:

    Werde vermutlich länger brauchen für die Platin, aber muss dass Spiel ja auch nicht durchknüppeln.

  7. SchwanzusLongus sagt:

    Ihr immer mit eurer Platin, wie so kleine Kinder die einen Loli bekommen haben.

  8. RikuValentine sagt:

    Och war sehr zufrieden mit der Spielzeit. Keine Minute war langweilig. Habs sehr genossen.

  9. Christianweg sagt:

    @ martgore
    Sowohl als auch 😀 ich habe mir sehr viel Zeit gelassen & alle Welten gründlich erkundet. . . . Ich habe den Day One Kauf nicht bereut und wie gesagt im NEW Game+ gehts ja weiter 🙂

  10. Brkmp_ sagt:

    Finds schon etwas schade, dass bewusst Trophäen leichter gemacht wurden. Alle Waffen zu maxen, alle Rüstungsteile zu finden oder im schwierigsten Schwierigkeitsgrad ng+ zu beenden wäre eine deutlich coolere Challenge. Trotzdem geiles game 🙂

  11. Plastik Gitarre sagt:

    na ja wenn die platin schön einfach ist werde ich sie auch machen. brauche keine challenge aber nochmal extrazeit in diesem mega game zu verbringen mach ich doch gerne.

  12. BK493 sagt:

    Wird bei mir auch mal wieder eine Platin, finde es hier sehr angenehm dass nicht 100% Sammelgegenstände nötig sind. Das hält mich sonst immer davon ab, das Spiel zu platinieren ^^

  13. RegM1 sagt:

    Mich wundert es, dass so viele auf Trophäen stehen und dann stellt sie nicht einmal eine Herausforderung dar. Ich spiele auf Renegade Legend und genieße Gameplay + Grafik ohne mir Gedanken über Trophäen zu machen....